Image

 

 

 

 

 

 

OPA TONI -  und sein - Enkel Lukas

 

Freitag 04.08.2017

-----------------------------------

 

Anekdoten - aus dem  ARCHIMEDISCHEN - SANDKASTEN.

 

Anekdoten , die spontan ihren Einsatz haben ,  ja , die wollen wir.

Es gibt bei UNS schon ein ABWÄGEN , doch sind WIR  ,

 Lukas und ICH ,

dann einer Meinung und tun das , was uns BEIDEN gefällt , 

obwohl wir noch nicht wissen , was auf uns zukommt.

 

Der Freitagvormittag

gehörte nur uns BEIDEN !

 

Mit Oma wurden in der FRÜH noch gemeinsame Einkäufe getätigt , aber danach fuhren

Lukas und ich , in die City von Aachen.

Ich hatte Lukas , bevor wir auf die IDEE kamen , zum Katschhof zu fahren ,

 in meinem Fotoalbum die Bilder vom Katschhof gezeigt.

Weshalb , ich war 2 Tage vorher schon mal da

und ihn nun gefragt ,

ob er dort auch in diesen Achimedischen Sandkasten spielen wollte.

 

FOTOGRAFIEREN KANN ER JA - DAS WISSEN VIELE INSIDER ;

BESONDERS ICH !

 

 

 

 

Er hat mich , ehrlich gesagt  , super getroffen. Ich war ja auch gut drauf und so eine neue Ablichtung war garnicht verkehrt.

Auf meiner Facebook - Profilseite kam sie jedenfalls sehr gut an.

 

 

 

 

 

Lukas ist ein Junge , der noch wirklich gerne spielt. Auch daheim.

Vor allem ,

wenn er mit seiner kleinen Cousine Sophie , die nun 2 1/2 Jahre alt ist , auf dem Abenteuerspielplatz 

im - ZUM KIRSCHBÄUMCHEN in Aachen , 2 Minuten von unserem/seinem Domizil entfernt ,

so richtig loslegen kann.

 

Aber , die war ja nun nicht dabei. Lukas organisierte sich eine Schaufel und legte los.

Und Opa lehnte sich gemächlich in den  Liegestuhl , die rund um den riesen Sandkasten aufgestellt waren - die Kamera in der Hand , freu .........

 

Was es mit dem Sandkasten auf sich hat , 

schreiben wir morgen weiter.

 

 

 

 

 

Was ist ein

 

ARCHIMEDISCHER SANDKASTEN ?

 

 

 

 

ARCHIMEDES  ( um 287 v.Chr. - 212 v.Chr.

war ein großer grichischer Mathematiker , Physiker und Maschinenbauer.

Er gilt als Vater der Ingenieukunst.

 
 

Er ist der URSPRUNG

zu dieser IDEE , die hier verwirklicht wurde.

 

 

 

 

Was nun dieser riesen große Sandkasten bewirkt  , schauen wir uns an den Bildern an.

Denn er bietet unendlich vielen Kindern , in Begleitung der Erwachsenen ,

Möglichkeiten  der Kommunikation und ihrem Spieldrang

freien Lauf zu lassen.

 

--- 

 

Kindergarten - Gruppen und viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern ,

hier ,

diese ALTERNATIVE zu einem Erlebnis ,

nutzbar aufzugreifen und allen Beteiligten diese Wirkstätte der Gemeinsamkeit ,

festzuhalten und mit ein paar Bildern jeder Zeit ,  

 

 

 

 

in Erinnerung , zurück rufen zu können.

Auch Lukas war von dieser IDEE begeistert , da er diese Form von Gemeinsamkeit  und Größenordnung ,sicherlich noch nicht erlebet hatte.

 

 

 

 

 

Der KATSCHHOF

 

 

Es war sehr windig und die Sonne meinte es recht gut mit uns.

Es sollte ein trockener Vormittag bleiben ,

das macht dann alles SINN,  wenn dem Enkel neue Türen geöffnet werden.

Das Ambiente jedenfalls traf den Nagel auf den Kopf.

