Oostende-M.KERKE-DE HAAN--19.07.16-in Wort + Bild

 

 

 

 

OOSTENDE-M.KERKE-DE HAAN--19.07.16-

in Wort + Bild.

 

 

 

OOSTENDE-MIDDELKERKE-DE HAAN-

DIENSTAG-19.07.16

 

 

Der Strand von DE HAAN - belg. Küste 
----------------------------------------

 

 

Eine Woche vor meiner Fahrt an die belg. Küste , war es wieder einmal soweit.

Täglich schaute ich nach dem Wetterbericht

OOSTENDE DE HAAN und suchte mir 2 Tage vorher den Termin mit der Gewähr , das die nächsten Tage konstant gutes Sommerwetter gemeldet hatten.

 

 

Besonders für Dienstag den 19.07.2016

---------------------------------------------

 

Das war mein Tag , ich wollte schließlich kein Risiko eingehen und hoffte auf die kommenden Wetter - Meldungen ,

die bei 37 Grad lagen und das wurden sie tatsächlich.

Morgens im Zug , angenehme Klima - Anlage , keine Spur von drückender Hitze.

Es genügte , wenn ich mittags aus dem ZUG steige und mein Kreislauf den Temperaturwechsel problemlos aufnahm.

 

 

In Oostende ausgestiegen besorgte ich mir umgehend  einen Küstenpass mit einer Tramkarte ,

die 6,00 Euro kostete.

Damit konnte ich eine Tag lang , die Küste rauf und runter fahren , was natürlich ein riesen Vorteil ist.

 

Das heißt im Klartext:

 

die längste Überlandstraßenbahn der Welt

"De Lijn"

verbindet alle 14 belgischen Badeorte miteinander,

von Knokke an der holländischen bis De Panne an der französischen Grenze.

Wer mitfährt, sieht viele Facetten der Küste, wer auch mal aussteigt,

kann die belgische Vielfalt entdecken.

 

 

...und noch eins :

-----------------

67 Kilometer belgische Vielfalt sind unmöglich mit einem Tagesticket zu schaffen.

Baden allein wäre langweilig - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/reise/baden-allein-waere-langweilig-page2-id7066246.html#plx2096942464

In Belgien kommen Touristen mit der Tram ans Meer | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/reise/in-belgien-kommen-touristen-mit-der-tram-ans-meer-id7066246.html#plx894471995

-----------------------------------------

 

 

Für Senioren ab 65 Jahrengibt es ein unglaublich günstiges Angebot.

Ich zahle für HIN und RÜCKfahrt am gleichen Tag , sage und schreibe nur 6,00 Euro.

Und das für insgesamt 446 Kilometer , unglaublich.

 

Mitt meinem Auto fahre ich bis Welkenraedt - Belgien ca. 17 km , telle meinen Wagen  kostenlos auf den Parkplatz ab und abends fahre ich wieder heim. Ohne umzusteigen , non STOP - Endstation OOSTENDE.

 

 

 Welkenraedt - Belgien

 

Ihr könnt verstehen , das ich die letzten Jahre mindestens 2 x ( im Sommer und Herbst ) diese Tour gefahren bin.

An einem schönen Herbsttag  in anno 2016

werde ich eine weitere OOSTENDE FAHRT einplanen , dann kommt  es nur noch auf den Küstenort an ,

den ich mir aussuchen werde.

 

 

-------------------------------------------------------------------

 

MIDDELKERKE - an der belgischen Küste !

siehe das Panorama - Foto

 

 

 

....im Vorfeld kommunizierte ich mit Carina Zimmermann aus unserem Selection -Studio -10 und erfuhr ,

das sie in Middelkerke mit ihrer Familie - Urlaub macht.

Ich schrieb ihr , das ich Dienstag den 19. Juli in OOSTENDE und DE HAAN bin und einen Abstecher mit der TRAM durchführen kann.

Vielleicht können wir uns über WhatsApp zu einem Treffen kurz schließen.

Ich versuchte sie zu erreichen , aber eigentlich unmöglich , bei den Tausenden von Bade Besuchern.

 

Ich habs aufgegeben und ihr nachts noch zurück geschrieben , das  ich sie niemals gefunden hätte was sie selbst auch verstehen konnte.

Von hier aus verweilte ich noch ein Stündchen in Middelkerke und dann fuhr ich mit der TRAM ab in Richtung

OOSTENDE , BREDENE und dann nach DE HAAN rein. Das war mein ZIEL !

 

 

DE HAAN  - an der belgischen Küste !

 

Ich entsinne mich , das meine älteste Schwester Marianne in frühter Jugendzeit mit ihrem Mann und den Kindern nach 

DE HAAN gefahren sind. Und später , als sie verwitwet war , alleine diesen ORT aufsuchte.

Für sie war es " DER URLAUBSORT "  schlechthin !

