Image

 

 

 

 

 

NADINE  AUB

 

------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..... 4. Teil ...

 

Nadine Aub + ihr unbändiger Wille.

 

 

 

 

Das 4 Stunden Indoor Cycling Event in Bonn ... KW Bonn

Samstag den 21. September 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

......hallo Nadine  ,

 

 

ich freue mich sehr darüber , dich nun im 4. Teil deiner sportlichen Aktionen begleiten zu dürfen und möchte deinen letzten größeren Einsatz unseren Besuchern einspielen ,

damit ihre Kenntnis zur sportlichen Einstellung der

 

Nadine Aub

nicht verloren geht.

 

Auch wenn du  täglich , oder fast täglich  deinen sportlichen Ambitionen nach gehst , 

es war wieder mal an der Zeit  ,

wenn auch ein  kleines 4 Stunden Indoor Cycling Event , zu fahren.

 

Jetzt und hier in Bonn war es möglich , ein weiteres Mal mit Gleichgesinnten ,

den Cyclingsport auf Langzeit , durchzuführen.

 

 

Auch wenn unsere LES MILLS - RPM - Stunden in der Woche recht stramm sind ,

ein EVENT beflügelt durch unterschiedlicher Techniken  und

Presentern/Instructoren auf

der Bühne.

 

 

 

 

 

Jens Nieswand

 

 

 

Andy Maus 

 

 

 

 

Patrick Klein

 

 

 

 

 

 

In der 4. und letzten Stunde kam auf der ,

bis dahin , 

fahrenden Teilnehmerin ......... Nadine Goltz , genannt , Nadine Go ,auf die Bühne.

Es war die Überraschung  , wie sie schrieb. Jens bat Nadine Go , ob sie als Shadow mitfahren möchte.

 Ein promptes JA war die Antwort.

 

 

 

 

 

 

 

NADINE 

 

du kommst wieder mal in den Genuß , 4 verschiedene Choreos zu erleben ,

wobei jeder Presenter auf der Bühne , seinen eigenen Stil kreiert.

 

 

 

 

 

 

Dafür sind wir einfach bereit , mehrere Ausflüge im Jahr zu Cycel - Events durchzuführen

von denen wir wissen ,

das auch der Spaßfaktor Sport , nach wie vor , die Prioritäten setzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Musik bist du besonders " EINS "geworden.

 

 

Ich hatte schon in Troisdorf  das Glück , dich in emotionalen Einsätzen ,melodisch in den Focus einzufangen, lach ....

Das zeigt,das  du deinem Rythmus vertraust und mit der

" EINS " 1 " perfekt klar kommst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist wahrlich die Faszination ,

 

 sich dem Cycelfieber total hinzugeben und schmerzfrei die erforderliche Technik zu bewältigen.

Sicherlich sind es oftmals Anstrengungen ,

die bis an die Schmerzgrenzen gehen.

Jedoch sollte man berücksichtigen , das einem nichts geschenkt wird,

 wenn man Ziele erreichen möchte.

Und das ist eine der Voraussetzungen , die Nadine Aub sich stets vor Augen  führt !

 

 

 

 

 

 

Wenn Nadine in solchen Szenen abgelichtet wird,

dann stimmt  ALLES bei ihr.

 

Die Belastbarkeit ihres Körpers im anaeroben Bereich , geht über ihren Geist und sie schaltet alles ab , was weh tun könnte.

 

 

 

 

 

 

 

Sie liebt diese Sportart , vor allem wegen der Team - Gemeinschaft.

Es ist das  Gefühl der Gleichgesinnten , die auch nichts ANDERES kennen , 

 

als ihre Ziele zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

 

Am liebsten cycelt sie mit ihrer Freundin

... Christine Schäfer !

 

 

Das ist nicht nur im LES MILLS - RPM , natürlich auch im Freestyle , wo Beide gemeinsam zeigen können,

was ihr Leistungs - Potential bewegt.

 

Aber auch noch sehr wichtig , das sie den gegenseitigen Ansporn akzeptieren und dadurch stetig ihr Stabilität in

Technik und Schnelligkeit beweisen.

 

 

Ein Team , das besonderen WERT auf konstante Leistungen zeigen möchte , 

egal , was es für eine LES MILLS - CHOREO ist.

 

Ob im LES MILLS - RPM , oder eben auch dem Freestyle Cycling,

wichtig ist für BEIDE,  der SPAß und der SPORT als " GANZES " gesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und schon befinden wir uns im Cooldown , wieder eine Stunde vorbei und in Kürze geht es in die nächste Stunde.

 

So erlebt Nadine Aub ,

im Wechsel zum LES MILLS - RPM ,die Welt des freien Cycelns.

 

 

 

 

 

 

Erinnerungen sind immer angebracht.

