02.- Die Liebe zur Fotografie Seite -2 in W. + B.


 

 

 

 

 

06.- Die Liebe zur Fotografie - Fortsetzung


Seite -2 - in Wort  + Bild 

Aachen den  20. Dezember 2019

 

Was für eine Freude , besondere , sowohl erinnerungsreiche , starke Momente des Lebens hier festzuhalten und lange Zeit sichtbar , für alle Besucher dieser Website , darzustellen.

Auf Seite 1 siehe den LINK :https://www.tonissportografie.com/06-die-liebe-zur-fotografie-zeige-ich-in-w-b.html 

habe ich in 46 BLOGS berichten können , sowohl in Bildern festgehalten , von denen ich überzeugt bin , die richtigen gewählt zu haben.Denn über jedes Bild , konnte ich wichtige Punkte nieder schreiben , die besondere WERTE für meine Erlebnisse hatten.

Es hat mich einmal gepackt und wie ein  VIRUS um sich gegriffen , Erinnerungen aus der 

GEGENWART sowohl VERGANGENHEIT und der ZUKUNFT aufzugreifen , festzuhalten und hier nieder zu schreiben.

Es werden wiederum Menschen meines Umfeldes sein , aus meinem Privatleben   dem Sportgeschehen         , denen ich teils Dankeschön sagen möchte , oder Ablichtungen , die mir sehr viel bedeuten. Es wird weiterhin die Architektur       eine Rolle spielen , ja klar die

Natur       nicht zu vergessen und VIELES mehr !

 

 

 

 

 

 

Auf geht`s , hier eins meiner Lieblingsbilder !

01. Ausgabe

 

 

TITEL : Kathrin - Marco und Oliver - eine halbe Stunde CXWORX - 23.08.2019

2 Tage vor dem Les Mills Event

 

In diesem Fall ist es eine Collage mit 2 weiteren kleinen Ablichtungen , die ich gerne unserer Combattrainerin Kathrin Freisen widmen möchte.


2 Tage vor dem Les Mills Event in Aachen , Roermonderstraße Center - 10

Kathrin hatte im Vorfeld mit beiden Trainern kommuniziert und ihnen eine Herberge versprochen , was funktionierte.An jenem Tag mußte Kathrin noch ihre CXWORX - Stunde geben und Marco Frey ging mit ihr auf die Bühne , fantastisch.

 

---

 

Da ich eh den darauf folgenden Sonntag die neuen Les Mills Classen , 10 Stunden fotgorafisch begleiten sollte , war es mir ein Vergnügen außer der Reihe , diese Aktivität , bei einer so klassen Besetzung , 

im Bild festzuhalten. Vielen Dank an Kathrin , Marco und Oliver !

Aachen den  21.12.2019 ................. der Toni !

 

 

 

02. Ausgabe
 
 
 
 
 
TITEL: Die NATUR hat unendlich viel zu bieten !
 
Es sieht nach einer für mich wertvollen Photographie aus , da ich diese zusätzlich durch einen Rahmen ,
in ihrer Ausstrahlung , unabhängig von weiteren Baumgruppen , präsent als Mittelmotiv in den Focus meiner Kamera ablichten konnte.
 
Hier spielt nur noch die Rasenfarbe eine weitere Rolle , da sie dem Bild gewissen Kontrast entgegen setzt.
Der Ort meiner Ablichtung heißt wieder mal Laurensberg - Orsbach.
Eine stark ländliche Gegend , in der ich unendlich viele Motive in den letzten Jahren einfangen konnte. 
Egal zu welcher Jahreszeit ,  es bleibt eine meiner besten Location was die Photographie her gibt !
 
