Image

 

 

 

 

 

SELECTION - FITNESS - CENTER

 GUT DÄMME STRAßE 1 ... in 52070 AACHEN

 

 

Und diese Ablichtung habe ich heute  ,

am Dienstag den 26. Mai 2015 abends aufgenommen.

 

 

Auf Facebook findest du folgenden Wortlaut von mir :

 

Das hier ist mein Sport Studio wo ich mich fast täglich aufhalte und meinen gesundheits orientierten Sport an den Geräten und in den Kursen im Seniorenbereich durchführe , lach ................


------------------------------------------------------------
Da können auch schon mal ein paar Hardcor - Kurse dabei sein.
Mein Kardiologe meint nur ,mit anderen Worten : 
na ja , ihnen ist eh nicht zu helfen , 
freu ...........

 

 

 

 

Montag den 29. Juni 2015 

 

 

 

 

 

..... nach dem LES MILLS - Combat im Selection Fitness Center in der Weststraße

bei Thomas & Swenja ,

hat an der Qualität der Coreo in diesem Center " NICHTS " gefehlt.

 

Und doch quält mich auf dem Heimweg , die Sonne geht unter , unser Gebäude ,

das nutzlos in ein " NICHTS "  verwandelt wurde.

 

Und immer wieder , wenn ich daran vorbei fahre , werden Erinnerungen wach ,

als seien sie gestern gewesen.

 

ICH MUß ZURÜCK IN DIE REALITÄT UND DAMIT LEBEN !

 

 

 

 

 

 

Mittwoch den 10. Juni 2015 

 

 

 

 

 

 

 

 

.......vom Selection Fitness Center Weststraße  , Nähe Vaalserstraße dort wo Kaufland ist ,

fahre ich normalerweise mit dem Auto heim.


Doch diesmal hatte ich den Rucksack gepackt , die kleine Kamera dabei ,

Zum Kirschbäumchen ,

 

am Selection Gut Dämme Straße vorbei

 

zu Fuß nach Hause , boing !


Mit den Fotos , die ich geschossen habe ,hat`s insgesamt 1 1/2 Stunden gedauert.
1 Foto zeige ich euch und zwar auf der Krefelderstraße hier den alten Tivoli , wo sie schwer am bauen sind ! ....siehe oben !

 

 

Mittwoch den 10. Juni 2015 

 

.....ich kann es nicht lassen , tut mir leid !

 

 

Und dann biege ich rechts ab und schaue auf 

 

Selection Fitness Center

 Gut Dämme Straße 1

 

 

 

 

 

 

 

  • Marion Johnen „frown“-Emoticon
  • Toni Pappers Ach Bärbel , da fragt mich doch tatsächlich einer in der anderen Gruppe , Wieso so nen bezug dazu gibt noch weststrasse hrath ew etc..................... ich habe ihm geantwortet siehe hier : Christian , ich bin dieser GDS schon über 10 Jahre angehörig und dort haben wir viele Freundschaften geschlossen. Ich habe in der GDS viele Kurse fotografisch begleitet und wir haben dort sehr große Fotoreportagen von mir ausgestellt , für Selection Gut Dämme Straße. Habe u.a. eine eigene Cycelgruppe gegründet für Outdoor - Events. Da steckt Herzblut drin. In den anderen Häusern H.rath ,Easyfit und Weststraße gehe ich trainieren und mache Kurse und kommuniziere auch. Trotz allem ist das kein Vergleich und so denken unendlich viele Mitglieder wie ich !
    10 Std. · Gefällt mir · 7
  • Martina Göebels Dieses Bild ist der Hammer Toni. Es verkörpert für mich das Aufzeigen der Zerstörung. Doch der hell erleuchtete Himmel weist den Sommer, die Zukunft. Autos die daran vorbei fahren die Normalität. Ich bin mir sicher, da liegt viel Symbolik drin. Es wird alles gut!
  • Toni Pappers Ein anderer Kommentar sieht das Bild als " INFERNO " ! , vergleichbar mit dem was war ................................
  • Martina Göebels Die Fahnen stehen unberüht. Es war nicht! Es ist!
    10 Std. · Gefällt mir · 1
  • Toni Pappers Dieses Haus hat symbolischen Charakter. Es war eine Institution für 4500 Mitgliedern.
    9 Std. · Gefällt mir · 1
  • Beatrix Becker Lieber toni, du sprichst mir aus der seele!!! Ich bin nach wie vor sehr traurig und in den anderen studios fuehle ich mich einfach nicht zu hause!!!
     