 

Ja und nun bin ich am Dienstag hier gewesen und fand auf den ersten Blick , hier bist du ZUHAUSE ,

es gefällt dir besonders gut. Und so war es  und bleibt es auch.

 

 

 

DE HAAN , innerorts !

------------

 

MITTENDRIN UND DABEI SEIN

 

ist meine fotografische PAROLE. Ich möchte möglichst hautnah da s'Geschehen erfassen und vermitteln , was mir die bilder bedeuten. So können meine besucher verstehen , warum ich gerade diesen ORT liebe.

 

 

OOSTENDE - an der belgischen Küste.

 

 

OOSTENDE ist der Ausgangspunkt  für das KOMMEN und GEHEN. OOSTENDE ist die Endstation der belg. Bahn und von hier aus gehts in alle Himmelsrichtungen - zurück !

 

Da ich OOSTENDE schon 5 x besuchen durfte , habe ich mich auf die kleineren Küsten - Orte konzentriert.

Ich persönlich finde OOSTENDE trotzdem fantastisch , aber da fehlen mir die DÜNEN , die SANDDÜNEN ,

in denen ich mich heimisch fühle.

 

Das habe ich im voroigen Jahr in BREDENE erlebt und 100 % genossen.

Und diesmal in DE HAAN.

diese Verbindung ist für mich einzigartig auch aus fotografischer Sichtweise , weil ich MOTIVE erreiche ,

an denen ich sonst nie kommen würde.

 

 

 

 

Der Sonnenuntergang hier in OOSTENDE - ist die wahre FASZINATION für mich.

Ein Sonnenuntergang den ich schon in anno 2014 einholen konnte.

 



 

 

Und nun ist es Sommer - Dienstag der 19. Juli 2014

und der heutige Sonnenuntergang  wird 21:55 h sein.

Das heißt , wenn ich noch heim will , wird es mir mit Sicherheit zu spät.

Also werde ich auf den Strand - Sonnenuntergang verzichten , mit derPrämisse, das ich in den letzten Jahren , eine Menge Sonnenuntergänge in meinen Alben vorfinden kann.

 

Ich hatte allerdings nicht damit gerechnet , das ich im ZUG nach Hause einen tollen Sitzplatz hatte und  die Sonne uns schließlich begleitete.

Richtig , ich habe es dann doch noch geschafft,

einige Bilder in guter Qualität aufnehmen zu können , freu 

 

 

KATHEDRALE  von OOSTENDE.

 

Nun war ich vollends glücklich über den krönenden Abschluß meines Abenteuers an die belgische Küste.

Immer wieder gerne , nein , sehr gerne setze ich mich in den ZUG und fahre nach OOSTENDE

dem Ausgangspunkt meiner EXKURSIONEN.

 

So lange ich das gesundheitlich hin bekomme , wird die belg. Bahn auf micht NICHT verzichten können , freu ...

 

In diesem Sinne meine lieben Besucher  meiner Website ,ich hoffe ,

meine Eindrücke sind sehr deutlich rüber gekommen zum NACHAHMEN.

Zumindest was den SENIOREN - BEREICH angeht , freu ....

 

................ der Toni !

 

 

 

------

 

Es gibt keine Termine in den nächsten 7 Tage.

 

Besucher gesamt seit dem 24.12.2011  2286234

---------------------------------------------

Besucher heute 34 

Besucher gestern  41 - Besucher online 21

 

Aktuelle Uhrzeit - 15:48:27 ... Aktuelles Datum - 21.06.2021

Aktueller Wochentag - Montag

 

 

 

 

 

 

 

 

DAS GÄSTEBUCH
 
 
 
Seit 2011 besitze ich diese Website und die Vielseitigkeit meiner Themen war unbegrenzt , die ich viele Jahre verwirklichen konnte.
Nun ist diese Website gestrafft , jetzt den flexiblen Einsatz in
Wort + Bild zu verstärken.
 
Dabei möchte ich meine Besucher die in Wort und Bild abgelichtet sind ,
mit einbringen , vor allem im Sportprogramm , selbstverständlich mit Genehmigung!
 
Ein wichtiger Themen Einstz bleibt mein NATUR - BEWUßTSEIN , das seit jeher eine entscheidene Rolle spielt.
In zig Jahren besuche ich die Wälder, die Eifel , das Hohe Venn , u.v.m. 
Es ist die WERTSCHÄTZUNG an der NATUR , die GEIST und SEELE belebt.
 
Ohne die FOTOGRAFIE wäre das bisherige Zeitfenster für mich nur halb so wert.
Alles was ich hier dieser Chronik zukommen lasse , sind für mich wahre Erinnerungen , die keine Wertsteigerung bedeuten , jedoch die Freude am Lebenswandel stark begleiten.
 
Ich wünsche euch Besuchern eine gute Zeit und bleibt gesund !
...........  der Toni !
 