Diese Aktion wurde nicht irgendwo , am Rande der City vorgestellt , nein , mitten im Herzen von Aachen.

 

Wenn man sich das so vorstellt , zwischen 2 kompetenten Geschichts - Häusern Aachens , 

dem Rathaus und dem Dom von Aachen , dazwischen der Katschhof , Stätte , steter oder auch ständiger Aktionen  , die internationales Flair bedeuten , dann ist dies eine gerade zu fantastische Location  für alle Beteiligten , Gäste , Besucher , Touristen u.v.m. dieser Stadt.

 

 

 

Hier ein recht bedeutendes Beispiel , das ich für euch heraus gesucht , gefunden und hochgeladen habe.

2 Ablichtungen und 1 Collage zeigen den KATSCHHOF in seiner exellenten Ausstattung , was diese Aktion hie rüber wochen an Besuchern , heran gezogen hat.

 

 

 

Hier wurde Maßstab gerecht , die gesammte Katschhof - Fläche vermessen , für so und so viele , ich glaube es waren 500 Figuren , die präsentiert wurden.

Sogar das ordnungsamt ward zur Stelle um nachzumessen , da snicht über ein bestimmtes Maß hinaus , die Holzplanken vernagelt wurden.

Mit dem titel .

DAS PORTRAIT - INSTALLATION KARL DER GROßE - AACHEN im APRIL 2014

Der Künstler , siehe oben ward : Ottmar Hörl

 

 

 

 

Und wieder war mein Enkel Lukas  mit seinem großen Bruder Maximilian ,

mit der Kamera zur Stelle.

Natürlich  wollte er diese seltsamen Figuren in ihrer Asymetrie aufgestellt , ablichten.

 

 

 

 

 

Da war Lukas gerade mal 6 Jahre und sein Bruder Maximilian ,  13 Jahr alt.

Sehr lebendig waren die BEIDEN schon.

Heute ist Maximilian ruhiger geworden dafür sein kleiner Bruder temperamentvoller ,

lach ........ ob der das von seinem OPA hat , lach ..............

 

 

 

Mit diesem Beispiel der Kaiser Karl - Figuren - Ablichtung ,

lassen sich auf dem Katschhof  - viele Möglichkeiten - optische Einrichtungen gestalten.

Das ALLES bietet unser KATSCHHOF von AACHEN !

 

 

 

 

Plötzlich meinte Lukas zu mir , Opa komm , wir gehen.

Ich denke , er hat diese Atmosphäre kennen gelernt  und  - na ja , ewig wollten wir auch nicht bleiben.   Was haben wir gemacht , natürlich , durch die City geschlendert , dort ein par Fotos , hier ein paar Fotos.

Das Erlebnis mit dem ARCHIMEDISCHEN SANDKASTEN  war für ihn schon etwas BESONDERES, sieht er ja auch  nicht alltäglich.

 

 

 

Auf dem Heimweg zum Parkhaus standen wir am Geldbrunnen ,

genannt : 

KREISLAUF des GELDES! 

Das wollte ich ihm jetzt auch nicht noch verklickern , was die einzelnen Figuren bedeuten.

Das machen wir beim nächsten City - Besuch , freu .....

 

-----------------------------------------

 

 

 

Auch den Bahkauv am Büchel

nehmen wir uns beim nächsten Mal etwas genauer vor.

 

Die ersten Andeutungen hatte ich angefangen , dann wurden wir abgelenkt.

Was tun wir frage ich ihn,

gehen wir noch zum Aquis Plaza und setzen uns draußen , essen eine Kleinigkeit und trinken was dazu !!!!!!!

 

 

 

16:33:07 ... 20.10.2018 ... Samstag

OPA TONI + sein ENKEL LUKAS - Freitag 04.08.2017

gesamt 1242993 Besucher ... Besucher 134 heute

Besucher 333 gestern  ... Besucher 3 online

und seit dem 28.12.2011 sind  1.127.832 Seitenaufrufe  getätigt worden.

 

 

 

 
 

 

 

 

Nach oben