 

 

Vielleicht kommt doch noch das ein oder andere Foto dazu ,

ich weiß es noch nicht !

 

 

 

 

 

 

Hier beginnt

ursprünglich meine Seite !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was will ich meinen Besuchern

mit dieser Seite hier näher bringen ?

 

 

 

Veränderungen , oder Neuheiten sind an der Tagesordnung und ich möchte mich dem nicht entziehen.

Auch das Selection Fitness Center hier in der GDS , hat für das neue Jahr recht viel Vorsorge getroffen.

In bezug Renovierungsarbeiten ,  Geräte -Neuanschaffungen ,

Umbauten ja und VIELES mehr.

Da ich zusätzlich für die Selection Center  , Aktivitäten in Form von Events fotografisch unterstütze , ist es mittlerweile mein 2. ZUHAUSE geworden ,

was meiner Frau und der Familie zugute kommt. Einen fitten Ehemann ,Vater und Opa zugleich ,

der recht viel für seine Gesundheit mit 71 Jahren durchführt.

Aber davon später mehr !

 

 

 

... 

 

 

 

Wenn du so ETWAS wie meine Website für die breite Öffentlichkeit präsentieren möchtest,

denke ich , ist es nicht verkehrt , Ideen ,

neue Ideen einzubinden und sie möglichst kreativ dem Auge des Betrachters vorzutragen.

 

In diesem Fall handelt es sich nicht nur um ein Foto - Album sondern

eine Seite die in Wort und Bild dokumentiert. Also mit Bildern untermalt ,

und vor allem in Collagen , was meine / unsere Sporteinsätze angeht.

 

 

 

 

Die neue LES MILLS RPM - 65

präsentieren die bei Instructorinnen Maike Bahrke und Andrea Wiegelmann

am 11.1.2015 hier in der GDS in Aachen

 

 

 

 

Es geht natürlich auch um die  sportlichen  Einsätze hier in diesem Fitness - Center ,

das ich nun im 11. Jahr in Folge angehöre.

Das Selection in der GDS , hat sich Jahr für Jahr , kontinuierlich  vergrößert mit anderen

Worten , einen hoch moderen Einrichtungs - Etat auf Anno 2015 zugeschnitten.

 

 

 ... 

 

 

2 Beispiele der LES MILLS - COREOS :

RPM & BALANCE

 

 

Mit dem Programm von LES MILLS aus Neuseeland ,

das die Selectionhäuser nun im 5. Jahr einsetzen wurde mit einer Platinkarte gekrönt.

Nun , aus den 10 WELT Klasse Programme lt. LES MILLS ,

ist für jeden Teilnehmer etwas dabei.

 

 

 

 

 

Meine sportlichen Entscheidungen

seit Januar 2015

 

Ich habe mir  5 verschiedene Programme aus den neuen Les Mills Coreos ausgesucht

und diese für mich gewählt  denen ich mein Vertrauen schenke ,

sie auch konstant durchzuführen.

 

Da wären

RPM - COMBAT - CXWORX - ATTACK und BALANCE.

 

Da ich täglich das Studio aufsuche, sind auch für mich , täglich Kurse angesagt.

RPM ist meine Lieblings - Coreo , neben dem Freestyle Cyceln.

 

4 x RPM ... Dienstags ,Donnerstags , Samstags und Sonntags. 2 x Combat ... Montags und Freitags.

2 x CXWORX ... Montags und Donnerstags. 1 x ATTACK ... Dienstags und 1 x Balance ... Mittwochs.

