Image

 

 

 

 

 

... 

 

 

Bild links : Anna . Toni . Inja . Janine . Kathrin - Swenja und Andrea

Bild recht : Anna . Toni und Janine

 

 

 

Anna-Christmas Plank Challenge in

Wort+Bild - 2

Ich nehme absichtlich eine 2. Seite , da gerade die Hälfe der Zeit geschafft ist.

 

Nun  ,

in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember , ich hatte scheint`s ein schlechtes Gewissen ,

das ich bei den

6 Minuten " NUR " fotografierte , lach ....

Also hab ich die 6 Minuten im Schweiße meines Angesichts daheim nachgeholt ,

natürlich , auch geschafft , freu ....


 


 


 


 

 

 

FACEBOOK - Samstag den 19.12.2015

...   der Toni schreibt :

 
 

Im Selection Center - 10 , Roermonderstraße 197 in Aachen

 

Das Challenge - Plank - Team hat 100 % zugeschlagen , wowwww---

Swenja Schiwatsch , Andrea Block , Eva Schüss , Inja Leisten ,
Janine Claßen und Toni Pappers

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Aber vorher ging es in die Kür - die Pflicht kam zum Schluß.

Erst Combat , dann wie gewohnt GRIT Plyo , als ob wir nichts ANDERES zu tun hätten.

 

Und dann : 9 Minuten ,35 Sekunden und 4 Hunderstel.
Swenja , du hättest auch etwas früher stoppen können ,

so jedenfalls der Stand der Zeiger.

 

 

 

 

 

 

Ich weiß , du siehst uns gerne leiden , ha,ha,ha ....

Und bleibt nicht mehr viel Zeit bis zu den 12 Minuten , wenn ich schon daran denke...

 
 
 
 
 
 
 

 

.... der Toni schreibt :


 

Montag den 21.12.2015 - 3 Tage vor Weihnachten !


 


 

Unser Ziel steht fest , ob wir es ALLE erreichen werden , ist nicht ganz so wichtig.

Die Christmas Plank Challenge à la swenja

ist sicherlich viel schwerer , als in unserer Vorstellung , dies so ohne WEITERES zu schaffen.

Entscheidend über derzeit  3 Wochen Plank - Time  ,

Beginn  01. Dezember 2015 , war der WILLE, sich zu dieser CHALLENCE anzumelden , dabei zu sein.

Einfach mitmachen , 

solange der Körper den WIDERSTAND spürt , das er gefordert wird und du den täglichen Zeiteinsatz erreichst ,

oder auch nicht.

 

 

Wichtig ist , das wir gemeinsam eine sportliche Herausforderung angehen , deren Ziel es ist , 

am Heiligen Abend die 12 Minuten im Einsatz zu erreichen.

Heute denke ich , haben es viele von unseren  Teilnehmern im Plank recht schwer gehabt.

Denn das kommt noch hinzu ,

 unser Plank - Einsatz ist stets nach den Kursen , Hartcor - Kursen zu schaffen.

Die Fettverbrennung ist groß und die Beine sowohl die Arme haben unendlich  viel Kraft gekostet ,

so das wir jetzt noch einen drauf legen müssen.

 

 

Wer von den Besuchern meiner Website , diese Seite hier liest ,

schüttelt womöglich mit dem Kopf und fragt sich nur , was tun die sich denn da nur an !

Ach was.

Haben die denn noch nichts von sportlichen Abenteuern gehört/gelesen , die man dann nur erreicht ,

wenn der WILLE und die sportliche Herausforderung zu schaffen ist.

Alleine ist das eh nicht so wertvoll und interessant , etwas zu erreichen , aber in der Gruppe ,

in der Gemeinschaft , da kannst du Berge versetzen.

 

Da puscht EINER den ANDEREN und VIELEs geht !

Nun , heute waren es 10 Minuten und 30 Sekunden. Leute , das kann je nach Tagesform eine Ewigkeit sein ,

lach .............

Ich bin die männliche Ausnahme ,

damit drücke ich meine Hochachtung den Mädels gegenüber aus , die teils von Beginn an dabei sind.

 

Heute am Montag den 21.12.2015 sind wir nach der Combatstunde den PLANK angegangen.
Mit mir waren dabei:

Mit MIR waren dabei , v.r.n.l. ( kein Foto , lach )

SWENJA SCHIWATSCH  - ANNA DEPENAU - BÄRBEL ÖBEL - JANINE PONI - ANDREA BLOCK - 

INJA LEISTEN - EVA SCHÜSS.

ich sage nur , die Mädels sind der Hammer...............

 
 
 
 
 

 

.......der Toni schreibt !