Ähnliche Aufnahmen sehen , auch in Orsbach aufgenommen , so aus:
 
 
 
--- ---
 
Es ist die Gruppe der Mistelbäume !
Aus WIKIPEDIA :
 
Wo wachsen Misteln?
Misteln sind immergrüne Halbschmarotzer, welche typischerweise auf Bäumen vorkommen. Im Winter sind sie auf Laubbäumen schon von weitem zu erkennen. Es handelt sich um einen Epiphyt, also eine Pflanze, welche auf anderen Pflanzen wächst. ... Die Mistel kommt in Europa, Westasien bis zum Himalaya und Nord-Westafrika vor.  
Mit diesem Bild möchte ich die Reihe 
 Die Liebe zur Fotografie - fortsetzen und mir meine Erinnerungen in MOMENTEN festhalten , damit sie nicht verloren gehen. Aachen -
Silvester den 31.12.2019 .... der Toni !
 

 

03. Ausgabe


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FORTSETZUNG FOLGT !

 

TITEL: Unsere Küche strahlt im Sonnenuntergang !

 

 Was für eine Überraschung ! 

 

Kurz vor meinem Abflug ins Studio , konnte ich soeben die leuchtenden Farben im

Wohnzimmer und der Küche mit erleben.

Die Wärme der Strahlen faszinierte mich ungemein und punktuell kamen sie stark zur Geltung !

Du hast die Kamera in der Hand und könntest aus vilen Positionen,Perspektiven diese und ähnliche Ablichtungen vornehmen ,  doch der FOCUS bleiben die Sonnenstrahlen ins Innere der Wohnung.

Morgen sieht es schon ganz anders aus und du wirst niemals in die gleiche Situation kommen , auch wenn die Sonne ihren Rythmus bei behält.

Nun bleibt mir diese Ablichtung , denn sie ist in meiner Erinnerung fest eingebunden.

 

Aachen den 30.12.2019 ......... der Toni !

 

 

 


04. Ausgabe

 


TITEL: Ein Sonnenuntergang - als Gemälde betrachtet !

 

Ich habe lange davor gestanden und mir die Wahl der Perspektive überlegt - 10 Schritte nach links ,oder 5 Schritte nach rechts , vielleicht etwas höher , doch tiefer. Die Straße nach Orsbach , sollte sie ein Stück mit drauf , gibt sie dem Gesamtbild mehr Anerkennung , als sei es eine Weitwinkel - Aufnahme !

Beeindruckend die multi Farben , sie waren mit ein Grund ,mich in dieses Bild zu verlieben und es getreu in seinen Farben wieder zu geben.

 

Wie habe ich auf Facebook , als ich dieses Bild erst einmal in der Gruppe

meteo aachen - Deine Wettercommunity 

vorstellte und bis zum Zeitpunkt , großes Interesse an diese Ablichtung vorgenommen wurde , gedacht, nehme dieses Bild und lade es auf deiner Facebook Profilseite mit der Einleitung , siehe meinen Text : 

 

Ich möchte meine Profilseite
--------------------------------------
 bei den derzeitigen tristen Wetter - Prognosen ein wenig auflichten und mich daran erinnern ,

als ich vor wenigen Tagen wieder mal ORSBACH - Nähe Laurensberg besuchte und mir dieses SONNENUNTERGANGSBILD recht gut gelang !

Die Einheit des Bildes sind in erster Linie die Farben , die aus dem Firmament entstehen und der Photographie gewissen Flair geben - quasi den Baumwuchs als Focus , den Mittelpunkt des Bildes zeigt.
 -------------------------------------------------------------------------------------

 

Mit fällt gerade ein , auf meiner HOMPAGE habe ich
 2 wunderschöne Seiten siehe den LINK 1+2

 

https://www.tonissportografie.com/die-liebe-zur-fotografie-…
https://www.tonissportografie.com/die-liebe-zur-fotografie-…

Seite 2 ist die Fortsetzung , da bringe ich diese Ablichtung unter.

Soweit der Eintrag auf meiner Facebook - Profilseite !

 - es bleibt garantiert eins meiner Lieblingsbilder , deren Erlebnisdrang stark in den Vordergrund steht.

Aachen den 13.01.2020.....der Toni !

