PANDEMIE - 2. Welle im Herbst 2020 - Stand - 21.10.2020





CORONAVIRUS 2020











CORONA - PANDEMIE - HERBST 

2020 in Bildern !











CORONA - PANDEMIE - HERBST 2020 in Bildern !


Aktuelle Deutschlandkarte Stand: 21.10.2020 - 23:59 Uhr


INFO: Ich möchte aufgrund der steigenden Zahlen und das erreichens der täglich 5 stelligen Infektionen die Möglichkeit ergreifen ein paar Worte an Euch zu richten. 
Verliert die Hoffung nicht, macht Euch nicht verrückt, schaut, dass ihr Regelmässigkeiten in Eure Abläufe bekommt, die Euch Sicherheit geben. Schützt Euch so wie Ihr es für richtig und angemessen haltet, egal was andere über Euch denken oder sagen mögen. Bleibt stark und verliert den Mut nicht. Es wird irgendwann alles gut werden, die Welt wird nicht untergehen und wir stehen den ganzen Mist zusammen durch.
Wenn ihr sehr große Angst habt, versucht Euch Menschen zu suchen, die Euch zuhören, Euch unterstützen und bestärken. Haltet zusammen und hört auf Euch gegenseitig fertig zu machen. Wir müssen da alle durch und zusammen ist es um einiges einfacher als gegeneinander ❤



Bilder aus Live Ticker  ( Facebook -Seite )




















VERSPRECHEN


bleiben ein stetes Unterfangen - das haben wir in der 

CORONA - PANDEMIE - FRÜHJAHR/SOMMER 

erlebt !






KOMMUNE - Gemeinde um Aachen

----------------------------------------











Staedte - Region - AACHEN

--------------------------------






siehe die Website den LINK:


https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/oeffentlichkeitsarbeit-s-13/aktuelles/pressemitteilungen/aktuelle-pressemitteilungen/coronavirus/



Kontakt - Kontakt - Kontakt

Zollernstraße 10
52070 Aachen

Tel: +49 241 5198-1300
Fax: +49 241 5198-81300






Veröffentlicht: 

Freitag, 23.10.2020 14:44





..........   berichtet !






MASKENPFLICHT IN AACHEN ERWEITERT

Veröffentlicht: Freitag, 23.10.2020 14:44


Die Maskenpflicht auf öffentlichen Außenbereichen in Aachen 

wird erweitert und zwar überall dort wo nicht genug Abstand 

gehalten werden kann. 

Das hat jetzt die Stadt Aachen mitgeteilt.


 
Diese Photographie gehört dem Inhaber : ................

 © luna - stock.adobe.com 





Website Antenne AC - siehe : https://www.antenneac.de/



------------------------------------------------------------------------------




Ab Samstag ( 24.10.202 )



Ab Samstag (24.10.)

 gilt dann auch die Maskenpflicht im historischen Altstadtkern für den Augustinerplatz, die Kockerellstraße, die obere Pontstraße

 (von Markt bis Neupforte und von Driescher Gässchen bis Heilig Kreuz), den Markt, die Jakobstraße (bis Johannes-Paul-II Straße),

 Johannes-Paul-II Straße, Ritter-Chorus-Straße, den Katschhof, die Krämerstraße, den Hühnermarkt, die Rethelstraße, Rommelsgasse, den Hof, die Rommeneygasse, den Münsterplatz,

 die Kleinmarschierstraße (ab Jesuitenstraße), Schmiedstraße, das Spitzgässchen, den Domhof, Fischmarkt sowie die Annastraße (von Fischmarkt bis Ecke Frère-Roger-Straße).


Darüber hinaus ist eine Mund-Nase-Bedeckung in den Fußgängerzonen Adalbertstraße, 

Holzgraben, Dahmengraben, Großkölnstraße, Buchkremerstraße, Ursulinerstraße, 

Wirichsbongardstraße (zwischen Reihstraße und Friedrich-Wilhelm-Platz), 

Burtscheider Markt (ab Ecke Hauptstraße), Kapellenstraße

(im Bereich Viehhofstraße bis Altdorfstraße), Altdorfstraße (bis Wendehammer) 

verpflichtend zu tragen.













Aktuelle Deutschlandkarte - Stand: 25.10.2020 - 23:59 Uhr


INFO: 
Und nochmal ❤ Sorry hatte vergessen oben links die aktuell infizierten anzupassen. 
Bitte beachten gestern war Sonntag, deshalb sind die Zahlen der Karte am Montag bisher immer niedriger, weil nicht alle Landkreise 
Daten bereitstellen.








Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen

Aktuelle Corona-Allgemeinverfügung für Aachen

FAQ zu Regelungen bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50 des MAGS NRW

Zonen mit Maskenpflicht 

      

Freitag, 23. Oktober, 10.30 Uhr

Aktuelle Zahlen: Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe der Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt heute 185 mehr nachgewiesene Fälle als am Donnerstag, 22. Oktober. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 4288. 3330 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 111. Damit sind in der StädteRegion Aachen aktuell 847 Menschen nachgewiesen infiziert und die

 Sieben-Tage-Inzidenz* liegt bei 140.
Die Fälle verteilen sich wie folgt auf die Kommunen.



Kommune

Aktive Fälle

Gesamtzahl der Fälle

Sieben-Tage-Inzidenz

Aachen

335

2031

121

Alsdorf

106

390

206

Baesweiler

97

278

328

Eschweiler

64

326

115

Herzogenrath

66

339

125

Monschau

20

97

162

Roetgen

10

34

104

Simmerath

30

123

195

Stolberg

67

357

113

Würselen

52

313

117

Gesamtergebnis

847

4288

140










*Sieben-Tage-Inzidenz: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist eine Bemessungsgröße für Notfall-Szenarien. Diese treten ein, wenn mehr als 35 Neuinfizierte in den zurückliegenden sieben Tagen auf 100.000 Einwohner auftreten.