 

Das sind nun 10 Kurse in der Woche die ich sicherlich das ein oder andere Mal weniger einsetzen werde , das kommt jeweils auf die Umstände an , aber im Prinzip bleibt es die NORM !

 

 

 

 

In diesem großzügig hergerichteten Cycel - Raum ,

finden unsere RPM - Stunden statt.

 

 

 

 

Nicht nur das wir zusätzlich einen Biemer vorfinden , wo es auch ohne Instructor geht ,

nein , es sind max. 7 RPM Kurse ,

 die wir in einer Woche besuchen können.Diese großzügige Auswahl ist nur hier in der

Gut Dämme Straße in Aachen möglich.

Und mit derzeit 29 Bikes sind wir perfekt ausgerüstet. Somit wäre für mich die LES MILLS -RPM -Coreo die Vollendung !

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Mit - LES MILLS COMBAT -

 

hatte ich eine Weile ausgesetzt und weiter nicht mehr darüber nachgedacht ,

ob ich es wieder in meinem sportl. Programm einsetzen werde.

 

 

Seit Jahren ein Vorbild für mich ,

was vor allem Combat/Attack/RPM angeht.

 

 

 

Nadine Aub

 

 

Mit der neuen COREO habe ich wieder den Spaß an Combat zurück gefunden.

Er bietet die Vielseitigkeit an Technik die durch Schnelligkeit und Agilität

erst zum Tragen kommt. 

 

 

... 

 

 

In diesem Einsatz habe ich mich für 2 Kurse in der Woche bei Alex Maus und Swenja Schiwatsch festgelegt.

 

 

 

 

 

 

Die 3. LES MILLS -

COREO wird ......CXWORX sein.

 

 

 

 

 

Ich weiß nicht so genau , wie ich dazu kam ,

mich in den letzten Monaten intensiver mit CXWorx zu beschäftigen.

 

Schließlich muß es nicht nur aus Langeweile durchgeführt werden ,

sonder Sinn und Zweck  durch stete Kontinuität , Fleiß ja Ausdauer

um ein bestimmtes Kräftigungstraining zu erreichen.

 

Denn wir arbeiten mit Widerstands -Tube ,Gewichte und  Scheiben bis zu max.5 kg.

Ein wahrlich hoch intensives 1/2 stündiges  Workout - Programm ,

das du durch höchste Konzentration durchführen wirst.

Denn , ohne Fleiß kein Preis und das ist mein Ziel !

 

 

Ich habe mich für 2 Einsätze in der Woche entschieden , die hervorragend mit Attack und RPM zusammen fließen.

 

Montags um 17:45 h geht`s in den CXWORX bei Daniela Voßenkaul und Donnerstags vor dem RPM bei Grazyna.

 

                          ...  

 

 

Und mit mir nehmen bekannte Gesichter  wie Bärbel Oebel , Nadine Aub ,

Diana Fournè , Susann Rath ,Marc Jäker , Norbert Huch u.a. an diesem Kurs teil.

 

 

 

 

 

 

 

Schaut mal in diesem Fleyer , was wir alles in der halben Stunde schaffen ,

freu ..................

 

 

 

 

 

 

 

 

LES MILLS - ATTACK ...

die 4. Choreo - mit Vorbehalt!

 

Warum ich das erwähne  , ist recht schnell klar gestellt.

Attack habe ich schon vor einigen Jahren in Angriff genommen und wußte genau , worauf ich mich einlasse. ich habs auch nicht kontinuierlich durchgeführt.

BODYATTACK ... ist ein hoch intensives Gruppenprogramm ,  das du bis an deine Grenzen führen wirst.

 

 

 

 

 

Nach dem Warm up folgen ein Mixed Impact , das heißt ,

die steigende Bandbreite an Bewegungsabläufen nimmt zu. Eingebunden mit Aerobic Szenen ,Plyometrische Power ,

 ( das ist Reaktivkraft z.B. Hoch-Streck -Sprünge ) ,

Oberkörperpower , Running ,Tempo , Intervalle , wiederum Powereinsätze , Unterkörperpower

und dann kommt der Cooldown.