 

 

 

 

05. Ausgabe

 


TITEL :  Anna im outoor - Foto - Shooting - Location die Eifel !

 

Meine Website trägt seit dem 28.12.2011 den Namen : https://www.tonissportografie.com/

Im Laufe der Jahre haben schätzungsweise 50 % aller Eintragungen etwas mit dem Sport zu tun. Dann ein recht großer Anteil von Natur -Aufnahmen + Foto - Alben , die ich im Laufe der Jahre outdoor aufgenommen habe.

Und in den letzten 10 Jahren habe ich durch den Fitness - Sport , u.a.eine Menge Foto - Shootings indorr/outdoor durchgeführt. Auch Anna war dabei und am 09.06.2011 wollten wir ein weiteres Shooting starten.

Ich überließ ihr die Wahl der Location.

Und bei über 30 Grad + Temperaturen ,entschieden wir uns in die Eifel zu fahren , ein Shooting im Wasser war gar nicht so verkehrt.  Es war übrigens das 3. Foto - Shooting und ihre Posings ließen sich sehen , denn ich erwartete fast immer vom Model , ihre Mitarbeit und ich nicht nur die Anweisungen gab.

 

-

 

Shootings sind der echte Einstieg in die Persönlichkeit deiner Mitmenschen , in diesem Fall sind es Models vor allem wenn sie deinen Wünschen nachkommen oder du ihre erfüllst. 

 

 

Ich habe seit jeher mir die NATUR als Location ausgesucht , da ich mich eh mit dem Umfeld schon recht lange vertraut gemacht habe. So auch die beiden ersten Foto - Shootings mit Anna , die wir auf dem Lousberg in Aachen starteten. Der Vergleich in Studios die Ablichtungen dort mit einem Model vorzunehmen ,ziehe ich keinesfalls vor. Ein wichtiger Grund bleibt , das mir die Natur mit ihrem Umfeld wesentlich mehr Equipment bietet , das ich wahlweise und zu jeder Zeit , vorziehen kann.

Vielen Dank Anna.

Es waren erlebnissreiche Zeiten , die mir fotografisch sehr viel gegeben haben. Dein Eifel - Shooting finden meine Besucher hier auf meiner Website unter diesem LINK

  https://www.tonissportografie.com/gallery470978.html


.... der Toni  - Aachen den 18.o1.2020

 

 



06. Ausgabe



 



TITEL :  DER BELVEDERE auf dem LOUSBERG  macht es möglich !



Es war an einem Sonntag als ich wieder mal den Lousberg in Aachen besuchte , denn die 

Wetter - Stimulierung ließ es gerade so zu , 

das ich den Belvedere bestieg und  versuchte , die ein oder andere Ablichtung in den Focus einzufangen.

Ob das gut oder nicht gut geworden ist , konnte ich daheim am PC begutachten.


Hallo dachte , was hast du denn da BESONDERES aufgenommen ?

Wie schon im Vorfeld erwähnt , das Wetter war für die Kamera nicht gerade begehrenswert , doch wenn ich schon einmal hier oben bin , packen wir`s !

Von meiner Bild - Gestaltung war ich so beeindruckt , diese Perspektive hatte ich mit Blickrichtung zur 

St. Jakobskirche in Aachen ( Richtung Schanz ) noch nicht gesehen.


Das aufbrausende Wolken - Gefecht am Firmament , wowwww ......

ja und die Kirche im Vordergrund war ich fest von überzeugt , es sei St. Marien in der Nähe vom Hauptbahnhof.


Ich stellte meine Ablichtung in der Facebook - Gruppe " aachen in bildern " aus und diese Ablichtung gefiel innerhalb 2 Tagen 171 Besuchern , das ehr mich !