Es ist nicht erlaubt neue Einträge in diesem Gästebuch zu veröffentlichen.

Aktuell sind 18 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 >


Helga (Homepage) hat am 03.04.2021 10:18:11 geschrieben :

Ostergruß
Hallo lieber Toni,
die neu erwachte Natur, lässt unsere Herzen mit aufblühen.Wir haben unseren Garten neu gestaltet und sind täglich draußen bei dem schönen Wetter.

Ich wünsche dir und deiner ganzen Familie ein schönes Osterfest.
Bleibt  gesund und lebensfroh.
Gruß Helga
 
Kommentar:

Liebe Helga , verzeih mir bitte meine Nachlässigkeit dir zum Osterfeste zu antworten. Mein Heuschnupfen plagt mich derzeit Tag & Nacht , vor allem nachts , denn über Tag gibt es noch gewisse Ablenkungen. Das sollte trotzdem kein Grund sein. Doch nun bemühe ich mich und schaue mir gerade deine neuen Arbeiten an. 

Das du mit so viel Herzblut und Geschick , sowohl die Liebe zum Detail deiner Arbeiten , Kunstwerke erstellst , die man einfach nur bewundern kann. Vielen Dank für deine Bilder. Nun ist Ostern vorbei und der Alltag hat uns wieder. Es schneit und es regnet den Tag über mit eisiger Kälte verbunden - das ist unser aller April und noch nicht einmal ein Aprilscherz !

Ich wünsche dir weiterhin eine gute und eine gesunde Zeit die wir uns mit Corona teilen. Liebe Grüße ,,,,,,,,,,,,,,,,,,, der Toni !



Bodo hat am 17.02.2021 11:16:37 geschrieben :

Abschiedsworte an Robby
Lieber Toni, 
danke für deine Dokumentation und erfüllenden Worte zu Robbý letztem Event als Presenter.
Alleine beim Lesen deiner Zeilen habe ich eine Gänsehaut und auch feuchte Augen bekommen. Leider war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht selber vor Ort!

Lieber Robby,
es war mit eine Ehre und Freude dich als Presenter kennengelenert zu haben. Ob es auf dem Riesen-Event in Bremen mit 1.200 Cyclern, einem Event in unserem Fitness-Studio oder auch den vielen anderen Events im Bereich Rhein-Ruhr war.  Immer warst du gut gelaunt, eloquent unterwegs und hast verstanden, deine Teilnehmer mitzunehmen.
Auch wenn mal die Musik nicht so wollte wie du, hast du die Stunde auf dem Rad mit den Teilnehmern eben so durchgezogen, dass es nie langweilig wurde.
Unvergessen sind die Events in Andernach, war Patrick Klein und du es euch in der jeweils letzten Stunde "richtig gegeben habt" da blieb auch bei den Teilnehmern kein Auge trocken.

Lieber Robby, bleib gesund und ich wünsche dir alles Gute, wir sehen uns wieder!
LG Bodo

 
 
Kommentar:

https://www.tonissportografie.com/fazit-ein-abschied-in-wort-und-bild-mit-robby-m.html

Lieber Bodo ,

erst einmal meinen herzlichen Dank für deine wunderschönen Worte mit der Zusammenfassung von Events , die wir alle gemeinsam erleben durften. Vor allem das in Bremen , wowwwwwww. 1.500 Biker und noch viel mehr , da nicht alle 8 Stunden gefahren sind  und eh einen Wechsel vorgenommen haben. Und dann noch mit Robby auf der Bühne , unglaublich die Gänsehaut , ich als Fotograf zusätzlich aktiv !

Das Cycelevent in Lohmar ( Jabachhalle ) -, Robby`s Abschied von der Bühne  war einzigartig von der Regie angefangen zu allen Presentern auf der Bühne und den 300  Teilnehmern. 

Der Abschied bleibt unvergessen auf meiner Website veröffentlicht. Ich werde Robby deinen Beitrag zu ihm verlinken , so das er diesen nur anklicken braucht.......Hab vielen Dank für deinen Besuch und bleibe gesund............. Aachen den 17.02.2021 

 der Toni + der Robby !


Toni Pappers (Homepage) hat am 09.02.2021 10:00:38 geschrieben :

Ein Dankeschön an Helga !
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021

Vielen Dank für deine Nachricht.
Bei solch künstlerichen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt.

Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft.
Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........
Und wie geht es dir ?
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst.
In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf.
Alles Gute dir , sendet der Toni !
 
 
Kommentar:
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021 
Vielen Dank für deine Nachricht. Bei solch künstlerischen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt. Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft. Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........ Und wie geht es dir ? 
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute Nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst. In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf. Alles Gute dir , sendet der Toni  
Kommentar

< 1 2 3 4 5 6 >

 

 

 

 

 

Nach oben