 

 

 BODYATTACK wird auch als Stresskiller deklariert ,

lach ... zum abreagieren , freu ...

Okay , das nur am Rande.

 

 

Mitte 2014 gab es einen Zwischenfall , den ich relativ ernst nahm.

Ich machte schließlich eine Pause und Bodyattack war vorerst abgeschrieben.

Muß ich nicht unbedingt haben , dachte ich mir.

 

Wer mich kennt und das sind halt viele Menschen ,

Bekannte und Freunde aus dem Selection , wissen um meine Ziele , die ich mir persönlich stecke.

 

Anfang Januar 2015 mit Beginn der neuen Relaese von LES MILLS

habe ich mich von 10  ... für 5 COREOS von LES MILLS entschieden.

 

Darunter auch ATTACK.

Es war kein leichter Einstieg , da mein Kopf noch nicht ganz frei war ,

warum ich zu dieser Entscheidung überhaupt kam , Attack zu wählen.

 

Es gibt im Leben , so viel Verrücktes , was man tun  und nicht tun möchte ,

auch wenn du im Vorfeld stets mit dem Gedanken spielst , warum deine Entscheidungen so sind.

Es lohnt sich nicht in Details zu gehen , da ich nie weiß , wo meine Grenzen sind ,

wohlgemerkt  was den Sport angeht !

 

 

Ich sprach mit Florian Otto unserem Instructor im Studio  und Nadine Aub, mit der ich früher stets den

Attack - Kurs gemeinsam durchführte.

 

Die Entscheidung stand und in den ersten beiden Stunden

( der alten und der neuen Coreo )

habe ich ALLES gegeben und denke , das es nur besser werden kann.

Denn die neue Coreo hat erst Anfang Januar 2015 begonnen.

 

 

Es ist auch nichts NEUES , das ich manchmal als einzig männlicher mit 20 weiblichen Teilnehmern

Attack mitmache. Das macht mir nichts  , garnichts mehr aus.

Da ich weiß , das meine körperliche Konstitution / Verfassung für ca. 10 Kurse in der Woche gut eingeteilt ist.

Natürlich kommt der Kraftsport an den Geräten zwischenzeitlich noch hinzu. Gewissen Leerlauf werde ich neben dem Kaffee trinken , dosiert einteilen , lach.........  

Somit steht fest , das ich Dienstags um 17:15 h eine Attackstunde mit mache , danach 1 Stunde Leerlauf und um 19:15 h bei Andrea Wiegelmann die RPM - Stunde fahre.

Ich habe mir immer und immer wieder gesagt , Toni , du brauchst das nicht ALLES ,  nicht in dem Maße ,

wenn es dir nicht gut tut.

 

Und doch sage ich mir , auch wenn es hier und da zwickt , in der Gruppe gehst du auf.

Du wandelst deinen Krafteinsatz gleichermaßen wie die Teilnehmer vor und hinter dir.

Unterschiedlich der Einsatz je nach Kraftaufwand , da du mit Optionen arbeiten kannst, 

was dir dann leichter fällt.

 

 

Ich denke ,

meine Wahl zum Attack ist etwas BESONDERES , eine für mich so große Herausforderung ,

die ich niemals als SELBSTVERSTÄNDLICH erachtet habe.

Und darum gehört sie in meinem Programm !

 

 

 

 

 

 

Was mir noch zu berichten bleibt , ist eine meiner

Lieblings - Coreos , die 5. 

 

LES MILLS - Body - BALANCE

 

Ich habe seit jeher Les Mills Body - Balance für eine Coreo gehalten ,

in der ich den geistigen Ausgleich was die techn. Bewegungsabläufe angehen ,

gefunden habe.

Es ist  das Yoga , Tai Chi und Pilates , worin Les Mills die Möglichkeit sieht ,

den Teilnehmern nach einem gestreßten Tag , einem Tag voller Spanung und Action ,

die innere Ruhe zurück zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 Ich habe mich rechtzeitig  mit Balance vertraut gemacht und regelmäßig diesen Kurs besucht. Er wird von unserer Instructorin  Susanne Henninger  ,

Mittwochs um 17:15 h geleitet.