 - 28. Oktober 2020



Sein Statement zur 2. Corona - Pandemie !








Unbändige Wut und Enttäuschung. 


 Normalerweise  halte ich mich mit politischen Meinungen in Facebook zurück. Aber das geht leider nicht mehr. Genau die Branchen die so viel Energie, Herzblut und Geld in den letzten Monaten in ihr Unternehmen gesteckt haben für einen sicheren Aufenthalt in ihrer Dienstleistung werden jetzt abgestraft. 
Und dies ohne Notwendigkeit, was von allen, außer den lieben Politikern, bescheinigt wird. 


Genau das sind auch meistens die Unternehmen, die familiengeführt sind, und sämtliches Herzblut seit Jahren rein fließt.


Wir haben zum Beispiel über 20.000 € in unser Hygienekonzept und die Umsetzung investiert, über 30.000 € in digitale Techniken um zusätzlich Livestreams anbieten zu können im ersten Lockdown, nochmals 20.000 € in das kontaktlose einchecken und die Spinde. Weiterhin haben wir voller Hoffnung zwei jungen Menschen jetzt in dieser Zeit Ausbildungsplätze angeboten und eingestellt.


Diese Woche haben wir noch Philipp nach seinem Bachelor übernommen, und das in dieser schwierigen Zeit in der Fitnessbranche. Wir haben niemals gejammert und jeden Tag geben wir unser Bestes.


Was ist bloß aus Deutschland geworden? Warum können sich unsere Politiker mittlerweile alles leisten und einige Vollidioten sogar fordern dass man zum Beispiel privat Wohnungen kontrollieren darf. Und wir zeigen mit dem Finger auf Russland oder China?


Natürlich ist der Virus da und man muss Vorkehrungen treffen, aber korrekte und sinnvolle. Und nicht politisch gesteuerte und völlig schwachsinnige Entscheidungen treffen und umsetzen. Ich habe so langsam das Gefühl das Virus hat bei den Politikern das Gehirn weggefressen. Was ist mit euch kaputt?


Ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen könnte oder soviel Livestreams fahren kann, dass ich mein Adrenalin wieder abbauen kann. 


Wie viel müssen wir uns hier in Deutschland noch gefallen lassen? Haben wir gar keine Möglichkeit uns dagegen zu wehren? Warum wird hier mit Gewalt versucht so viele Menschen und Existenzen kaputt zu machen, die nachweislich kein Hotspot sind und alles mögliche für ihre Kunden und Sicherheit tun.


Für viele ist „sein“ Fitnessstudio auch ein wichtiger Punkt für soziale Kontakte, das Immunsystem zu stärken und dein Fitness Level zu erhalten und die  Gesundheit zu fördern . Und genau die sollen wieder zu machen?
Ein nachdenklicher, wütender, trauriger und bisher geduldiger Bürger der demokratischen BRD. Wobei das demokratisch können wir bald streichen.


Gerne teilen 😤




Kommentare

  • Kann dich gut verstehen. Bleib stark.

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Du hast vollkommen recht! Halte durch!

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Wow Patrick - Ich bin da vollumfänglich bei Dir.
    Es wird Zeit auf die Straße zu gehen und für unsere Rechte zu streiten!
    Offene Briefe unserer Verbände wirken da nicht - die landen bei den Oberen in Ablage "P" (Papierkorb)

    3


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Recht hast du. Es ist zum kotzen. Es trifft die Falschen. Falscher Aktionismus 😢
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Du sprichst mir so aus der Seele. Halt bloß durch und hof auf bessere Zeiten. Aber ne Klage der Branche könnte vielleicht helfen. Dafür haben wir doch einen „Rechtsstaat“.
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Du sprichst mir aus der Seele 😢
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Patrick Klein
    ganz meiner Meinung und volle Unterstützung!!💪

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Naja wenn schon von Lauterbach quasi zum Denunziantentum aufgerufen wird, kann man die Stasi und IMs auch wieder einführen.
    Ich gebe dir völlig recht Patrick. Sorry ich muss es mal so sagen. Dieses Gesindel da oben hat seine Schäfchen im trocknen und denen ist es scheissegal was aus dem Volk wird, das hat diese unsere Bundeskanzlerin und ihr stiefellecker Söder mit Masken Armin gut eingefädelt.
    Ich wünsche euch, dass ihr diese Zeit übersteht. Viele werden das nicht können, denn sie kämpfen noch mit den Folgen vom April.
    Kopf hoch. Und ja ich bin auch mega wütend.
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Wenn du jetzt das " bald" durch "schon lange" im letztens Satz ersetzt, dann stimmts!
    Bin vollkommen bei dir!! Halte durch!! 🤘
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Genau DAS !!!!
    Im Fitnessstudio wird auf Abstand und Hygiene geachtet, und die Hotspots sind ganz woanders zu finden, nämlich bei privaten Feiern, aber wo wird der Riegel drauf gesetzt?
    Da wo etwas für die Gesundheit getan wird, um unter anderen einer Ansteckung vorzubeugen.
    Traurig ist das!
    6


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • 💯 deiner Meinung.
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • So sieht es aus. Recht hast du...
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Bin 100% bei dir.

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Patrick Klein
    Haltet durch. Ich finde es auch zum kotzen was unsere Politiker da produzieren🤮🤮🤮
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Bin 100%bei dir

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Haltet durch!!!

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Einfach nur zum 🤮🤮 was die da abziehen...