Und hier gibt es ein Gemeinschafts - Foto mit dem Veranstalter ... Jens Nieswand

sowie Christine und Nadine.

 

Es hat sich bei Nadine Aub gezeigt , das sie von Zeit zu Zeit , ihre Aktivitäten außerhalb des

Studios , siehe den Cycel - Events , ideale Ausgleichs - Möglichkeit mit bringt.

 

 

Es sind so großartig ,

sportliche Elemente die im Wechsel ihre körperliche Stabilität finden ,

das es eine wahre Freude ist ,

Nadine , anschließend wieder im Studio  ,bei ihrer Lieblings - Disziplin dem

LES MILLS - COMBAT , zuzuschauen.

 

Was ich natürlich nicht machen werde  , weil ich dann selbst in Combat - Action bin !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluß meines Berichtes auf Nadine`s Seite ,  nochmal ein Panorama - Foto und eine obligatorische Collage , 

die daran erinnert , wer mich begleitet hat und  wem das Interesse gilt ,

den besonderen Cycelsport in 4 , 6  oder auch 8 Stunden zu besuchen.

 

Es wird nicht JEDERMANNS - Geschmack sein , sich 4 , 6 oder 8 Stunden auf ein Bike zu setzen

und nicht von der Stelle zu fahren.

 

So etwas habe ich schon von vielen Berufssportlern vernommen.

Das sind halt 2 Paar Schuhe , die man nicht miteinander vergleichen sollte.

 

Wir reden vom Ausdauersport , der Indoor sowie Outdoor , im Cyceln möglich ist.

Nadine hat sich für den Cycelsport entschieden und sie steht 100 % dahinter

und

einfach , weil sie Spaß am Sport  , an diesem Sport hat!

 

 

 

 

 

 

Liebe Nadine ,

 

ein wenig habe ich deine Seiten nun bereichern können und werde mit Gewißheit ,

deine Aktivitäten nach wie vor im Auge behalten.

 

Das geht ja auch nicht anders , da wir recht oft ,

gemeinsame LES MILLS - Kurse besuchen.

 

Aber die nächste Aktion folgt , sie muß nur noch bearbeitet werden.

 

Viel Spaß beim  Sport , wünscht dir

 ... der Toni !

 

 

 

 

 

 

 

..... 4. Teil ...

 

Nadine Aub + ihr unbändiger Wille.

 

 

 

 

 

Freitag … 22.11.2013

 

18:15 h

Eine Combatstunde – mit Swenja Schiwatsch

 

VORWEG

 

--------------

 

 

An unsere Besucher !

 

Ich werde euch im Vorfeld kurz einmal  ,

den typischen Ablauf einer

 

LES  MILLS – CLASS vor Augen führen.

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe mit Swenja Schiwatsch , der Instructorin 

 

heute am Samstag den 23.11.2013 , wo ich diese Seite für Nadine  erstelle,

in unserem Fitness - Studio ,

noch ein kleines Shooting mit ihr aufgenommen.

In dieser Form hat sie bei mir noch nie posiert. ich finde das einfach klasse.

 

 

 

Unser Bodycombat – Instructor ,

 

SWENJA SCHIWATSCH

 

 wird uns durch alle Bewegungsabläufe führen ,

die in 10 unterschiedlichen Tracks aufgeteilt sind.

 

 

 

 

 

 

Warmup

Combat 1

Powertraining 1

Combat 2

Powertraining 2

Combat 3

Muay Thai

Powertraining 3

Cooldown

 

All diese Tracks , wird Swenja  Schiwatsch mit den Teilnehmern durchführen.

 

 

 

 

 

 

 

Und nun komme ich zu

NADINE AUB und ihrer Seite !

 

 

Es ist die Combat – Stunde ... mit Swenja 

----------------------------

 

…… ich habe sie heute für mich mit eingeplant.

Christine Schäfer  teilte mir gestern noch mit , das sie privat verhindert ist.

 

Und Nadine  mußte sich sputen , wenn sie es noch rechtzeitig schaffen wollte.

 

 

Eins ihrer Kaninchen ,wurde ärztlich untersucht.

Es ist 8 Jahre alt , so eine kleine Voruntersuchung ,

wie bei den Menschen , die Vorsorge !

 

 

Sie  schafft es rechtzeitig zum  Combat – Kurs und anschließend war dann noch  CXWorx  geplant !

 

Nadine ,

sie mußte recht gut drauf sein , denn schließlich viel ihre STEP – Stunde aus

und sie hat stets Power für 2 – 3 Stunden , lach ….

 

Im Kursraum war frische Luft angesagt , denn die Step - Stunde hatte es in sich

wurde uns mitgeteilt , was ich auch glaube !

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich begann Swenja Schiwatsch

mit dem Warm up.

 

 

Ich fühlte mich ebenfalls top und  zu den üblichen  Flüchtigkeitsfehlern ,

die mich im Innersten ärgerten ,  brauche ich nichts mehr zu sagen.

