Image

 

Eine wichtige Ergänzung zu meinem Thema :

 

Mehr als 30 Jahre mußten vergehen !

 

 

 

Volker Moritz , in der lieben Verwandschaft meiner " Cousine Tilde "

feiert ihr Sohn ...  Volker ,

  heute seinen 47 . zigsten Geburtstag.

 

 

Und ich wünsche dir von ganzem Herzen , alles , alles erdenklich Gute.

 

Weiterhin , pflege dein schönstes Hobby , nein , das sind alles nur schöne Hobby`s die du pflegst.

 

Vor allem die Kombination Corvette mit der Hompage verbunden

und die Fotografie. Und VIELES mehr.

 

Laß dich heute von deinen Kollegen und Kolleginnen herzlichst feiern , ebenfalls daheim und denke daran , 

das wir hier noch viele Aktivitäten vorhaben.

 

Liebe Grüße .... der Toni !

 

 

 

 

 

Du hattest mir deine Fotos zur Verfügung gestellt und das hier

paßt besonders zum heutigen Tag

 

22.11.2012 .... deinen 47. zigsten Geburtstag , herzlichen Glückwunsch ... der Toni !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr als 30 Jahre mußten vergehen ........ 

 

 

Volker Moritz

Web: http://www.nrw-corvette.de

 

eh man sich aufrafft , bemüht , bequemt , ein Ja oder einen Termin zu vereinbaren , der es ermöglicht ,

ein Familien oder Verwandschaftstreffen durchzuführen.

 

Dabei hat es vor den 30 Jahren nie Streit in der Verwandschaft gegeben , vor allem ,

die mit mir verbunden ist.

 

Da trifft man sich auf Beerdigungen ,

 

aber komisch nur auf Beerdigungen , wo dann die gesamte Verwandschaft zugegen ist.

Warum ist das so und .........  weil ma verpflichtet ist, dem Angehörigen das letzte Geleit zu geben ?

 

Danach kommt der Kaffeeklatsch , das Austauschen von gemeinsamen Interessen ...

Thema :

 

wie z.B.  ..............  Kinder oder Enkel - Zuwachs.

 

Aaha , oho , so , schon so alt ? Hast du ein Foto von den Kindern , von den Enkelkindern ?

Und ,  dann kommen die Kinder ja bald in die Schule ?

Mein Gott , wie die Zeit vergeht.

 

 

FAZIT :

so und nicht anders wird es auch bei anderen Verwandschaften zugehen ,

lach ...

 

Mittlerweile sind schon wieder drei Jahre ins Land gegangen , aber vor kurzem ,

wurden Nägel mit Köpfen gemacht.

 

Und gestern war es dann soweit.Wir sind noch 4 Geschwister , die alle gut drauf sind , körperlich ,gesundheitlich.

Und ab ging die Post auf`s Land , das wir im Grunde noch so vor Augen hatten , wie es damals aussah.

 

Reine Feldwege , du konntest den Ackergaul des Weges begleiten.

Heute fahren  " rasant " die Autos an den Wohn Domozilen  der Landbewohner vorbei.

 

 

 

Foto : Toni Pappers

 

 

 

 

Mein Gott , liebe Cousine , hat sich das ALLES hier soooooooooooo verändert !

Und die Kinder unserer lieben Cousine ,  gehen schon fast auf die 50 zu.

 

 

 

 

 

 

Die ausgestellten Ablichtungen sind Eigentum von 

Volker Moritz !

 

 

Und Volker , einer ihrer beiden Söhne ,

mit ihm habe ich mich gestern längere Zeit  unterhalten.

 

 

Volker Moritz 

 

ist vor zig Jahren an einem Badesee unglücklich im Wasser eines versteckten Felsen aufgeschlagen und seit jeher

querschnittsgelähmt. So habe ich es in Erinnerung.

 

Nächste Woche wird Volker 47 Jahre alt. Volker geht arbeiten ja , er kann arbeiten , der Wille ist da.

Er kann Auto fahren , der Wille istda. Er lebt im Rollstuhl und kann unglaublich VIELES.

 

Volker fotogrfiert , fantastisch , Volker fliegt  in kleinen Maschienen von Merzbrück aus  , so wie ich das gemacht habe ,

z.B in Richtung BUGA - Koblenz.

 

Sein Auto , das er fährt , ist eine fantastische Corvette.

Ich habe sie gesehen , ein Traum von einem Auto !

 

 

Volker ist ein Hompage - Spezialist , er ist technisch unglaublich begabt und hat z. B.

diese Hompage mit einem Freund entwickelt.

 

Das hier ist der LINK und diese Page nennt sich : nrw-corvette.com ... geht mal drauf !

 

 

 

 

 

 

 

Das ist Volker`s Corvette !

 

 

 

Klicken für Bild in voller Größe

 

 

 

Die ausgestellten Ablichtungen sind Eigentum von 

Volker Moritz !

 

 

Volker Moritz

Stegh 10

52531 Übach-Palenberg

Mail: volker221165@aol.com

Web: http://www.nrw-corvette.de

 

 

 

 

 

Die ausgestellten Ablichtungen sind Eigentum von 

Volker Moritz !

 

 

Nun gibt es für uns keine Ausreden mehr , wann  kommt ihr noch mal oder zu  uns ,

oder wie auch immer.

Hier und auf Facebook bin ich mit unserer Verwandschaft , vor allem mit Volker  in bestem Kontakt und nichts wird uns davon abhalten,

diese Kommunikation einschlafen zu lassen.