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Ich bin bei dir. Da wo auf Hygiene geachtet wird und keine Hotspots waren in der gesamten Zeit, werden Existenzen bedroht und vernichtet. Ich könnte 😪...
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • In den Studios ist es saubererer wie in manchen Supermärkten! Wir sind nach Ansicht der Politik nicht System relevant ob wohl wir durch unsere Arbeit bei jedem Kunden das Immunsystem stärken nachweislich die Gesundheit fördern und somit den Krankenstan... 
    Mehr ansehen
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Auf den Punkt gebracht 👍🏻
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Kommentar - Vereinssport dichtmachen ist Quatsch!
    SPORTSCHAU.DE
    Kommentar - Vereinssport dichtmachen ist Quatsch!
    Kommentar - Vereinssport dichtmachen ist Quatsch!
    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Mein Fitness-Studio war schon Corona-Fest von der Hygiene her, bevor wir wussten was das ist.
    Ich bin jetzt wirklich drauf angewiesen, das ich mich da fit machen kann, aber nix. Nicht nachvollziehbar.
    Schade, das einige Wenige es geschafft haben es für alle zu verbocken.
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.


    • Wer sind den die wenigen?

      • Gefällt mir

      •  · 
        Antworten
      •  · 1 Std.


    • Armin Simon
      Wenige im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung. Wenige die mit 200 Leuten Familienfeiern laufen lassen müssen.
      Wenige, die ohne jegliche Schutzmaßnahmen nächtelang in Clubs feiern gehen. Club-Betreiber, die das Zulassen und es für das ganze r... 
      Mehr ansehen

      • Gefällt mir

      •  · 
        Antworten
      •  · 38 Min.



    • Volker Letzas
      , nach Ihren Angaben weiß ich das entsprechend zuzuordnen , denke da wird sich nichts ändern, wie zu Zeiten der Prohibition war der Alkoholkonsum nie größer.

      • Gefällt mir

      •  · 
        Antworten
      •  · 28 Min.



  • Ich schließe mich 100% an

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Der Virus ist da und wir werden ihn nie wieder los! Das steht fest! Das aber unsere Regierung dadurch sich einen "Freibrief" selber gegeben hat um unser Land und unsere Wirtschaft zu Ruinieren kann ich nicht verstehen! Leider ist unserer Regierung nicht mehr für die Bevölkerung da! Das die Maßnahmen nicht greifen sollte klar sein!
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Ich bin nur noch sprachlos und ja...auch sau wütend🤦‍♀️

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Da gibt es nix nehr hinzuzufügen .es reicht!!!!!!!!🤮

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Ja es wird immer schwerer 😞

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 1 Std.



  • Ich bin da auch zu 100% bei dir

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 58 Min.



  • Ganz genau und deswegen gerne geteilt

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 57 Min.



  • Die Politiker machen sich überhaupt keinen Kopf um diese Unternehmen. Nee, die erhöhen sich die Diäten für ihre "gute" Arbeit! Und wer bezahlt die Diäten - WIR!!!🤡🥳
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 57 Min.



  • Unfassbar das Ganze

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 55 Min.



  • Und wiedermal werden die Falschen bestraft oder sogar endgültig zerstört, während jenes Pack, welches sich schon in den letzten Monaten an einen Sch..dreck gehalten hat, auch dieses mal wieder genauso weitermachen wird. Traurig.
    2


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 53 Min.



  • Traurig das alles so wahr ist was Du schreibst😪Was ist das für ein fieser Film.....Wut ist harmlos ausgedrückt🤮Danke für diesen Post lieber Patrick
    1


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 42 Min.



  • Du sprichst mir aus der Seele, obwohl ich ohne Corona Dich/Protrain nie kennen gelernt hätte. Bin auch selbstständig, jedoch zur Zeit nicht direkt betroffen, aber wenn es meinen Kunden schlecht geht, bekomme ich auch keine Aufträge mehr. Wünsche Dir al... 
    Mehr ansehen

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 36 Min.



  • Jetzt hatten wir den ersten Lockdown überwunden und die Teilnehmer waren happy, wer weiss, wann es weitergeht 😡

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 36 Min.



  • Diese Regierung ist einfach nur stümperhaft und hilflos, es hat keine Hand und kein Fuß was Sie machen.....einfach nur mal eben etwas beschließen, ohne sich über die Tragweite dieser Entscheidungen bewusst sein..... Es werden unzählige kleinere Unternehmen und evtl. auch größere dabei auf der Strecke bleiben. Deutschland Du tust mir echt leid unter der Fuchtel dieser Regierung zu stehen......
    4


    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 35 Min.



  • Wie sieht es eigentlich in unseren Nachbarländern aus?? Etwa besser???

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 33 Min.




  • Tut mir Leid für euer ganzes Team.

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 29 Min.




  • Tja
    Patrick Klein
    , ich kann dich da sehr gut verstehen 😘 es trifft die ganze Branche so hart und für viele kleine Studios bedeutet das jetzt auch tatsächlich das Aus. Ich bin da auch betroffen und bin sehr traurig und fühle mich auch machtlos 🙁

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 25 Min.




  • Patrik bin 100% bei dir

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 24 Min.




  • Über 12 Mio Wähler trainieren in Fitnessclubs ..... Dazu kommen noch die Beschäftigten und die freien Trainer . Auf die paar Hanseln kann man doch getrost pfeifen. Der kassenärztliche Bundesverband und Virologen aus Berlin und Hamburg haben vor diesem haben vor diesem Schritt gewarnt. Es zählt aber nur die Meinung von zwei wissenschaftlichen ,,Experten". Die gewählten Parlamente lassen wir vorsichtshalber außen vor. So funktioniert Demokratie.

    • Gefällt mir

    •  · 
      Antworten
    •  · 4 Min.




  • Echt zum 🤮
    Du hast 💯 prozentig Recht....













27. Oktober 2010 

Man nenne mir ein Fitnessstudio Deutschlandweit, welches durch Eigenverschuldung zum Coronafall wurde!


Sorry liebe Politiker (Ministerpräsident Laschet und Co.), was ihr da im Hinterstübchen schon geplant habt, das nenne ich Willkür und Aktionismus.


Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das mitgehen werde!!!