171 Besuchern , das ehr mich.

Einer der Besucher machte mich darauf aufmerksam , das es nicht die Marienkirche sein kann es war 

Heilig Kreuz  und das stimmte,er konnte es begründen  freu ....., 



.... der Toni ! .............. Aachen den 11.02.2020


 







07. Ausgabe






TITEL : Der Magnolienbaum zu finden auf dem Aachener Münsterplatz 

direkt am Dom - Geände



Toni Pappers

Visual Storyteller · Gestern um 13:55 Montag den 16. März 2020

Münsterplatz - direkt am Aachener Dom stehen 
2 Magnolienbäume.
Einer davon steht sehr stark in Blüte ( heute vormittag abgelichtet ).
Spätestens in 1-2 Tagen ist die Blütenpracht total geöffnet !




.... ....



Jahr für Jahr , besuche ich im Frühjahr den Münsterplatz und beobachte stetig ,

 das HERANWACHSEN  der Magnolienblüten.


Sie bilden die Farbenpracht direkt am mächtigen Dom von Aachen.


Sind sie erst einmal total geöffnet , bleiben sie ein MAGNET für alle Fotografen , Smartphone - Jäger , Tablet Ausrüster , ein wahrer Hingucker , um bloß diese für sie RARITÄT scheint der Fall zu sein , ablichten zu können !

In ORIGINAL sieht der Baum so beschrieben aus :



Großes Bild - Eine wunderbare Blüten - Baum.
 Eine Skulptur querab verästelt und jeder AST bringt fantastische
Magnolien - Blüten zu Tage !



 








08. Ausgabe






TITEL : Die Selection Fitness Riege zu Besuch in der Attack - Class bei 

Les Mills - Nationaltrainerin - Ute Borchardt




Was für ein super Les Mills - Germany Sport - Event das uns an dem Wochenende 07./08.03.2020

hier im Alsdorfer Selection Fitness Center 11 , geboten wurde.


Es begann schon am Samstag ein 4 Stunden Programm  mit den Tänzen :

 Les Mills Dance ( Education )  SH`bam - barre und Bodyjam.


Am Sonntag folgten den ganzen Tag ein 10 stündiges Programm mit


2 x Les Mills Bodypump dann chronologisch :

 LMI STEP - tone - GRIT - Bodybalance - CXWORX - RPM - Sprint -

 Bodyattack - Bodycombat !


------------


Diese Ablichtung fand nicht nur ich klasse , es zeigt den Zusammenhalt ,

der Sportler , was uns durch den Corona Ausnahmezustand nun extrem einschränkt.


Als ich diese Ablichtung auf Facebook den Teilnehmern zeigte , fielen mir ein paar Worte dazu ein :




Toni Pappers


Die SELECTION FITNESS - RIEGE zu Besuch in der ATTACKCLASS
bei

Ute Borchardt !

Das diese Ablichtung gelungen ist , darum geht es mir nicht !

Menschen , Freunde , die gemeinsame Ziele haben und dafür unglaublichen Einsatz mit bringen , diesen durchstehen ,
auch wenn diese Ablichtung vor Startbeginn aufgenommen wurde , nach der Attackstunde wieder abgelichtet und wieder das Strahlen in ihren Gesichtern , das ist mehr , als du dir wünschen kannst !

In einer Zeit , wo uns der gemeinsame Sport genommen wird , sicherlich zu Recht,es gilt ja für " ALLE " - haben wir immer noch die Möglichkeit , JEDER für sich , seinen Beitrag zu leisten.

Sporteln ja,


doch die großartige Kommunikation von Mensch zu Mensch ,
vor ORT , bleibt aus.


Was bleibt , ist der Gedankenaustausch den wir hier genießen dürfen.


Wir sind leider " ALLE " davon betroffen und warten auf den
Tag - X ,wo wir das Studio , den Kursraum betreten und neu sporteln zu dürfen.


..... der Toni !

Aachen den 21. März 2020








09. Ausgabe




TITEL : Aus Aachens Baudenkmäler -Galerie hier : der DOM zu AACHEN



Ich habe unsere Aachener Kathedrale 

Die Liebe zur Fotografie zeige ich in W. + B. auf Seite 1 vorgestellt.

