WILLKOMMEN auf meiner Website in anno 2024




WILLKOMMEN

auf meiner Website in 2024





2 Ablichtungen ein Jahrgang - Alter 50 - Alter 80

so darf es weiter gehen!



WILLKOMMEN auf meiner Website in anno 2024



2422777 - Besucher seit dem 24.12.2011


65 - Besucher heute , siehe die Uhrzeit

135 - Besucher gestern - 20 - Besucher online

17:50:14 - Aktuelle Uhrzeit - 24.06.2024 - Aktuelles Datum

Montag


https://calendar.google.com/calendar/u/0/r/week?tab=mc


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Das Jahr 2024 geht momentan in den Mai hinein und ich stelle fest , 

das meine WILLKOMMENS-SEITE recht spät ergänzt wird.

Obwohl ich in der Zwischenzeit sehr fleißig bei der Eintragung meiner Foto-Alben

gewesen bin.


Ich denke , das hat nichts mit meinem Alter zu tun , auch wenn gesundheitlich bis zum 

05. Juli alles klappen sollte und ich den Weg zum 81.zigsten erreicht habe , 

dann bin oder wäre ich sehr froh darüber , mich sportlich wie eh und je zu betätigen , meine Wanderungen weiterhin fortzusetzen , meine Sport-Events fotografisch zu begleiten ,

 ja und VIELES mehr denke ich.


Es sollte auch kein RUHESTAND für mich bedeuten , denn dazu sind meine sogenannten Hobby`s

 zu vielseitig um mich durch Wehwehchen beeinflussen zu lassen.



.......




Und das  schönste Ereignis, was ich in anno 2023 mit erleben durfte,

war die Geburt meiner Ur-Enkelin, die am 30.März 2023 das Licht der Welt erblicken durfte. Gesund und munter obendrein , haben wir am 30. März 2024 

ihr erstes Lebens - Jahr feiern dürfen.





Natürlich wissen wir , das ein GEHEN und ein KOMMEN

bei einer Geburt und dem Tod stattfindet - ein natürlicher Vorgang ,

 der unaufhaltsam und täglich stattfindet. Daran haben wir uns gewöhnt.


Und da ich in einem Alter von knapp 81 Jahren , hallo , dieses Ereignis noch erleben darf , 

ist für mich eine echte Sensation.

-------------------------


Das Jahr 2024 

begann sehr winterlich ,was doch nichts Besonderes bedeutet , denn die Kälte , Schnee und Regen haben uns allemal eingeholt mehr als in anno 2023.

Und was halt täglich mehr und mehr auf uns zu kam, die Heizung in den einzelnen Räumen der Wohnung wurden langzeitiger eingeschaltet und das roch arg nach Mehrkosten die wohl letzten Endes auf uns zukamen. 

Doch wer möchte schon gerne frieren , wenn er die Möglichkeiten nutzen kann , sich davor zu schützen , was ich/wir allemal auch tun konnten.






Mehrfach besuchte ich in der Woche mein Fitness-Studio , nicht mich vor der Kälte zu schützen , nein , mich im Alter nach wie vor " fit " zu halten , damit die alten Knochen nicht marode werden oder womöglich einrosten.


Ich mache im Studio das , womit ich  am liebsten mich beschäftige.

" CYCELN " heißt diese Sportart.

Auf einem feststehenden Bike siehe Foto ,  in der Gruppe radeln , und einem

Instructor oder einer Instructorin den Kommandos zu folgen.

Radeln ist natürlich gelinde ausgedrückt , längst nicht das , was ich unter CYCELN verstehe !


CYCELN oder in der LES MILLS -Sprache " RPM " 

" UMDREHUNGEN PRO MINUTE "

ist eine Hardcor-Class von Les Mills , beheimatet in Auckland/Neuseeland.

Dort werden diese Programme in aller WELT verstreut , gekauft und wie wir es  hier in unserem Studio von Selection Fitness durchführen , ebenfalls ! 

Mit diesem Programm erziele ich für meinen Körper eine Einheit. 



.....




Vor allem durch meine Bein-Qualität , der ich jede Belastung zutraue , 


weil sie meiner Ansicht nach , gerade im Alter durch viele Wanderungen mit halten.

Was für ein Glück  , das ich diese Möglichkeiten nutzen darf.

............................................