 

Auch hier sind wieder im Kurs Gleichgesinnte vertreten

wie z.B. Nadine Aub und Christine Schäfer.

Sie lassen es sich nicht entgehen , genau so wie ich,den Körper etwas runter zu fahren ,

damit er am nächsten Tag am Abend wieder auf Touren kommt ,  lach .........

 

 

 

 ... 

 

links : Nadine Aub und rechts . Christine Schäfer 

 

 

 

Ich habe für mich festgestellt, das Body - Balance zweifellos das top Gegenstück

zum Attack und Combat ist.

Gerade deswegen möchte ich mich mitten in der Woche im Kursprogramm etas ruhiger verhalten , damit in meinem Körper ein Ausgleich , der Ruhepol aktiviert wird.

 

 

 

 

 

 

Um einmal Revue passieren zu lassen , sind folgende Argumente wichtig.

Erstens , finde ich persönlich das gesamte Les Mills - Program gut , nein  ,

ich würde sagen sehrgut.

Die MACHER von Les Mills tragen eine unglaubliche Verantwortung hinaus in alle Erdteile dieser Welt ,

weil mit diesen Programmen die Sportwelt recht aufmerksam die Erfolge registrieren und auswerten , was der kontinuierliche Leistungsstandard in den Studios der Welt halt 

präsentativ darstellen sollte.

Verbesserungen nach OBEN kann es immer geben.

Selten Nackenschläge , wo die Coreo nicht so gut rüber kommt , aber da lernt man auch wieder draus.

 

Wir , die Selection Fitness Häuser , 6 an der Zahl ,

können zweifellos mit diesen Programmen zufrieden in die Zukunft schauen,

zumindest mit dem Großteil der 10 Coreos , die alle drei Monate NEU erscheinen.

 

Was nun meine Person anbetrifft ,

ich schätze mich glücklich und recht zufrieden , das mir 5 Coreos besonders gut zusagen und

letztendes daraus 10 Kurse werden.

 

 

Mein ZIEL ist es , hier über sportliche Aktivitäten weiter zu berichten.

  Und mit der Zeit , stelle ich euch das 

Selectionhaus in der Gut Dämme Straße 1 in Aachen 

nach kompletten Renovierungsarbeiten in Wort und Bild chronologisch vor.

Warten wir noch ein wenig ab, Infos werden zu gegebener Zeit weiter geleitet.

 

............... der Toni ! ........... Aachen den 18.01.2015

 

 

 

 

 

 

LES MILLS - Body - Pump

 

 

Aachen den 25.04.2015

 

 

Vor 10 Tagen hatte ich leichte Knieprobleme im Knorpelbereich und diese sind  in den Hartcor - Kursen noch intensiver aufgetreten.

Das gab mir zu bedenken und war auch der Anlass , ab sofort Attack ,Combat und Grit einzustellen ,

zumindest auf die Warteliste zu setzen , bis das der ärtzliche Beistand entschieden hat ,

was für mich gut oder nicht gut , oder tragbar ist.

Derweil überlegte ich , mein wöchentliches Sportprogramm umzustellen und die Knieprobleme dadurch etwas einzudämmen.

Auch LES MILLS - RPM habe ich 2 x gestrichen und denke , das ich die  

Balance +  CXWorx -  Coreos verstärkt ins Programm mit einbinden werde.

 

Mit Bodypump haderte ich ein wenig , da mich vor 2 Jahren Rückenprobleme beschäftigten.

Vielleicht war es auch nur zuviel Gewicht was ich der Hantelstange verpasste oder ,

das Problem der Technik u.U. der falschen Haltung wegen , ich weiß es nicht mehr so genau.

 

 

Doch heute am Samstag den 25.04.2015 habe ich mich entschlossen Bodypump in mein

Programm mit aufzunehmen.