Mit dieser Ablichtung , die ich am  25. April 2020 aufgenommen habe,sehe ich die absolute WERTIGKEIT , 

mit der man gerecht verfahren ist.


Ich zitiere WIKIPEDIA

--------------------------


Als erstes deutsches Baudenkmal wurde der Aachener Dom

 vor über 30 Jahren in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. 

ImSeptember 2020 bricht das 44.zigste Jahr an.


Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz 

förderte ab 2001 Restaurierungsarbeiten an und im Aachener Dom.


Der Aachener Dom wurde nicht umsonst als erstes deutsches Denkmal in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen. 

Im Früh- und Hochmittelalter regierten die Könige nicht von einer Haupstadt aus, sie bereisten ihr Reich, um den direkten Kontakt zu ihren Gefolgsleuten vor Ort zu halten. 


So entstanden auch unter Karl dem Großen einige Pfalzen, Aachen war jedoch seine Lieblingspfalz.

 So verwundert es nicht, dass Karl der Große hier seinen Traum von einem neuen weströmischen Reich Wirklichkeit werden ließ und Aachen als festes Zentrum seiner Herrschaft Gestalt annahm.


So beschreibt die WELT - GESCHICHTE den Dom von Aachen 


Fotografie aufgenommen am 25. April 2020................Toni Pappers








 

FORTSETZUNG FOLGT !


 


 

 

------

 

Es gibt keine Termine in den nächsten 7 Tage.

 

Besucher gesamt seit dem 24.12.2011  2286234

---------------------------------------------

Besucher heute 31 

Besucher gestern  41 - Besucher online 21

 

Aktuelle Uhrzeit - 14:57:54 ... Aktuelles Datum - 21.06.2021

Aktueller Wochentag - Montag

 

 

 

 

 

 

 

DAS GÄSTEBUCH
 
 
 
Seit 2011 besitze ich diese Website und die Vielseitigkeit meiner Themen war unbegrenzt , die ich viele Jahre verwirklichen konnte.
Nun ist diese Website gestrafft , jetzt den flexiblen Einsatz in
Wort + Bild zu verstärken.
 
Dabei möchte ich meine Besucher die in Wort und Bild abgelichtet sind ,
mit einbringen , vor allem im Sportprogramm , selbstverständlich mit Genehmigung!
 
Ein wichtiger Themen Einsatz bleibt mein NATUR - BEWUßTSEIN , das seit jeher eine entscheidene Rolle spielt.
In zig Jahren besuche ich die Wälder, die Eifel , das Hohe Venn , u.v.m. 
Es ist die WERTSCHÄTZUNG an der NATUR , die GEIST und SEELE belebt.
 
Ohne die FOTOGRAFIE wäre das bisherige Zeitfenster für mich nur halb so viel wert.
Alles was ich hier dieser Chronik zukommen lasse , sind für mich wahre Erinnerungen , die keine Wertsteigerung bedeuten , jedoch die Freude am Lebenswandel stark begleiten.
 
Ich wünsche euch Besuchern eine gute Zeit und bleibt gesund !
...........  der Toni !
 

Es ist nicht erlaubt neue Einträge in diesem Gästebuch zu veröffentlichen.

Aktuell sind 18 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 >


Helga (Homepage) hat am 03.04.2021 10:18:11 geschrieben :

Ostergruß
Hallo lieber Toni,
die neu erwachte Natur, lässt unsere Herzen mit aufblühen.Wir haben unseren Garten neu gestaltet und sind täglich draußen bei dem schönen Wetter.

Ich wünsche dir und deiner ganzen Familie ein schönes Osterfest.
Bleibt  gesund und lebensfroh.
Gruß Helga
 
Kommentar:

Liebe Helga , verzeih mir bitte meine Nachlässigkeit dir zum Osterfeste zu antworten. Mein Heuschnupfen plagt mich derzeit Tag & Nacht , vor allem nachts , denn über Tag gibt es noch gewisse Ablenkungen. Das sollte trotzdem kein Grund sein. Doch nun bemühe ich mich und schaue mir gerade deine neuen Arbeiten an. 