 

Dienstag - 22.12.2015 -2 Tage vor Weihnachten !

 

Ich habe mich sehr auf den 11 Minuten - Trip unserer Plank - Serie vom 01.12. - 24.12.2015

gefreut und 2 Tage vor Weihnachten wird es noch einmal richtig spannend.

Schaffen wir die 11 Minuten ?

Ist ja doch schon eine lange Zeit im Hover zu liegen und warten ,

bis das die Zeit abgelaufen ist.

Vielleicht war es ganz gut so , Les Mills - Attack auszulassen und dafür im Vorfeld CXWorx , anstatt den Attack durchzuziehen und dafür noch Krafttraining einzubauen.

Irgendwie war ich jetzt zuversichtlich.

 

 

Anna hatte uns  " ALLEN " Nikolaus - Zipfelmützen verpasst und für den Coach gab es kleine Geschenke und für die Truppe diverse Süssigkeiten.

Die 11 Minuten wurden geschafft ! Und manchmal denke ich , 

wieso bist du die einzig männliche Person in diesem Mädelskreis ?

 

Nun ,

ich bin ein ausgesprochener  Kurs-Fan auch noch Hardcor -Kurs - Fan und die Mädels finden das toll ,

das ich diesen Sport mit Begeisterung ausführe.

Mit anderen Worten , sie mögen , das ich dabei bin.

Morgen am Mittwochabend werden die Karten wieder neu gemischt und dann planken wir 

11 Minuten und 30 Sekunden.

Wir sind alle gespannt , wer nach der LES MILLS - RPM Stunde noch dabei ist.

..............  der Toni !

 

 

 
 
 
 

Mittwoch den 23.12.2015

SWENJA SCHIWATSCH schreibt auf .............. Facebook

und postet dieses tolle Foto !

 

 

....alle Teilnehmer vom gestrigen Plank - Tag siehe hier v.l.n.r.

Swenja Schiwatsch - Andrea Bock - Anna Depenau - Toni Pappers - Inja Leisten

Janine Claßen und Kathrin Veerret

 

 

Es ist ein Statement an ALLE die den Sport lieben.

Und an die Jenigen , die sie crasy nennt ,

weil sie diesen verrückten Sport mitmachen und auch noch dabei Spaß haben.

Hier ihr Wortlaut :

 
Swenja Schiwatsch mit Anna Depenau und 5 weiteren Personen stolz – hier: Selection Weststraße.

 

5 Std.Aachen
 

Seit dem 1.12.15 ist jeden Tag Hover time mit crazy Teilnehmern. Haben pro tag 30 sec draufgepackt. Wir sind bei 11.30 min. angelangt. Ja, wir haben auch mal den po angehoben, die knie abgelegt oder die Schultern gelockert. Und nein die bodypump Stange wäre nicht auf dem Rücken liegen geblieben Marcus Müller. Aber Wille, Einsatz und teamgeist zählte.... zwischendurch habe ich als Boss Geschichten erzählt und Gedichte aufgesagt und natürlich eine Unmenge an Folge-cues gebracht. heute das letzte mal: sind 12 min dran. Ich werde es vermissen.

 

 

Anna schreibt :
 
 
Anna Depenau You don't have to be crazy to be an athlete, but it definitely helps„wink“-Emoticon Uns werden noch einige Challenges einfallen, also langweilig wird's nicht 
 
 
Toni schreibt :
 
Toni Pappers ich habe nicht nur als einzige männliche Person mitgemischt , der Teamgeist war ungebrochen und die Mädels haben irre Leistungen gebracht. Fast ausschließlich nach den Hardcor - Kursen .wie z.b. Grit Plyo ,Combat oder Attack , haben wir dann noch einmal zur Stopuhr geschaut , was ist zu schaffen. Wie sagt Swenja , heute noch einmal 12 Minuten , ja und das nach RPM , für einige die " Lieblings -Disziplin " geworden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das ist der

Mittwochabend der 23. Dezember 2015

mein Sonnenuntergang ,

mit dem ich zufrieden ins Selection - Fitness - Studio - Weststraße fuhr.

 

Es wird ein RPM - Abend werden  , vorher noch an den Geräten aufwärmen ,

dann 1 Stunde RPM ,

 Swenja auf der Bühne und die letzte Pflichtübung nach der RPM -Stunde wird im PLANK sein und die lautet ...

12 Minuten - Hover und die Weihnachts - Challance ist gelaufen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Und am letzten Tag waren wir noch WENIGE , 2 Cycler , die ich bat ,

doch mal dabei zu sein. 

 

Swenja Schiwatsch , Laura Neumann , ich hatte sie gebeten , doch mal dabei zu sein und wenn es nur 30 Sekunden sind , den Hover zu spüren.....

