Image

 

 

 

 

Ostende - belg. Küste.

 

 
 
Ich lade euch gerne ein
 
1 Tag am Meer - Freitag den 12.09.2014
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Der Entschluß stand 2 Tage vorher fest , nachdem ich die belg. Wetterkarte ausgiebig durch stöberte.

Und mit jedem Tag der näher rückte , gab es die Gewährt , das ich einen traumhaften Freitag  erwischt habe.

 

Meine einzige Überlegung war , wenn das Wetter so fantastisch ist , muß es einen wunderbaren Sonnenuntergang geben in Begleitung des Umfelds.

Das heißt , fahre ich 19:44 h und der Sonnenuntergang ist an dem Tag 2o:03 h , werde ich keine Bild schießen können.

Dann bin ich halt 1 Stunde früher , also 22: 37 h in Welkenraedt.

 

Ich schimpfte mit mir , ha,ha,ha , du kannst doch wegen der einen Stunde nicht früher heim

fahren und dann schwimmen dir die schönsten Aufnahmen dahin.

Ich habe das ALLES voll auskosten können , so ein Schwachsinn darüber nachzudenken ,

ob ich jetzt eine Stunde früher oder später daheim bin , das war doch völlig egal.

 

 

 

 

 

Auf Facebook in der Gruppe : .... du bist aus Aachen , wenn ...........

stellte ich diese Ablichtung aus , siehe oben in groß!

Ich habe  " ALLES " richtig gemacht !

 

 

 

Eins von meinen vielen Sonnenuntergängen ,

die ich gestern in Ostende an der belg Küste ( ich war gestern 17 Stunden unterwegs ) geschossen habe.
Dafür bin ich extra 1 Stunde später mit dem Nachtzug von Ostende nach Welkenraedt und dann nach Aachen zurück.

Und glaubt mir , es hat sich gelohnt bei diesem traumhaften Wetter !

 

 

 

 

Eins von meinen vielen Sonnenuntergängen ,

die ich gestern in Ostende an der belg Küste ( ich war gestern 17 Stunden unterwegs ) geschossen habe.
Dafür bin ich extra 1 Stunde später mit dem Nachtzug von Ostende nach Welkenraedt und dann nach Aachen zurück.

Und glaubt mir , es hat sich gelohnt bei diesem traumhaften Wetter !
  • Christine Lauscher Wunderschön, es hat sich die Mühe gelohnt .
  • Toni Pappers Ja Christine , da ich mir meine Zeit einteilen kann , meine Frau sagt , du kommst ja eh nachts heim und die Enkel svchlafen , war das völlig egal. Ich wäre totunglücklich gewesen , wäre ich einfach früher heim gefahren.
  • Tina Kuckelkorn ich will genau dahin !!!! Tolles Foto 
  • Toni Pappers Ach übrigens , das ist ein Panorama in 3 Bildern zusammen gestellt.
  • Sabrina Bayer Ostende ist auch ein schönes fleckchen...ich Freu mich jetzt schon auf den Urlaub *-*
  • Toni Pappers Es war mein erster Besuch , glaube ich in den zig Jahren , ich komme unbedingt wieder. und da die Rentner ab 65 Jahren , ab Welkenrath - Nähe Lüttich / Belgien hin und zurück für 6,00 Eureo fahren können , wäre ich ja bekloppt mit dem Auto zu fahren.
  • Gertrud Joncker ja Toni, das sehe ich auch so. Ich fahre ab Eupen, mal nach Ostende, Brügge, Lüttich, Brüssel. Wunderbar!
  • Toni Pappers Brügge ist mein nächstes Ziel ......
  • Tina Kuckelkorn finde ich wohl Sven Kolz , denn wenn ich da bin , treff ich jede menge Aachener  irgentwie ist da halb Aachen vertreten 
  • Toni Pappers Mein lieber Sven , ich bringe täglich Bilder , auch schon mal nicht aus Aachen , vor allem Sonnenuntergänge , verstehst du. Die sind auch schon mal aus anderenn Ländern . Ich bringe auch fast " Täglich ein paar Zeilen " , so heißt diese Collage. Wen...Mehr anzeigen
  • Karin Bastian Sonnenuntergänge sind immer sehenswert auch wenn sie von ganz anderen Ortschaften kommen, sehrschön getroffen....
  • Toni Pappers Und die hat dann auch noch ein Aachener geschossen , lach .................
  • Roger Emonds-Pool Wir waren von Montag bis Donnerstag in Middelkerke. Selbst ich als "Laienfotograf" habe echt unglaubliche Bilder gemacht. Ich kann kaum glauben daß ich sowas hinbekommen habe  Die Sonnenuntergänge waren wirklich SAGENHAFT. Sowas habe ich noch nicht mal in Südeuropa erlebt.
  • Toni Pappers Ja Roger , zeige sie doch.................... das 2. Bild wa sich jetzt hochlade , da war es noch nicht soweit.
  • Michael Borzek Super shoot, Klasse
  • Roger Emonds-Pool Sobald das Laptop von meiner Frau wieder freigegeben ist, lade ich mal was hoch.  Mal schauen was "die Profis" davon halten 
  • Diana Haus Pfennings ooooh, seine Frau schreibt schon,... und schickt schon fleissig mit 
  • Siggi Schiffer Coole Bilder.  Danke
  • Jan Becker Weiß jemand was die Zugfahrt nach Oostende und zurück regulär für Erwachsene kostet?
  • Toni Pappers Hab ich gerade mal nachgeschaut : http://www.eisenbahn-stolberg.de/tarif-der.../......wenn du 65 Jahre al bist , dann ist es der Preis den ich bezahlt habe. Von Welkenraedt - 6,00 Euro Hin/Rücktout.
    www.eisenbahn-stolberg.de
    Entschuldige bitte, aber die Seite konnte nicht gefunden werden. Vielleicht hilft die Suchfunktion ein Ergebnis zu finden.
  • Jan Becker Und als Normalo?
  • Toni Pappers Da gibt es die 10 ner Karte , klick mal auf den LINK , das müßte was für dich sein. mit Sicherheit fährst du defenetiv 3 Stunden - Endstation Ostende.
  • Toni Pappers Gern geschehen !
  • Stephanie Thinnes Falls es das summer deal ticket noch im september gibt ab eupen bis ostende 8,50€
  • Andrea Lafarre Bei mir geht der Link leider nicht, es kommt nur die Seite: "Eisenbahn in Stolberg...Nichts gefunden..." ...
     