---------------------------------------------------------------

Die Fitness - und Gesundheitsstudios in Deutschland tragen einen erheblichen Teil zur Volksgesundheit bei und helfen jedem eigenverantwortlich, 
aktiv handelnden Menschen, physisch, 

psychisch sowie mit einem optimierten Stoffwechsel und einem stärkeren Immunsystem besser durch die COVID-19 Krise zum kommen.
 Das ist nun mal Fakt.
Darf gerne geteilt werden!!!





FORTSETZUNG FOLGT !






Aktuelle Deutschlandkarte - Stand: 
31.10.2020 - 23:59 Uhr

INFO: von der Facebook -Seite übernommen !
Da ich immer mal wieder gelesen habe, dass sich unten bei den Krankenhauskapazitäten einige den Anstieg zum Vortag wünschen, habe ich dieses jetzt dazu geschrieben.

Weiterhin gibt es ab Morgen wieder meine Intensivbelegungskarte - Ich hatte diese vor Monaten schon einmal gemacht und werde diese jetzt wieder in Angriff nehmen, da diese Zahlen wohl am wichtigsten derzeit sind. Dort seht ihr die aktuelle Belegung pro Bundesland, die freien Betten, und vieles mehr.







Dies ist der PANDEMIE -STAND in AACHRN

 und ihren Kommunen 


vom 02. Februar 2021

Die Inzidenz -Zahlen für 7 Tage sehen recht gut aus !












 

Es gibt keine Termine in den nächsten 7 Tage.

 

Besucher gesamt seit dem 24.12.2011  2274498

---------------------------------------------

Besucher heute 13 

Besucher gestern  44 - Besucher online 19

 Aktuelle Uhrzeit - 08:44:03 ... Aktuelles Datum - 05.03.2021

Aktueller Wochentag - Freitag


-----------------

 



 


DAS GÄSTEBUCH



Seit 2011 besitze ich diese Website und die Vielseitigkeit meiner Themen war unbegrenzt , die ich viele Jahre verwirklichen konnte.
Nun ist diese Website gestrafft , jetzt den flexiblen Einsatz in
Wort + Bild zu verstärken.
 
Dabei möchte ich meine Besucher die in Wort und Bild abgelichtet sind ,
mit einbringen , vor allem im Sportprogramm , selbstverständlich mit Genehmigung!
 
Ein wichtiger Themen Einsatz bleibt mein NATUR - BEWUßTSEIN , das seit jeher eine entscheidene Rolle spielt.
In zig Jahren besuche ich die Wälder, die Eifel , das Hohe Venn , u.v.m. 
Es ist die WERTSCHÄTZUNG an der NATUR , die GEIST und SEELE belebt.
 
Ohne die FOTOGRAFIE wäre das bisherige Zeitfenster für mich nur halb so viel wert.
Alles was ich hier dieser Chronik zukommen lasse , sind für mich wahre Erinnerungen , die keine Wertsteigerung bedeuten , jedoch die Freude am Lebenswandel stark begleiten.
 
Ich wünsche euch Besuchern eine gute Zeit und bleibt gesund !
...........  der Toni !
 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 17 Einträge verfügbar.

Bodo hat am 17.02.2021 11:16:37 geschrieben :

Abschiedsworte an Robby
Lieber Toni, 
danke für deine Dokumentation und erfüllenden Worte zu Robbý letztem Event als Presenter.
Alleine beim Lesen deiner Zeilen habe ich eine Gänsehaut und auch feuchte Augen bekommen. Leider war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht selber vor Ort!

Lieber Robby,
es war mit eine Ehre und Freude dich als Presenter kennengelenert zu haben. Ob es auf dem Riesen-Event in Bremen mit 1.200 Cyclern, einem Event in unserem Fitness-Studio oder auch den vielen anderen Events im Bereich Rhein-Ruhr war.  Immer warst du gut gelaunt, eloquent unterwegs und hast verstanden, deine Teilnehmer mitzunehmen.
Auch wenn mal die Musik nicht so wollte wie du, hast du die Stunde auf dem Rad mit den Teilnehmern eben so durchgezogen, dass es nie langweilig wurde.
Unvergessen sind die Events in Andernach, war Patrick Klein und du es euch in der jeweils letzten Stunde "richtig gegeben habt" da blieb auch bei den Teilnehmern kein Auge trocken.

Lieber Robby, bleib gesund und ich wünsche dir alles Gute, wir sehen uns wieder!
LG Bodo

 
 
Kommentar:

https://www.tonissportografie.com/fazit-ein-abschied-in-wort-und-bild-mit-robby-m.html

Lieber Bodo ,

erst einmal meinen herzlichen Dank für deine wunderschönen Worte mit der Zusammenfassung von Events , die wir alle gemeinsam erleben durften. Vor allem das in Bremen , wowwwwwww. 1.500 Biker und noch viel mehr , da nicht alle 8 Stunden gefahren sind  und eh einen Wechsel vorgenommen haben. Und dann noch mit Robby auf der Bühne , unglaublich die Gänsehaut , ich als Fotograf zusätzlich aktiv !

Das Cycelevent in Lohmar ( Jabachhalle ) -, Robby`s Abschied von der Bühne  war einzigartig von der Regie angefangen zu allen Presentern auf der Bühne und den 300  Teilnehmern. 

Der Abschied bleibt unvergessen auf meiner Website veröffentlicht. Ich werde Robby deinen Beitrag zu ihm verlinken , so das er diesen nur anklicken braucht.......Hab vielen Dank für deinen Besuch und bleibe gesund............. Aachen den 17.02.2021 

 der Toni + der Robby !


Toni Pappers (Homepage) hat am 09.02.2021 10:00:38 geschrieben :

Ein Dankeschön an Helga !
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021

Vielen Dank für deine Nachricht.
Bei solch künstlerichen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt.

Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft.
Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........
Und wie geht es dir ?
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst.
In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf.
Alles Gute dir , sendet der Toni !
 