60 Jahre sind ins Land gegangen


seit dem ich  damals bei der Bundesmarine - siehe Foto , mich  für die Fotografie entschieden habe.







4 Jahre deutsche Bundesmarine von 1963 - 1967


Ich trage meine erste Kamera um den Hals.

Eine AGFA SELECTA - nur auf SONNE oder REGEN einzustellen.

Und ich habe heute noch nach 60 Jahren " 250 wunderbare DIAS " mit einer damals sehr guten Einrahmung , die ich mit und mit auf  Heimat-Urlaub einrahmen konnte. 

PS: diese 3 Aufnahmen wurden 1965 auf dem Versorgungsschiff oder genannt Trossschiff Angeln aufgenommen !



......



War es die Eingebung - GELEBTES in ERINNERUNG zu behalten , oder einfach die Welt in ihren vielen Facetten einzufangen ,

 mir selbst und anderen INTERESSIERTEN die Möglichkeit zu geben , schaut her , 

ich teile meine Erlebnisse mit euch und ihr sollt wissen , 

wie gut es tut bestimmte Rückblicke in die Gegenwart oder womöglich für die Zukunft in der Familie dann den Enkeln, bei Freunden und Verwandten , oder irgend wo , 

weiterhin daran arbeiten zu können , Fortschritte der Fotografie zu nutzen um dir selbst zu beweisen , wie schön es ist , Fotograf zu sein.


Egal ob es nun ein Hobby ist , du hast bis auf den heutigen Tag , sehr viele fotografische Gruppen die dir offen stehen , weil du genug Erfahrung gesammelt und diese aufarbeiten oder einfach verwenden kannst.

Ob es Kunst Fotografie - vielerlei Sport Aufnahmen - Natur - Wasser/Meeres Aufnahmen - Shootings - Nachtaufnahmen - Hochzeiten - Kindtaufen - Schwarz Weiß Aufnahmen

es ist und bleibt die 

VIELSEITIGKEIT in der FOTOGRAFGIE

in der Breite , die mir geboten wird.

Und vor allem habe ich in der Technik nie aufgehört zu experimentieren , eigene Kreationen zu versuchen , sie im Bild darzustellen und festzuhalten.





Und als Abschluss möchte ich noch festhalten ,

 das ich mit meinen 80 Jahren , 

die FOTOGRAFIE als eine LEBENSAUFGABE gesehen habe und das noch weiterhin , 

solange mir Gesundheit und die Willenskraft gegeben ist , daran zu glauben , 

mich überall mit Smartphone und Kamera sehen zu lassen um danach , auch diese  Bilder 

in Erinnerung zu behalten.






FORTSETZUNG FOLGT BALD!





WILLKOMMEN auf meiner Website in 2024

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 21 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 >


P. Achim Tettschlag (Homepage) hat am 16.10.2019 07:12:52 geschrieben :

Was uns eint
=14.0ptHallo, Toni,
was uns seit über 10 Jahren virtuell eint, kann ich hier mit einem Tagebuchauszug aus dem Jahre 2011 wiedergeben:
*
So wie andere=14.0pt[ ... ] =14ptdas SICHTBARE fotografieren,=14.0ptso =14ptdenke ich über das UNBEGREIFLICHE nach =14ptund=14.0ptschreibe das BEGRIFFENE nieder ...
=14.0pt___=14.0pt(C) PachT 2011
Aus meinem Tagebuch
___ =18.6667pxMöge uns das Geschenk der Schöpfung noch lange erhalten bleiben ...

Mit lieben Grüssen aus Thüringen
P. Achim Tettschlag / PachT

 
Kommentar:

Kommentar zum Thema : ……….  was ich noch sagen wollte ...…....

Lieber  Achim , die Zeit vergeht und wir sind seit jeher in Wort und Bild , kommunikativ miteinander verblieben. Und die Liebe zu BEIDEM , verbindet unsere stetige Aufmerksamkeit , den Mitmenschen in der Öffentlichkeit , ein wenig ,falls möglich, einzubinden , falls ihm unsere Zeilen in Wort und Bild gefallen und er sich ihnen anschließt. Achim , es freut mich sehr , das du meinen persönlichen Beitrag gelesen und beantwortet hast. Vielen Dank dafür...….. der Toni !


< 1 2 3 4 5 >

Nach oben