     
     
     
     
     

     
     
     
     

     

    Es war einer der Traum - Momente , worüber ich nach dachte , das ,

    wenn ich die Fahrt antrete ,

    auch ALLES in Ostende optimal vorfinde und meiner Bilder gut werden.

     

    Da ich mich sehrgut mit Panorama - Ablichtungen aus dem Stehgreif  auskenne,

    durfte eigentlich NICHTS schief laufen.

     

     

     

     

     

    Vom Bahnhof aus , konnte es nur eine Richtung in punkto MEER geben.

     

    Ich habe mich einfach nach den Möwen gerichtet und diese war total richtig.

    Nun stand ich  vor den roten  Figuren und sagte mir ,

    lauf nicht einfach drauf los ,

     

    sondern fotografiere ein bisschen systhematisch ,

    was im Prinzip auch der  Geist meiner Chronologie bedeutet.

     

    Die Eindrücke waren für mich recht überwältigend , weil , es gab tausend Dinge ,

    tausend Details die ich für meine fotografischen Arbeiten festhalten wollte.

     

     

     

     

     

     

     

     

    Nun wurde es Zeit , endlich an den Strand zu gehen und als Städter habe ich schließlich nicht täglich die Möglichkeit ,

    mal kurz dem Meerrauschen beizuwohnen , lach ....

     

    Es war wie in alten Zeiten , ich dachte viel an meine Vergangenheit ,

    vor allem die Seefahrt in den 60 ziger Jahren bei der Bundes - Marine , als ich gerademal 21 Jahre , also volljährig wurde.

     

    Oder , als die Kinder , Stephan und Claudia klein waren ,

    da sind wir jedes Jar nach Holland ans Meer gefahren.

    Was gab es SCHÖNERES für die Familie , den Sand , Strand das Wasser ,

    Burgen bauen ...........

    Nun war ich hier um in erster Linie Fotos zu schießen , für meine Website ,

    meine Alben ,

    worunter dieses sicherlich einen tollen Platz einnehmen wird.

    ... 

     

    ... 

     

     

     

     

    So schlenderte ich mal am Strand  , an der Promenade die sich unendlich hinaus zog.

    An Pausen hatte ich wohl kaum gedacht , da ich stets das Gefühl hatte ,

    jetzt verpasst du wieder was.

     

    Das ist ein fotografisches HERZ , womit ich immer zu kämpfen habe.

    Das kann kein normaler Mensch verstehen , der sich nicht mit der Fotografie beschäftigt.

     

     

     

     

     

     

    Doch irgendwann wurden meine Füße/Beine  ,

    so etwa nach 5 Stunden unentwegten Laufens , müde ,

    ich merkte das schon.

     

    Ich suchte mir einen Ruhe -Platz aus , von dem ich  meinen kaffee genießen konnte

     und richtig , 

    gleichzeitig fotografieren konnte.

    Das hat mir dann auch schon gereicht , ha,ha,ha .... ich weiß , unverbesserlich.

     

     

    Es waren mindestens 1000 Motive die ich aber nicht vollzählig mit heim bringen

    wollte/konnte , das ist zu viel des Guten.

     

     

     

     

     

     

     

    Die Eindrücke gingen ins Unermeßliche ,

    aber einen Großteil davon ,

     

    waren auf meiner Karte verankert.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    FAZIT:

     

     

    Ich war an diesem Tag  , incl. Heimreise 16 Stunden unterwegs.

    8 Stunde davon  habe ich mich auf Motivsuche begeben und all das festgehalten ,

    was mir wichtig und erinnerungs bedürftig erscheint.

     

    Es war ein Arbeitstag , ein unvergeßlicher Fototag , der mich um VIELES reicher machte.

    Ich habe all das , was ich erhoffte , bekommen und noch VIELES mehr.

     

     

     

    ... 

     

     

     

     

    Was ich so aus meinen Ablichtungen schaffen konnte ,

    das seht ihr hier und natürlich in meinem Fotoalbum.

     

    Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen der Bilder und hier der

    LINK zum Album.

     

    http://www.tonissportografie.com/galerie421832.html

     

    .... der Toni !

     

     

     

    1450 ...Besucher heute  ...  268587 ... Besucher insgesamt 

     

    seit dem 28.12.2011

    Und die haben bis jetzt ... 186.029 Seiten aufgerufen !

     

     

     

     

     Ende !

     

     

     

     

     

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: www.anwaltrauhut.npage.de | ErzieHerrin Lady Andrea