Volker kennt nun meine Hompage und die Gesprächsbereitschaf ist unangefochten

lach ...

 

 

Es tut so gut ,  darüber zu berichten , was ein Mensch ,  aus der absoluten Hilfslosigkeit ,

durch enorme Willenskraft zu leisten vermag.

 

Als Jugendlicher passierte dieses Unglück und es gab nur eine Frage ,

was für ein Leben kommt auf mich zu. er hat es geschafft.

 

Der liebe Gott hat ihm ein 2. Mal das Leben geschenkt.

 

Als er vor einigen Jahren auf Blitzeis mit seiner Corvette , einen Totalschaden davon trug,

mußte er ebenfalls ins Krankenhaus.

 

Der Aufprall verursachte zusätzlich innere Verletzungen.

In letzter Minute  stellte der Arzt fest , das die Schmerzen von der Milz kamen.

 

Der sofortige operative Eingriff , hat ihn das Leben gerettet. Und seine Corvette war Vollkasko versichert.

Er wurde gesund und sein Auto war drei Monate in der Werkstatt.

Es steht zu jeder Zeit , startbereit.

 

 

 

 

 

Die ausgestellten Ablichtungen sind Eigentum von 

Volker Moritz !

 

Trotz seiner Behinderung ist Volker ein sehr glücklich und zufriedener Mensch.

 

... der Toni !

 

... 

 

 

Für Anmerkungen könnt ihr die Shoutbox nehmen oder auch das Gästebuch. Ich werde die INOS`S an Volker weiter leiten !

 

 

http://www.tonissportografie.com/guestbook.html

 

Kategorie: alle Artikel (1) | Natur - Begegnungen - Weltweit (1)

Natur - Begegnungen - Weltweit (12.04.2019 10:57:32)



Aachener -  Wald - Beverau - Eselsweg - 01. April 2019




......... ..


Wenn ich daran denke , mir einen Wanderweg durch die Aachener Wälder auszusuchen , komme ich schnell auf den sogenannten  " ESELSWEG an der ADENAUERALLEE , die in Richtung 

Aachener Wald führt.

Alleine der Gedanke ,sich der Natur anzupassen und die Wege auf weichen Waldboden zu gehen , die Stille die dich begleitet , weil du zu einer Zeit gehst , wo andere Menschen ihrem Handwerk nachgehen und du in deiner Freizeit , 

ich nenne es den Ruhestand , sinnvolles Wirken deiner Gesundheit zukommen läßt.

Wie gut das tut , merkst du dann  , wenn deine Atemwege frei von allem Umweltschmutz , sowohl den Lärm der City und Straßenverkehr , du entrinnen kannst. 

Du wirst EINS mit deinem Umfeld , ein Teil der Baumgruppen , Sträucher, Bäche , dem Gehölst , den Tieren auf der Weide. Du schaust ihnen zu wie grasen , fressen , sich einfach frei fühlen , ohne daran zu denken , das ihnen ihre Freiheit genommen wird.

Deine Gedanken läßt du freien Lauf.Die Farben der Landschaft sind dir sehr wichtig , da der Frühling so langsam sich den Farben anpasst , der Jahreszeit gemäß , weil die Natur es so bestimmt.

 Erlebst du alle 4 Jahreszeiten , dann weißt du nur zu genau , was die Faszination der Natur ausdrückt , um deine Gefühle mit einzubinden , die dich begleiten.





Hast du darüber nachgedacht , was für ein glücklich und zufriedener Mensch du sein kannst , darfst , wenn du weißt , das es deine Zeit ist , die du nutzt , um dieses Erlebnis zu genießen ,

 aufzunehmen und sich daran erfreuen. 

 Dieses JETZT - ERLEBNIS unbedingt festzuhalten und Anderen wissen lassen , was sie verpassen , oder , sicherlich nachholen können ,

 wenn sie wollen , möchten. Gut , es geht ja NICHTS über die Bequemlichkeit , das AUFRAFFEN kann so beschwerlich sein und eh man soweit ist ,

vergehen Stunden und der Wille versagt.





Aber das sollte mich nicht kümmern , da es mein Leben , mein Tun und meine Gesundheit ist , die zählt. Wege der Natur , sie begleiten mit offenen Augen ,

 Dinge , die uns kein Alltag bietet , wenn du diese Wege umgehst , hast du NICHTS gewonnen.Willst du es überhaupt ? 

Hast du etwas Anderes im Sinn , tue dies und denke einfach , ach , so etwas mache ich dann , wenn ich mal Lust und Laune darauf habe.





Ich habe mich entschieden ,  

Wege zu gehen , die mir ein tägliche Erlebnis sein können , um dem Alltag zu entrinnen. 

Und was mir noch sehr wichtig erscheint , das ich nie ohne meine Kamera  - Ereignisse  festhalten kann , und auf Erinnerungen zurück greifen werde.


Das ist der Punkt , warum ich das BLOG , hier und da nutze , damit ich nur für mich und evtl. für die Besucher meiner Website wissen lassen möchte , was mir das BLOG bedeutet.

In diesem Sinne wünsche ich allen Naturfreunden , Begeisterten die ihre Erkundungen zu Fuß erleben , nur das BESTE.





..................... der Toni ............. 01.April 2019




Kommentare ansehen
 

 

Montag ..... 24.06.2019 ..... 21:30:50

 

4 ... Besucher online ... 529 ... Besucher heute ... 

 

Seit dem 28.12.2011 ....  10.100 ... Besucher , gesamt !

 

und

 

bis Datum  47.000 Seitenaufrufe !

 

 

 

Nach oben