Das du mit so viel Herzblut und Geschick , sowohl die Liebe zum Detail deiner Arbeiten , Kunstwerke erstellst , die man einfach nur bewundern kann. Vielen Dank für deine Bilder. Nun ist Ostern vorbei und der Alltag hat uns wieder. Es schneit und es regnet den Tag über mit eisiger Kälte verbunden - das ist unser aller April und noch nicht einmal ein Aprilscherz !

Ich wünsche dir weiterhin eine gute und eine gesunde Zeit die wir uns mit Corona teilen. Liebe Grüße ,,,,,,,,,,,,,,,,,,, der Toni !



Bodo hat am 17.02.2021 11:16:37 geschrieben :

Abschiedsworte an Robby
Lieber Toni, 
danke für deine Dokumentation und erfüllenden Worte zu Robbý letztem Event als Presenter.
Alleine beim Lesen deiner Zeilen habe ich eine Gänsehaut und auch feuchte Augen bekommen. Leider war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht selber vor Ort!

Lieber Robby,
es war mit eine Ehre und Freude dich als Presenter kennengelenert zu haben. Ob es auf dem Riesen-Event in Bremen mit 1.200 Cyclern, einem Event in unserem Fitness-Studio oder auch den vielen anderen Events im Bereich Rhein-Ruhr war.  Immer warst du gut gelaunt, eloquent unterwegs und hast verstanden, deine Teilnehmer mitzunehmen.
Auch wenn mal die Musik nicht so wollte wie du, hast du die Stunde auf dem Rad mit den Teilnehmern eben so durchgezogen, dass es nie langweilig wurde.
Unvergessen sind die Events in Andernach, war Patrick Klein und du es euch in der jeweils letzten Stunde "richtig gegeben habt" da blieb auch bei den Teilnehmern kein Auge trocken.

Lieber Robby, bleib gesund und ich wünsche dir alles Gute, wir sehen uns wieder!
LG Bodo

 
 
Kommentar:

https://www.tonissportografie.com/fazit-ein-abschied-in-wort-und-bild-mit-robby-m.html

Lieber Bodo ,

erst einmal meinen herzlichen Dank für deine wunderschönen Worte mit der Zusammenfassung von Events , die wir alle gemeinsam erleben durften. Vor allem das in Bremen , wowwwwwww. 1.500 Biker und noch viel mehr , da nicht alle 8 Stunden gefahren sind  und eh einen Wechsel vorgenommen haben. Und dann noch mit Robby auf der Bühne , unglaublich die Gänsehaut , ich als Fotograf zusätzlich aktiv !

Das Cycelevent in Lohmar ( Jabachhalle ) -, Robby`s Abschied von der Bühne  war einzigartig von der Regie angefangen zu allen Presentern auf der Bühne und den 300  Teilnehmern. 

Der Abschied bleibt unvergessen auf meiner Website veröffentlicht. Ich werde Robby deinen Beitrag zu ihm verlinken , so das er diesen nur anklicken braucht.......Hab vielen Dank für deinen Besuch und bleibe gesund............. Aachen den 17.02.2021 

 der Toni + der Robby !


Toni Pappers (Homepage) hat am 09.02.2021 10:00:38 geschrieben :

Ein Dankeschön an Helga !
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021

Vielen Dank für deine Nachricht.
Bei solch künstlerichen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt.

Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft.
Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........
Und wie geht es dir ?
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst.
In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf.
Alles Gute dir , sendet der Toni !
 
 
Kommentar:
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021 
Vielen Dank für deine Nachricht. Bei solch künstlerischen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt. Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft. Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........ Und wie geht es dir ? 
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute Nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst. In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf. Alles Gute dir , sendet der Toni  
Kommentar

< 1 2 3 4 5 6 >

 

 

 



 

 

 

 

Nach oben