 

Nadine stand vor mir ,

ich konnte somit  ihre  Technik optisch  gut einfangen.

 

 

Von Track zu Track ,

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ablichtungen sind aus einem

LES MILLS - EVENT

----------------------------------

 

viel mir mehr und mehr auf ,

wie konzentriert und dynamisch  ihre Bewegungen durchgeführt wurden.

 

Das war ich im Prinzip schon von Nadine gewöhnt ,

das sie techn. saubere Arbeit leistet.

 

 

 

 

 

 

Die Ablichtungen sind aus einem

LES  MILLS - EVENT

 

 

 

Aber diesmal wurde ich schon quasi , fast abgelenkt von  ihrem

esthetischen Einsatz.

 

Ja , so würde ich es ausdrücken. Genau und präzise Ansätze zur Technik.

Musikalisch im Einklang , wie beim RPM die 1 ( EINS )

 

 

 

 

 

 

Die Ablichtungen sind aus einem

LES MILLS - EVENT

 

 

 

 

Es kam noch besser.

In den Sprüngen erlebte ich schon emotionale Einsätze ,

die mich faszinierten.

 

Sie sprang nicht nur vom Boden recht  hoch , sondern auch , ja , so dynamisch , kraftvoll wie die großen LES  MILLS – Presenter auf der Bühne.

 

Das beeindruckte mich dermaßen , das ich in Folge der Combatstunde

darüber nach dachte , was macht sie heute so außergewöhnlich ?

 

Das ist doch was für ihre  Hompageseite !

 

So eine kleine aber interessante Einlage , wo nicht unbedingt  fotografiert wird und sie dann erst recht , nur das BESTE von sich abverlangt.

 

 

Oder lag  es auch ein wenig an dem , das ich hinter ihr stand und sie sich beobachtet fühlte und sich keinesfalls einen Fehler erlauben wollte ?

Egal ,

 das hier war für mich persönlich eine Spitzenleistung die kann ich nicht so einfach abhaken.

Ich hatte es so  geplant und hier wird es nun durchgeführt!

 

 

 

 

 

 

Die Ablichtungen sind aus einem

LES MILLS - EVENT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Kurs saßen wir noch beisammen und tranken gemütlich einen Kaffee.

Ich überlegte , du schreibst ihr noch heute abend und bittest sie ,

 mir eine Frage zu beantworten.

 

 

 

 

 

 

 

Nun , hier ist meine Frage an Nadine Aub :

 

 

Sag mir bitte , Nadine,

was hat dich heute bewogen , so total über dich hinaus zu wachsen , das ich während der Choreo ,  spontan auf die IDEE kam , diesen Einsatz auf deiner Hompage - Seite zu erwähnen.

Bitte , kannst du mir das beantworten ?

( Nicht in einem Satz…………….. danke  … der Toni !

 

Hier der CHAT :

·          

·         Um 00:21 h fiel mir noch ein , das Nadine mir meine Frage beantwortet!

·         Im CHAT mit Nadine Aub !

Heute

·         Toni Pappers

https://fbstatic-a.akamaihd.net/rsrc.php/v2/y4/r/-PAXP-deijE.gif00:21

Toni Pappers

Nach dem Kurs saßen wir noch beisammen und tranken gemütlich einen Kaffee.

 

Sag mir bitte , Nadine, was hat dich heute bewogen , so total über dich hinaus zu wachsen , das ich während der Choreo , spontan auf die IDEE kam ,

diesen Einsatz auf deiner Hompage - Seite zu erwähnen.

 

Bitte , kannst du mir das beantworten ?

 

 Nicht in einem Satz…………….. danke … der Toni !

·          

·          

·         Heute … Samstag den 23.11.2013

·         Nadine Aub

https://fbstatic-a.akamaihd.net/rsrc.php/v2/y4/r/-PAXP-deijE.gif08:16

 

 

 

 

 

 

 

Die Antwort von Nadine Aub  :

 

Nadine Aub

Guten morgen Toni!

 

Erstens konnte ich ja aufgrund von dem Tierarzttermin nicht zum Step, womit ich nicht schon so ausgepowert war wie sonst Freitags.

 

 Ich war recht frisch und konnte natürlich dadurch noch ein wenig mehr geben als sonst.

 

Ansonsten habe ich einfach während der Stunde gemerkt, dass ich gut drauf war und mein Körper noch etwas mehr als sonst geben konnte

………………. und wollte.

 

 

 Wir hatten recht viel Platz, so dass ich die Gelegenheit nutzen konnte  und einfach mal alles raus gelassen habe:

 

 Streß, Frust, Ärger der letzten Tage.... Einfach mal den Kopf frei boxen und kicken ,  könnte man sagen.