 
Kommentar:
guten morgen Helga !                              Aachen den 09.02.2021 
Vielen Dank für deine Nachricht. Bei solch künstlerischen Handarbeiten , kann ich mir lebhaft vorstellen , das man sich ungern von seinen Arbeiten trennt. Mir geht es trotz der Coronzeiten recht gut und bin viel unterwegs auf Wanderschaft. Meine Frau Evi und ich erfreuen uns der wöchentlichen  Besuche unserer 4 Enkel , die auch zum Teil an den Wochenenden bei Oma und Opa übernachten dürfen , freu ........ Und wie geht es dir ? 
Versinkst du derzeit im Schnee , oder ist dies alles noch verträglich. Bei uns in Aachen , wir haben sehr viel Glück , ab und zu , man nennt es wohl Fisselregen heute Nacht kamen ein paar Flocken runter und die Kälte bleibt winterlich angepasst. In dieser Woche soll recht oft und viel die Sonne scheinen , ich freue mich drauf. Alles Gute dir , sendet der Toni  
Kommentar

Helga (Homepage) hat am 28.01.2021 10:39:33 geschrieben :

Gegenbesuch
Hallo lieber Toni,
geniale Winterbilder hast du da geschossen.
Bei uns hat es ab und zu etwas geschneit, ich liebe Schnee und die leise Stimmung die er verbreitet.
Ich habe mich über deinen Besuch und das schöne Bildgeschenk gefreut,danke.

Diese "4Elemente" Schnitzerei steht immer noch in meinem Esszimmer, konnte mich nicht trennen.
Danke für deine lobenden Worte.
Hab eine gute Zeit und lass dich von den fiesen , kleinen C Scheißerchen nicht fangen.
Gruß Helga
 
 

Helga (Homepage) hat am 24.12.2020 13:10:27 geschrieben :

Heute
Hallo lieber Toni, danke für deinen Besuch.
Ich wünsche dir lichtvolle und harmonische Weihnachtsfeiertage.
Ein gesundes neues Jahr voller Zufriedenheit und Lebensfreude.
Mit liebem Gruß
Helga

Mitgebracht habe ich dir meine selbst geschnitzte Weihnachtskrippe.
 
Kommentar:

Herzlichen Dank , liebe Helga für den bildlichen Nachtrag , nun habe ich deinen Weihnachtsgruß wieder vervollständigt ! Ich bin immer wieder begeistert , so angenehme Kommunikations - Freunde in unserem Netz kennen zu lernen , deren Aufgabenbereich , sei es beruflich/privat  mit so viel Liebe ans Werk und bei ihren  Arbeiten darin  aufgehen , da sie mit ihrem gesamten Wissen und Können den Menschen " FREUDE BEREITEN " ! In diesem Sinne , weiterhin erfolgreiche Aufgaben deiner Künste und ein gesundes FORTSCHREITEN für das Jahr 2021 !....der Toni - Sonntag den 27.12.2020



Toni Pappers (Homepage) hat am 24.11.2020 23:57:15 geschrieben :

Ein Dankeschön an meine Besucher und ihren Einträgen !
An die Besucher meiner Website und ihren Einträgen !
------------------------------------------------------------------------

Als erstes möchte ich mich bei all denen bedanken , die sich die Mühe gemacht haben , mir einen Eintrag zu hinerlassen !

Es waren nicht , es sind sehr liebenswerte  Zeilen geschrieben und ich freue mich sehr darüber , das wir hier eine offene
Kommunikation pflegen dürfen.

Das war hier leider nicht immer so offen und ehrlich und es wuden eine Menge Einträge von mir gelöscht oder sie wurden erst gar nicht von mir vorgestellt , wie  ich es oben in meinem ersten Vorwort beschrieben habe.
Was ich hier oder auch wir gemeinsam tun , Erfahrungen von eigenen Websiten oder Aktivitäten austauschen und wissen lassen , das wir begeisterte Blogger sind und dies auch weiterhin tun dürfen.
Nochmals vielen lieben Dank und wir lesen bestimmt voneinander..................   der Toni !






 
 
Kommentar:

Hallo zusammen. Wie ihr unschwer feststellen könnt , antworte ich mir nicht selber , sondern mein Eintrag geht an meine Besucher , bei denen ich mich für ihre tolle Kommunikation über das Gästebuch hinaus , bedanken wollte......Mit freundlichen Grüßen ....der Toni Pappers   ( Inhaber dieser Website , meiner  Website !


Helga F. (Homepage) hat am 24.10.2020 22:32:21 geschrieben :

Gegenbesuch
Hallo Toni,
ich habe mich auf deiner HP etwas umgesehen, besonders gut gefallen mir die Sonnenuntergänge. Tolle Bilder sind dir gelungen. Die Natur ist die wahre Künstlerin und begeistert mich immer wieder.
Gruß Helga

 
 
Kommentar:

Herzlichen Dank liebe Helga , für deinen freundlichen Eintrag auf meiner Website. Ich habe dir ebenfalls geantwortet und stelle fest ,das mir deine Seite sehr gut gefällt und sie in vielen Details noch weiterhin anschauen werde. Alles was uns die NATUR zur Verfügung stellt , aus meiner Sichtweise : Sonne , Mond und Sterne , dazu gehören Sonnenauf  und Sonnenuntergang  , sowohl Wolkengebilde , das ist die eine Seite. Die andere Seite sind für mich die Naturwälder und die Seen ,  in denen ich mich sehr oft und sehr lange aufhalte , stets mit Kamera versteht sich. Die Schwester meines Schwagers war Bildhauerin und hat einen relativ großen Gedenkstein für ihren Bruder angefertigt. Somit habe ich die Vorstellung , mit wieviel Liebe solche Arbeit , handwerkliche Arbeit nötig ist ,um dieses Kunstwerk zu beenden ! m.f.G. Toni Pappers



Genesis (Homepage) hat am 20.10.2020 21:44:52 geschrieben :

Sport und Fotografie
Wow, superb blog layout! How long have you been blogging for?
you made blogging look easy. The overall look of your site is fantastic, let alone the content!
 
