Image

 

 

PFINGST - SONNTAG - 04.06.2017

 

 

 

Eifel - TRIP -

EINRUHR - RURBERG - EINRUHR

 

 

 

 mit

Tochter Claudia und Enkel Lukas !

 

 

 

Erst einmal vielen Dank  Claudia für das super schöne Foto ,

das mir ausnahmslos gefällt.

Der Zufall wollte es , das PRIORITÄTEN schnellstens  umgesetzt werden ,

ohne WENN und ABER

Für Lukas  , meinem 9 jährigen ENKEL , sind diese Eifel - Aktivitäten mal etwas ANDERES

 

 

 

und ich denke ,

mit seiner tollen Kamera konnte er viele neue Eindrücke gewinnen

und wenn es dann noch Spaß macht , Motive zu suchen und diese umzusetzen  ,

dann hat er sicherlich VIELES erreicht.

 

 - 

 

Nun , ich hatte sicherlich weitere Gelegenheiten , Lukas abzulichten ,

aber die Natur sollte in meiner Bild - Serie nicht zu kurz kommen ,

siehe hier :

 

 

 

 

 

 

 

Diese Bilder nur mal als Beispiel anzuschauen !

 

 

 

 Klar , für das leibliche WOHL  waren wir ebenfalls gerüstet und das war auch nötig.

Denn die frische Luft ,macht echt hungrig !

 

 

 

Und solche Bilder sind für mich faszinierend , wenn ich sehe , mit was für einer Inbrunst ,

lach , er seine  Bilder focussiert !

 

Wenn Lukas will , er möchte nicht immer abgelichtet werden , dann kriegt der OPA ganz tolle Bilder von ihm zustande , freu ............

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so eng wird es ,

wenn die Eifel - Schiffe  an ihre Kapazitäten grenzen !

 

 

 

Die AACHEN - FÄHRE

startet in Rurberg und fährt dann bis zur Urfttalsperre !

 

 

 

Und unser Schiff , ist wahrlich das größte Fährschiff ,

was derzeit auf dem Rursee seine Bahnen zieht !

 

 

 

Es war eine kurzweilige Wanderung die wir DREI unternommen haben.

Doch sollten wir auch bedenken ,

das Lukas  ein strammes Programm zu bewältigen hatte. Wihtig waren die vielen Eindrücke , die er mit heim nehmen konte.

 

 

 

 

Als wir vom Schiff kamen , wurde er noch einmal agil ,

mobil und das Klettergerüst war der optimale Ausstieg für die Heimrückfahrt.

Denn im Auto hatte er später eine Phase ,

totaler Ersdchöpfung und die Müdigkeit hatte in gepackt und Lukas schlief tief und fest ,

lach .........

Claudia mußte ihn bei Zeiten wach machen , sonst hätte es daheim zur Schlafenszeit sicherlich Probleme gegeben , entsprechend einzuschlafen.  

 

 

 

FAZIT

Der Tag hatte perfekt begonnen  und wurde

perfekt beendet.

 

 

 

 

 

147 ...Besucher heute

  197382 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ... 377.768 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 

  Samstag     22.07.2017    04:32:19

 

ENDE

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Petra\'s Bastelseiten schaut rein; | Petra'sSamtpfötchen schaut mal rein