Image

 

 

 

 

 

OSTENDE - belg. KÜSTE

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein BLOG -2

 

 

Tagestour nach - Ostende - Brügge

in Wort und Bild ... Freitag 03.Oktober 2014 

 

 

 

 

Ohne Zweifel , Brügge , eine Bahn - Station vor Ostende ist der Traum aller Kulturstätten ,

die ich bisher besuchen konnte.

 

Es war mein erster Besuch den ich nach 4 Stunden abbrach , weil ich so viele Schönheiten kultureller Art ,   schon fotografisch festhalten konnte ,

 

 

 

 

 

 

 

aber  ich wurde von so vielen Eindrücken fast erschlagen.

20 Minuten später , ein Katzensprung von Brügge nach Ostende, das war mein Ziel.

Mich irgendwo zurück ziehen , ja , am besten am Strand von Ostende und Revue passieren lassen.

 

Hier hatte ich das Gefühl , du bist schon zu Hause so weit mein Auge reicht ,

Wasser , die Küste und das Meer.

Ihr müßt wissen , das ich in meiner Jugendzeit  , von 1963 - 1967 der Deutschen Bundesmarine

diente und als Städter , so komisch es klingt , das Meer war mein Ding !

 

 

 

 

 

 

 

 

Egal ,

nun bin ich hier und hatte natürlich vor , einen weiteren Sonnenuntergang mit heim zu nehmen.

Ich wollte niemals die gleiche Variante wie 3 Wochen vorher ,

als ich zum ersten Mal hier in Ostende war.

 

Die Zeit schritt voran und ich suchte andere Perspektiven für meine Ablichtungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und  ich lief  und lief wieder mal den Strand , die Promenade entlang ,

endlos.

Für mich das Gefühl ,  hier kannst du alle Zeit der Welt verbringen.

Schön ist das sagen zu können , wenn man den UN - RUHESTAND so pflegt  , wie ich.

Da ich eh täglich das Sport - Fitness - Studio aufsuche ,

muß der Sport an solchen Tagen zurück stecken.

 

 

 

 

 

 

 

Und in Ostende  genau gegenüber dem Bahnhof , gab es buntes Treiben und schaut mal ,

was ich da abgelichtet habe.

Mir wurde förmlich schwindelig , als  ich die Menschen dort oben kreischen hörte.

Aber meine Kamera nahm diese Dokumentation mit Genuß auf.

.... weitere Ablichtungen könnt ihr euch eh auf meiner Albumseite anschauen:

 

http://www.tonissportografie.com/galerie422956.html

 

 

 

 

 

 

Vorbei an dieser Attraktion gehts in Richtung Promenade

und schon haben wir das Meer vor Augen !

 

 

 

 

 

 

Mein Gefühle schlagen gleich um und suchen den Sonnenstand , sowohl den Uhrzeiger um zu wissen , wann sich die Farben am Firmament verändern.

 

Ja ,

ich werde aktiv und suche unentwegt MOTIVE , denen ich vertrauen kann , das sie mir ein optimales Bild bringen.

Ich kreiere mir die Gebilde und der Focus arbeitet unentwegt , bis das ich glaube ,

das beste Bild für mich zu finden und  drücke ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was mir nicht gefällt , wird gelöscht , da bin ich resulut und kein ständiges Abwegen ,

warum , weshalb wieso !

Es bleibt grundsätzlich meine Entscheidung !

 

Ich bin fast jede Sekunde damit beschäftigt , ein optimales  Motiv für mich zu finden.

Hier habe ich z.B. die BEIDEN beobachtet.

 

 

 

... 

 

 

 

Ich mußte eine Weile ausharren und ich wurde belohnt.

 

Schließlich hatte ich gewissen Abstand beibehalten , damit zumindest die Seemöwe ihre Blickrichtung nicht veränderte.

So standen die BEIDEN eine Weile bis das sie sich r

uckartig  zurück bewegten , als wären sie geistig miteinander verbunden.

Es war so schön zuzuschauen und ich hatte jederzeit den Finger auf den Auslöser.

 

 

 

 

 

 

 

Und es kam die Zeit ,

wo ich nach Belieben  den Focus einsetzen konnte und meine Ablichtungen passten perfekt in

den Sonnenuntergang , so wurden meine Wünsche erfüllt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... 

 

 

 

 

Auf dem Rückweg gab es noch ein paar Schnappschüsse , die ich kurz vor dem Bahnhof unbedingt loswerden wollte.

Ich wollte aber auch nicht den ZUG verpassen , ha,ha,ha , .................. 

und sagte mir , Toni , du kommst ja wieder hier nach Ostende  oder de Haan , Knogge  , wo auch immer du einen Sonnenuntergang findest  , nehme ihn mit heim.

Du hast in den vielen Jahren gelernt , anderen Menschen damit eine Freude zu machen , die es vielleicht nicht haben , egal , wie auch immer , du zeigst ihnen deine Bilder und sie können sich daran erfreuen.

 

03. Oktober 2014 ................................   der Toni !

 

 

... der Toni !

 

 

01.05.2017 ... Montag

216 ...Besucher heute

  114059 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ... 191.390 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 der Toni !

 

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Kunst in Acryl | collies-vom-rebenmeer.npage.de