Kommentar:

SIE  -  auf english :
Wow, superb blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your site is fantasticlet alone the content! 

Auf deutsch übersetzt : Wow, großartiges Blog-Layout! Wie lange bloggst du schon? Sie haben das Bloggen einfach gemacht. Das Gesamtbild Ihrer Website ist fantastisch, geschweige denn der Inhalt ... ICH :  Herzlichen Dank für Ihren Eintrag. Es freu mich , das Ihnen meine Website gefällt und grüße herzlich zurück !


Nadine hat am 12.10.2020 15:14:20 geschrieben :

Danke
Lieber Toni,

deine Seite ist immer wieder inspirierend schön! Man spürt, mit wie viel Liebe und Hingabe du dies weiterführst! Du hast mit deiner Kunst bereits eine unvergessliche Delle ins Universum gedrückt! Indem du jedes Mal auf den Auslöser deiner Fotokamera drückst. Eine schöne Art sein Seelencredo zu leben!
Danke für dich!
Liebe Grüße
Nadine
 
Kommentar:


Liebe Nadine , erst einmal herzlichen Dank für deine wunderbaren Zeilen , denn sie beinhalten genau meine Philosophie , sich mit dem zu beschäftigen , wo man gerne drüber spricht " ERFÜLLUNG " ! Ich habe 3 lebenswichtige Dinge die mich zufrieden stellen, FAMILIE - SPORT - FOTOGRAFIE ! Es sind die Bestandteile meines DASEINS ! Die Fotografie sagt mir , was ich erleben darf. Der gesundheits orientierte Sport gibt  mir immer wieder die Kraft und das Gefühl , Geist und Seele zufrieden zu stellen. Die Familie  bleibt das A und O , der Mittelpunkt meines Lebens. Alles ANDERE ist auch wichtig , aber ich setze PRIORITÄTEN , die mein Leben bestimmen.  Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen .........der Toni ! ( Das ist mein Enkel Lukas , mittlerweile ist er 12  , lach ......


Sandra (Homepage) hat am 25.03.2020 22:31:02 geschrieben :

Faszinierender Blog.....
Lieber Toni, eben bin ich durch deine Facebookseite auf deinen Blog aufmerksam geworden....
Bis ich ihn komplett angeschaut habe, wird noch einige Zeit vergehen.
Das was ich bisher gesehen habe, ist für mich ein ganz toller Lichtblick in dieser schlimmen Pandemie Zeit.

Deine Aufnahmen sind faszinierend und emotional. Dieser Baum mit den Misteln ist ein klasse Object. Einfach wunderschön diese Aufnahmen anzuschauen. Und nicht nur diese....man sieht hinter den Bildern deine Leidenschaft. Ich bin nicht der Fotoprofi, schaue mir aber gerne Fotos an und denke mich rein. Genauso wie ich mich bei Musik reinfühlen kann, kann ich das bei manchen Fotos ebenso.

Dein Blog ist superklasse. Mach weiter so und bleib weiterhin so fit, stark, motiviert und gesund.

Liebe Grüße sendet dir  
Sandra ( "SaRa" bei Facebook )  
 
Kommentar:

Hallo und guten Tag liebe Sandra !

Erst einmal herzlichen Dank für deine wunderbaren Zeilen. Ja, du verstehst es, zwischen meinen Zeilen zu lesen und den Inhalt der übertragbar in meine Ablichtungen weiter geleitet wird. Es ist richtig ,die Leidenschaft  und das emotionale Empfinden einer Fotografie sagt unglaublich" VIELES " ! Wie bei dir die Liebe zur Musik, setze ich alles in die Liebe zur Fotografie, die mich erfüllt und mein Leben mit gestaltet. Und solange mein Herzblut ich dem Focus meiner Kamera treu bleibe, werden meine Bilder zumindest für mich die stete Erinnerung bewahren. Ich denke, das mich mein WEG ,wann auch immer wir unsere Freiheit wieder genießen dürfen, Oostende und Umgebung sein wird. In den 60.ziger Jahren war ich ein Marinesoldat, bin 4 Jahre zur See gefahren. Ich kenne u.a. auch die TÜCKEN des ATLANTISCHEN OZEAN - ich kenne das MITTELMEER - die OOSTSEE und die NORDSEE. Die Leidenschaft, dem bewegten Wasser nahe zu sein, erfüllt meine Träume und die erfülle ich mir mit Erinnerungen aus der Vergangenheit der Gegenwart und ich hoffe der Zukunft. Das reicht mir ! Herzlichen Dank für deinen Eintrag und wir lesen weiter voneinander,--------der Toni !



Bernd Kühne (Homepage) hat am 13.02.2020 14:13:22 geschrieben :

Gegenbesuch
Hallo Toni, durch Zufall sind wir in Kontakt geraten durch das Thema "Homepage und Fotografie", ein sportlicher Sport-Fotograf und ein Sportmuffel *lach*. Deine Seite ist sehr umfangreich und informativ. Da werde ich Wochen brauchen um mir alles anzusehen. Auf alle Fälle eine Superseite, weiter so.
LG Bernd
 
Kommentar:

Guten abend Bernd !

Als ich heute abend aus unserem Sportstudio kam , habe ich mich gleich an unserer Selection Fitness Video und Foto - Sportseite ran gehalten , diese übergreifend als eine breite Sport - Facebook Seite  den 5 Selectionhäusern zu vermitteln. Hat alles soweit funktioniert. Recht herzlichen Dank für deinen Besuch und den freundlichen Zeilen.  Ja , Sport und Fotografie ist ein Teil meines Lebens geworden. Da mir diese Arbeiten liegen vor allem sehr viel Spaß bereiten , stecke ich unzählige Stunden da hinein. Ich lebe im UN - RUHESTAND und das finde ich gut !Viele Grüße sendet dir . der Toni !