Weiter geht es mit Anna Depenau - Janine Claßen - Toni Pappers und auch Max Beckers habe ich gefragt , sei einmal dabei. Da haben wir noch Andrea Block.

 

Die Christmas Plank - Challenga à la Swenja - Start :

01.Dezember 2015 ist beendet. Anna hat ein sehr schönes Statement auf Facebook veröffentlicht und ich möchte es hier in dieser Chroniok einfügen mit einer weiteren Ablichtung:

 

 

 

 

 
Anna Depenau feiert den Sieg – hier: Selection Fitness Aachen.

 

1 Std.Aachen

Merry Christmas to all my crazy plank friends 🎁🌲I hope we could motivate you for some plank workouts throughout December & you feel in shape to end an awesome year 2015💪🏼 we rocked our 12 min. today, thanks to an awesome and dedicated team! Cheers& see you for new challenges in 2016 😉💞👯

 
Frohe Weihnachten an alle meine verrückte Plank Freunde 🎁🌲 ich hoffe, daß wir sie motivieren könnte für einige Plank Workouts im gesamten Dezember & fühlen sie sich in Form zu Ende ein großartiges Jahr 2015 💪🏼 gerockt haben wir unsere 12 min. Heute, danke an einen tollen und engagierten Team! Prost & sehe dich für neue Herausforderungen in 2016 😉💞👯

 

Dir, Andrea BlockKathrin VerreetJanine Claßen und 3 anderengefällt das.
Kommentare
Andrea Block Bestes Team. ...😙
 
Gefällt mirAntworten11 Std
Toni Pappers ...vielen Dank dir und Swenja für euren super tollen Einsatz.Es hat wirklich Spaß gemacht , auch wenn zeitweise die Herausforderungen nach den Kursen strapaziös waren. Wir haben alle dabei gewonnen. Habt eine schöne Weihnachtszeit und für Anno 2016 hast du etwas NEUES in petto , freu ..........
 
Gefällt mirAntworten11 Std
Kathrin Verreet Wäre gerne dabei gewesen 
 
Toni Pappers ...schade , aber es wird nicht das letzte Mal sein , Kathrin. Die Mädels haben noch soooooviellllllllllllllllllllllll vor , freu .....
 
 

 

Und hier noch ein Foto vom besagten Abend ....

 

 

 

 

mit ..................... Anna Depenau - Toni - Janine Claßen

------------------------------------------

 

Sicherlich kommen noch einige Anmerkungen hinzu.

Doch mir geht es um die Dokumentation in Wort und Bild , die für den Abschluß der Challenga bestimmt ist.

Was hat sie uns gebracht.

Hat sie einen dienlichen Zweck erfüllt und ist so etwas wiederholbar ?

 

 

 

 

Heilig Abend .... 24. Dezember 2015

 

 

Guten morgen  ...................................  da bin ich wieder.

 

Diese Idee , die Anna in die runde brachte ,

 

wurde spontan von den anwesenden Kurs - Mitgliedern sofort angenommen.

Mein erster Gedanke ,

sie diente einer gemeinsamen Aufgabe um dessen bewußt zu sein ,

das wir nun 24 Tage  ,

also nach Möglichkeit, täglich den sportlichen Herausforderungen gewachsen sind ,

oder auch nicht.

Mi dem Gedanken hatten wir ALLE ein gemeinsames Ziel vor Augen und haben es auch unbeirrt durchgezogen.

 

 

...  ...  ... 

 

 

Damit wollten wir lediglich beweisen ,

das die Wertschätzung jedes einzelnen Teilnehmer hoch anzurechnen ist.

Denn wie schon Swenja schreibt , haben wir ab und zu Hilfsmittel gewählt ,

die uns ermöglichten ,

den Krafteinsatz nach hinten zu verschieben , damit wir über unsere festgelegte Zeit kamen.

Außerdem war Teamwork angesagt , wobei das Puschen und miteinander Kommunizieren sehr wichtig war.

 

FAZIT ............... jeder Zeit mit diesem Team , vielleicht das sich noch einige hinzu gesellen um sich auch  zu beweisen ,

" DAS KANN ICH EINMAL VERSUCHEN " !

 

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Besuchern eine wunderbare , angenehme  und gesunde Weihnacht................  Heilig Abend , den 24. Dezember 2015 ............  der Toni !

 

 

763 ...Besucher heute

  111469 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ...275.620 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 
 
 

ENDE

Nach oben


nPage.de-Seiten: http//papageienhilfe-stani.npage.de | Reiki, Geistheilung, Kartenlegen,