 

 Hat auch wunderbar funktioniert und am Abend war ich richtig fertig und müde und glücklich.

 

 Ich hoffe, Dir reicht das als Antwort! Wir sehen uns ja später!

LG Nadine

·         Toni Pappers

09:00

Toni Pappers

 

 

 

Guten morgen Nadine !

 

Das gefällt mir sehr gut , weil , absolut natürliche Vorgabe , siehe deinen Ablauf und mit einem top Inhalt , der passend zur Choreo eingefügt werden kann.

 Streß ,Frust , etc ....

Ich habe gestern abend noch ein paar Seiten mit Bildern aus dem Bericht draus gemacht

bzw. müssen noch eingearbeitet werden.

Mal schauen , wie schnell ich diesen Abschnitt hoch laden werde.

 

Sportliche Aktivitäten mit dir sind halt für mich etwas BESONDERES.

 

Bis später .... der Toni !...........................Gesehen: 09:01

 

 

 

 

 

 

 

 

FAZIT

 

 

Diese besonderen Einlagen sportlicher Natur , in bezug der

LES  MILLS – KURSE,

auf denen meine Aufmerksamkeit  stark  gerichtet ist,

zeigt ,

 wie ernst und willens , Nadine Aub ,  ihren Sport wahr nimmt .

 

Und nichts kann sie davon abhalten, geradlinig ihre Aufgaben zu erfüllen.

 

Auch wenn sie oftmals bis zur Halskrause erschöpft , aber zufrieden die Kurs – Raum - Türen

 

hinter sich läßt, sie weiß um ihren Einsatz ,

das sie viel dafür tun muß , um dort zu stehen ,

was sie bis Datum , erreicht hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

….

 

Diese Ablichtungen aus der GRIT - SERIE - demonstrieren

was „ ALLES „ möglich ist

um Nadine`s Leistungsgrenze einzustufen !

......  der Toni !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nun kommen wir  zu ihrem

36.zigsten Geburtstag.

 

 

 

Es ist schon eine Weile her , es war

Sonntag der 27. Oktober 2013 … ihr Geburtstag.

 

 

 

 

Ein Jahr älter ist sie geworden ,

aber das kann sie nicht erschüttern , weil ihr Leben sich ebenfalls nicht verändern wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir warten auf den 00:00 h GONG zum 36. zigsten

der

NADINE AUB !

 

 

 

 

 

 

 

 

ODER HABE ICH ETWAS VERPASST ?

 

 

Wie heißt es so schön ,du kannst „ ALLES „ essen,

aber nicht  ALLES wissen , lach …..

das ist auch gut so !

 

 

 

 

 

 

..... abgelichtet :

Nadine Aub , Christine Schäfer und Bärbel Öbel 

 

 

 

Am Wochenende drauf , siehe Fotos , gab es eh eine kleine

SPOCCO – Feier und Nadine erwähnte,

 dort um Mitternacht auf ihren 36.zigsten Geburtstag

anzustoßen.

 

 

 

 

 

 

 

abgelichtet :

Janine Federer & Toni Pappers

 

 

 

 

 

 

abgelichtet:

Janine Federer & Ben Poni 

 

 

 

 

 

 

 

 

....... abgelichtet sind :

Alexandra Maus & Viktoria Schönwasser & Derya Cinar 

 

 

 

 

 

.....abgelichtet :

 

Svenja Schäfer 

 

 

 

 

 

 

 

.......abglichtet :

Alexandra Maus & Derya Cinar 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der 5 er PACK ,

er war sehrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr begehrt !

 

Dies erfolgte zeitgemäß und Punkt 24:00 h.

 

Und da versagten meine Batterien der Kamera ,

was mir mein Lebtag noch nicht vorgekommen ist.

 

 

 

 

 

 

Nadine  , beim Auspacken der Geschäfte !

 

 

 

 

Sprachlos ,

wie man mich selten agieren sieht , dazu hilflos die kommenden Aktionen ,

ohne meinen Einsatz ,

 

ich konnte es einfach nicht fassen.

 

 

 

 

 

 

Christine Schäfer , deklariere ich zum Spaßvogel des Abends ,

okay  ....... lach 

 

 

Gottseidank hatte Janine Federer , weitere Ablichtungen vornehmen können ,

so das die ein oder andere Erinnerung behalten blieb.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Spaß , den Nadine gerne auf sich nimmt , sie trägt normal keine Brille.

Hier hat sie meine aufgesetzt , lach ….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratulation zum 36 .zigsten Geburtstag!

..................................................

 

 

Liebe Nadine ,

 

für die kommenden Jahre , alles Liebe & Gute , vor allem Gesundheit.

Wir möchten sicherlich noch recht lange mit dir diesen Sport

gemeinsam ausüben.

 

Aachen den 23.11.2013 … der Toni 

 

 

 

ENDE

 

Nach oben