Gaby Maass hat am 05.12.2019 21:22:19 geschrieben :

Mr. Picture :-)
Lieber Toni, DANKE FÜR DEN TOLLEN BLOG UND DEINE SCHÖNEN FOTOS! Einfach nur einmalig! Großartig...WOW!! 
Es grüßt Dich ganz herzlich 
Gaby
 
Kommentar:

Guten morgen liebe Gaby ,

das Event ist gelaufen , sehr schön  und sehr gut sogar mit unendlich vielen Teilnehmern. Es ist ein  Abschied den ich in fast 16 Jahren CEYCELN noch nicht erlebt habe und von Jens hervorragend in SZENE gesetzt wurde. Keinesfalls zu vergessen unsere Presenter , alle, die individuelle Vorlagen mit in die Stunde integrierten. Auch deine Erinnerungen mit Robby in den Biemer einzubringen war einfach klasse. Nun haben wir für die Zukunft eins der auffälligsten EVENTS , das niemals mehr vorkommen wird. Es ist ja kein Abschied für immer. Man wird Robby in Zukunft in der Teilnehmerliste finden, ungewohnt aber ganz normal und er freut sich garantiert darüber. Nochmals herzlichen Dank für deinen Eintrag ... liebe Grüße sendet dir der Toni ! 


Petra hat am 29.11.2019 08:35:22 geschrieben :

Leidenschaft pur
Lieber Toni,
zum ersten Mal wurde ich auf Deine Bilder aufmerksam nach dem Cycling Event im Stöffelpark 2018. Danach habe ich Dich noch einige Male erleben dürfen, zuletzt in Lohmar 2019. Klasse wie Du die Emotionen rüber bringst und wie Du damit Deine Leidenschaft zeigst.  Vielen Dank dafür.
Sehr beeindruckt hat mich Dein Blog über Julia Burke. Was Du schreibst passt genau.
Mach weiter so, behalte Dir Deine Freude und, vor allem, bleib gesund. Wir sehen uns! Liebe Grüße Petra
 
Kommentar:

Betrifft : 06 - Die Liebe zur Fotografie zeige ich in Wort + Bild - der Eintrag von mir : TITEL : Julia Burke - ein TALENT geht ihren WEG !

Herzlichen Dank liebe Petra für deine wunderbaren Zeilen , denen ich mich voll und ganz verbunden fühle. Es sind die Gefühle eines Menschen , der das Geschehen sowohl das Miterleben eines Cycel - Events erkennt ,weil er teils in vorgehenden Events selbst auf dem Bike sitzt und die Leidenschaft in sich einsaugen kann. Daher fühle ich , wie sich Emotionen bei den Teilnehmern auswirken und diese Momente für immer festhalten kann. So auch Julia Burke , die ich auf mehreren Events fotografisch begleiten und hier in Lohmar 1 Stunde lang gleichzeitig beobachten konnte , wie sie Cycling  lebt. Für mich und für mein Auge, immer wieder ein wahres Erlebnis den Focus auf Menschen zu richten ,die auch den Kampf gegen Schmerz und Müdigkeit nicht scheuen , ihr Ziel zu erreichen. Hab Dank für deine lieben Zeilen , der Toni ... 29.11.2019

 


Mariel (Homepage) hat am 06.11.2019 06:13:00 geschrieben :

Sport und Fotografie
I like the valuable information you provide in your articles.
I will bookmark your weblog and check again here regularly.
I'm quite sure I'll learn a lot of new stuff right here!
Best of luck for the next!
 
Kommentar:

I like the valuable information you provide in your articles. I will bookmark your weblog and check again here regularly. I'm quite sure I'll learn a lot of new stuff right here! Best of luck for the next! Google Übersetzung--------------------------- Ich mag die wertvollen Informationen, die Sie in Ihren Artikeln zur Verfügung stellen. Ich werde Ihr Weblog mit einem Lesezeichen versehen und es hier regelmäßig überprüfen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier viele neue Dinge lernen werde! Viel Glück für den nächsten! Herzlichen Dank an mariel stillman !  -- -Es freut mich sehr , das Ihnen  meine Einträge  in Wort und Bild gefallen und werde mir weiterhin Mühe geben , meine Besucher zufrieden zu stellen !  Mit freundlichen Grüßen Toni Pappers


Sigrid Müllejans hat am 19.10.2019 20:43:49 geschrieben :

Bewunderung
Hallo lieber Toni Pappers, ich bewundere dich für alles was du so machst?bin auch ein Krebs und selten hab ich mal schlechte Laune. Ich finde das Leben einfach herrlich und mache das was mir gefällt. Gehe gerne tanzen wenn die Zeit es zulässt ?wir haben noch 3 Enkelkinder mit denen bleiben wir fit?. Wünsche dir noch viele schöne Jahre du siehst so fit und zufrieden aus das du es schaffst??
 
Kommentar:

Kommentar zum Thema : ……….  was ich noch sagen wollte ...…....Guten abend Sigrid , und herzlichen Dank für deinen Eintrag ,der mit liebevollen Zeilen beschrieben , dazu ein Krebs mit gleicher Gesinnung bist , freu !Ich mit 4 Enkeln , 1 1/2 - 5 - 11 - und 18 , querbeet , angefangen von der Windel , lach …… aber ohne Enkel ,wäre das Leben nur halb so lebenswert und so schön - denn ohne sie  , unvorstellbar  Da komme ich zu dem Punkt , das Familie , Sport und Fotografie mein Leben bedeutet. Und den täglichen Sport im Fitnessstudio - ist das I -Tüpfelchen zum " ALT werden. Wie habe ich heute noch meinem 82 jährigen Bruder geantwortet : Das Zeitfenster zum älter werden , geht an NIEMANDEN vorüber. Das / ALT sein ,das kannst du ein wenig steuern und das tue ich täglich , freu .. vielen Dank Sigrid für deinen freundlichen  Eintrag …der Toni !