 

 

 

Mein Wortlaut auf Facebook hieß folgendermaßen :

 

...................nach 2 Jahren Abstinenz , war es heute soweit.

 

Der Entschluß für die Alternative zu bestimmten Hartcor Programmen von LES MILSS ,

haben dazu geführt , das ich mich für Bodypump entschieden habe.

 

 

... 

 

 

 

Obwohl Instructorin ....Swenja Schiwatsch klare Anweisungen für den kommenden Track vorgibt,

ist mir scheints Einiges durch die Lappen gegangen,

lach .............................

Die Lunges waren doch schmerzhaft , aber die Technik muß ja sauber bleiben.

Es bedarf noch eine Menge Trainingeinheiten ,

bevor die wöchentliche Wiederholung , .................. ich 1 oder 2 x angehe.

Aber ich weiß jetzt , wo es lang geht , freu ................

 

........... der Toni !

 

Ein Tag später der 25.04.2015

 

 Ich muß ehrlich gestehen ,

habe heute morgen ordentlichen Muskelkater in den Beinen und zwar durch die Lungen.

Das hab ich schon gespürt , aber ,

dann hab ich auch NICHTS verkehrt gemacht , lach ....................

 

10 Std. · Gefällt mir    ..................  der Toni !

 

 

 

 

 

Montag den 27.04.2015

 

Und schon beginnt wieder die neue Woche und im Spätnachmittag ist der Sport angesagt.

Muskelkater vom Wochenende gibt es nicht mehr ,

 

 

 

 

 

 

---------------------------

 

 

ich gehe total schmerzfrei in den CX und den anschließenden RPM.

Beide Coreos werden von Swenja Schiwatsch geleitet. Und beide Coreos sind auf meine körperliche Einstellung zugeschnitten , daher ist voller Einsatz gefragt.

 

 

 

 ...

 

 

 

Und was noch wichtig ist , die neue RPM 66  - Coreo ist für meine Ansprüche grandios in Technik und Musik und da gehe ich förmlich drin auf.

Nichts kann besser sein , als eine Herausforderung , mit der die ganze Energie fast elektronisch geleitet wird und du über jegliche Emotionen verfügst ,

die dich total begleiten.

Das Gefühl habe ich in der neuen LES MILLS - RPM 66  .................   der Toni !

 

 

 

 

 

 

Dienstag den 28.04.2015

 

 

 

 

 

 

Eine Seite auf meiner Hompage heißt :

http://www.tonissportografie.com/

 

 

 

SELECTION - FITNESS - CENTER


GUT DÄMME STRAßE 1 ... in 52070 AACHEN
--------------------------------------------------------------------

 


Veränderungen oder Neuheiten

 

 sind an der Tagesordnung und ich möchte mich dem nicht entziehen. 
Auch das Selection Fitness Center hier in der GDS ,

hat für das neue Jahr recht viel Vorsorge getroffen.
In bezug Renovierungsarbeiten , Geräte - Neuanschaffungen ,
Umbauten ja und VIELES mehr.

 

Da ich zusätzlich für die Selection Center , Aktivitätenin Form von Events fotografisch unterstütze , ist es mittlerweile mein 2. Zuhause geworden. gestern habe ich weitere Ergänzungen auf meiner Seite hochgeladen.

Siehe : http://www.tonissportografie.com/toni-selection-fitness-cen…

 

Gefällt mir nicht mehr · Kommentieren · 

 

 

 

 

 

... 

 

... 

 

 

 

  •  
    Dir, Anna GrasUte SehnkeRalf Niehsen und 7 anderen gefällt das.
  •  
     
     
     
    Andrea Michelswirth ich bin mir nicht sicher ob man für selection und fit for fun hier noch werbung machen sollte, in anbetracht des geschäftsgebahren in bezug auf ausländer. was meinst du?
    6 Std. · Gefällt mir · 1
  •  
     
     
     

    Toni Pappers

     

     Liebe Andrea ,

    ich bin täglich in diesem Fitness - Studio in der Gut Dämme Straße 1 hier in Aachen und das schon über 10 Jahre.

    Es ist meine 2. Heimat geworden ,

    da der Sport und die Kommunikation zu den Mitgliedern auch den ausländischen Mitgliedern hervorragend funktioniert. Da ich auch noch die Aspekte in punkto Sport - Selection Events fotografisch begleite ,

    sind mir die Mitglieder aller Nationen herzlich willkommen.

    Die Gut Dämme Straße hat eine hohe Quote an Mitgliedern und wird größer und größer.

    Dieser Bericht in der Zeitung wäre niemals ein Grund für Neuzugänge ,

    die sich in erster Linie sportlich orientieren und gepflegte Kommunikation wählen möchten.

    Denn das ist das A und O in den Selectiohhäusern.

    Sei gewiß , ich werde nach wie vor , dieses Selection in der GDS in Aachen sehr hoch bewerten ,

    weil ich genau weiß , was die Geschäftsleitung ihren Mitgliedern zu bieten hat................................................................................

    http://www.tonissportografie.com/toni-selection-fitness...

     

 

 Gefällt mir nicht mehr · 2

 

  • Luise Prickartz Ich gehe immer noch mit Begeisterung ins Selection Fitness.Es ist ein herzliches Miteinander und der Sport hält Geist und Körper fit. Ich mit meinen 75Jahren fühle mich dort angenommen und wohl! Ist es nicht so:,,Wie man in den Wald hinein ruft,so schallst zurück.'' Ich kann das Selection Fitness Center nur wärmstens empfehlen! Luise Prickartz.

 

 

 

 

 

 

 

 

SELECTION - FITNESS - CENTER


GUT DÄMME STRAßE 1 ... in 52070 AACHEN

 

 

 

Mittwoch den 29.04.2015 

 

 

 

 

Immer mal etwas NEUES - Bodypump Teil - 2 

macht wieder Spaß , freu...............

 

 

 

Instructorin ... Isabell Helbing

 

 

Wer diese junge Frau noch nicht kennen sollte ,  ab heute habe ich sie nach Balance bei Susanne anschließend im Bodypump mit erleben dürfen.

Übrigens , hatte ich sie im vorigen Jahr , als ich den Großteil neuer Instructoren fotografieren mußte , ebenfalls unter meinen Fittichen.

Sie ist also Instructorin hier in der Gut Dämme Straße und gibt u.a. Zumba und Bodypump.

Das war heute mein 2. Einsatz im Bodypump , nachdem ich vorigen Samstag bei Swenja fast abgekacht war. Ich hatte fürchterlichen Muskelkater , na ja , auch der ging vorbei.

 

------------------------

 

Also , auf ein NEUES.

Ich liebe Instructoren , die auf der Bühne ihr Können präsentieren , sowohl eine Ausstrahlung auf die Teilnehmer erreichen und mit Charme und Witz die Pumper bei Laune hält.

 

 

 

 

 

 ... 

 

I S A B E L L  - H E L B I N G 

 

 

Das ist nicht genug . 

Isabell ,  sie kommt von der Bühne macht ihre Späschen mit den Teilnehmern und hat quasi für eine Stunde das Lächeln nicht verlernt.

Ich habe immer wieder gestaunt , wie sie das alles so koordinieren kann mit ihren gerademal 21 Jahren.

FAZIT: obwohl ich wieder meine Fehler machte , da mal Gewicht zu wenig , dort zuviel , habe ich meinem Gehirn mitgeteilt, lasse dir bloß nichts anmerken , lach ...........

 

Es hat echt Spaß gemacht Isabell , ich komme bestimmt wieder !  

 

 

Gefällt mir nicht mehr · Kommentieren ·  · 7-1 Kommentar
 

 

 

 ... 

 

...................  der Toni !

 

 

1486 ...Besucher heute

  268587 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ...229.652  Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 

 

 

 

 

 

 

Selection Fitness Center - Parkplatz

52070 Aachen - Gut - Dämme - Straße 1 

 

 

 

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG 
-----------------------------------------------------

Der neu geteerte Parkplatz in der Gut Dämme Straße 1 in 52070 Aachen nimmt ungemein POSITIVE Gestalt an , vor allem für Mittigparker !