Wolfgang Hintze hat am 17.10.2019 22:38:52 geschrieben :

Deine niedergeschriebenen Gedanken vom 16.10.2019
Lieber Toni,
Deine Worte haben mich sehr nachdenklich gemacht, und nachdem ich Deinen Blogg ein weiteres Mal gelesen habe, möchte ich Dir sagen, dass auch ich mir das eine oder andere Mal selber Gedanken um die Zeit, das Alter und die Vergänglichkeit gemacht habe.
Nun sind wir fast im selben Alter, schon seit langem sportlich aktiv und auch ich frage mich gelegentlich vom Combat oder RPM … was mache ich da eigentlich? Das ist doch mehr was für die jüngeren, oder doch nicht?
Aber nachdem ich am Sonntag nach langer Zeit mal wieder Attack gemacht hatte, kam Nelson noch während der Stunde zu mir, um mir zu sagen, wie toll er es findet, dass ich in meinem Alter noch mit solcher Freude dabei bin, und daher, lieber Toni, lass uns beide einfach weiter machen wie bisher, mit derselben Energie und Freude, wie bisher …
viele liebe Grüße Wolfgang
 
Kommentar:

Kommentar zum Thema : ……….  was ich noch sagen wollte ...…....

Lieber Wolfgang , herzlichen Dank für deinen offenen Eintrag ,in dem du deine Gefühle sehr klar und deutlich für den WEG , deinen Weg , positiv beschreibst , den du einmal begonnen hast und unschwer dich davon trennen wirst. Ich kann das sehr gut verstehen , vor allem nach vollziehen , weil wir ja BEIDE wissen , das ein gesunder Menschenverstand , solange ihm diese sportlichen Einsätze Spaß machen und ihm gut bekommen , ohne gesundheitlichen Einbußen , ja , was will man noch mehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Natürlich dabei bleiben. Denn unsere Classes , Attack oder Combat sind für alle Altersklassen anstrengend , das kennen wir. Wir werden dabei noch nicht einmal schief angeschaut ,im Gegenteil , das ist kein Neid, das ist Bewunderung. Wir trauen uns nicht nur , wir sind mit Herz und Seele dabei , mehr kann ich nicht dazu sagen. Liebe Grüße sendet dir dein Sports - Kamerad aus dem Selection Fitness Studio … der Toni !



Iris Hintze hat am 17.10.2019 14:55:01 geschrieben :

Seelenverwandtschaft
Lieber Toni,Vielen Dank, dass Du uns, als Deine sportlichen Begleiter an Deinen Gedanken teilhaben lässt .... Dein Beitrag hat mich sehr nachdenklich gemacht.Letztlich hetzen wir alle durch unseren Alltag und wissen meist gar nicht, wie wertvoll das ist was wir haben, machen können und tun.Dabei haben wir manche Sachen in der Hand, andere sind einfach Schicksal...so wie unsere Begegnung eines Abends im Selection an der Wasserquelle.Ob ich JETZT einfach mal mit zum Balance komme, hast Du damals gefragt, und was ist daraus geworden????????Lieber Toni, schön dass es Dich gibt und selbst wenn wir alle älter werden .... worauf es ankommt ist, dass wir alle Spaß und Freude am Sport haben, denn das ist die Hauptsache ?Viele liebe Grüße Iris?
 
Kommentar:

Kommentar zum Thema : ……….  was ich noch sagen wollte ...…....

Liebe Iris , erst einmal herzlichen Dank für deine wunderbaren Zeilen ,in denen mir der INHALT zugute kommt , weil ich dadurch vermute , das wir gleicher Gesinnung sind und unsere wirklichen Zielsetzungen vor Augen haben. Der Unterschied bleibt a. das du noch friedvoll deiner beruflichen Tätigkeit nachkommen kannst und dafür noch Fortbildungen wahr nimmst , fantastisch. Und bleibt natürlich der Altersunterschied , das ich TUN und LASSEN kann was ich gerne möchte. Das ist wahrlich ein kleines PREVILEG , das mir geschenkt wurde. Spaß und Freude am Leben , ob privat oder sportlich , bleibt für mich immer  PRIORITÄT... der Toni !


P. Achim Tettschlag (Homepage) hat am 16.10.2019 07:12:52 geschrieben :

Was uns eint
=14.0ptHallo, Toni,
was uns seit über 10 Jahren virtuell eint, kann ich hier mit einem Tagebuchauszug aus dem Jahre 2011 wiedergeben:
*
So wie andere=14.0pt[ ... ] =14ptdas SICHTBARE fotografieren,=14.0ptso =14ptdenke ich über das UNBEGREIFLICHE nach =14ptund=14.0ptschreibe das BEGRIFFENE nieder ...
=14.0pt___=14.0pt(C) PachT 2011
Aus meinem Tagebuch
___ =18.6667pxMöge uns das Geschenk der Schöpfung noch lange erhalten bleiben ...

Mit lieben Grüssen aus Thüringen
P. Achim Tettschlag / PachT

 
Kommentar:

Kommentar zum Thema : ……….  was ich noch sagen wollte ...…....

Lieber  Achim , die Zeit vergeht und wir sind seit jeher in Wort und Bild , kommunikativ miteinander verblieben. Und die Liebe zu BEIDEM , verbindet unsere stetige Aufmerksamkeit , den Mitmenschen in der Öffentlichkeit , ein wenig ,falls möglich, einzubinden , falls ihm unsere Zeilen in Wort und Bild gefallen und er sich ihnen anschließt. Achim , es freut mich sehr , das du meinen persönlichen Beitrag gelesen und beantwortet hast. Vielen Dank dafür...….. der Toni !


 












Nach oben