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Den Mittelparkern wird nun endlich das Handwerk gelegt.
Tja , so kann man es sagen !

Jetzt müßt ihr auch schon mal , wenn es drauf ankommt 30,40 oder auch 50 m bis zur Eingangstüre des Selection Studios laufen.

Solltet ihr nicht draus lernen , dann plant vorher schon einmal , wie teuer kann das sein............. 120 - 160 Euro Strafgebühren ein.Lohnt sich das ???????????????

Denkt einmal darüber nach. Jetzt können auch die Ferntranporter , die vorn das Pokolager anfahren , rückseitig problemlos das Gelände verlassen.

 

Anmerkungen auf Facebook:

 

 

 

  •  
    Dir, Irmgard BärAndrea BlockYvonne Nix und 9 anderen gefällt das.
  •  
     
    Als ich heute abend das Studio verließ ,
     
    weit und breit kein Auto mittig abgestellt.
     
    lach .......... ein junges Mädels in einem Kleinwagen , 
     
     die regelmäßig mittig parkte , ich kannte sie , konnte es scheints nicht fassen ,
     
     
     
     
    das sie nach einem Parkplatz suchen mußte.
     
    Sie wurde letztendig pfündig und hatte schätzungsweise 25 m
     
    bis zur Studiotüre zurück zulegen.
     
    Ich grinste nur so vor mich hin als ich an ihr vorbei fuhr .....................
     
     
     
     
     
     
     
     

 

 

 

 

 

 

Montag der 1. Juni 2015.............03:20 h  brach die Ära

Gut - Dämme - Straße in Aachen durch den Brandschaden zusammen.

Und was hatte ich alles noch zu erzählen , über unser neu eingerichtetes Fitness  - Studio in der GDS,

das ein so angenehmes Ambiente ,

für alle Mitglieder erreicht wurde.

 

 

 

 

 

 

Ich gehe mal davon aus , das ich meine sportlichen Einsätze vorgetragen habe und  jetzt ,

wenig bleibt davon übrig.

Natürlich haben wir eine unendliche Kurs - Auswahl, die genutzt werden kann.

Und die Trainingseinheiten wurden nie von mir im Alleingang durchgeführt.

 

Wir waren mindestens immer 2 im Kurs aus einer Gruppe , egal was für eine von den 5 Coreos auch in Frage kam.

Denn diese hatte ich mir schließlich im Vorfeld ausgesucht und individuell durchgeführt.

Was für mich jetzt bleibt sind 3 Studios , die ich in kurzen Wegen erreichen möchte.

 

Da wären das Easyfit , Weststraße und das Studio in Herzogenrath.

Ich habe alle drei studios  im Wechsel bisher genutzt und jeweils meine Kurse absolviert.

Nebenbei kamen noch die Geräte hinzu.

Das " ALLES "  ist vielseitig und trotzdem eine stete Fahrerei , die ich vorher für die GDS in

knapp 5 Minuten erledigen konnte.

Ich wurde halt verwöhnt , was für eine Freude.

 

 

 

 

 

 

Heute traf ich Reinhard Hennen in der Weststraße und  er war sichtlich gut gelaunt.

Wir sprachen noch mit einem weiteren Mitglied , das bei mir am Tisch saß und ich meinte zu Reinhard :

kannst du uns schon sagen , ob du gerne weiter machen möchtest ?

Denn viele Mitglieder sind daran interessiert zu wissen ,

ob es überhaupt weiter geht !

 

Er sagte ganz offen , ich habe mir eben noch ein weiteres OBJECT angeschaut ,

 mit 2500 qm und rundum Fenster. Wunderschön.

Etwas außerhalb gelegen , ja und 200 Parkplätze sind auch vorhanden.

 

Perfekt meinte ich und...................

ich muß erst noch mit dem Vermieter sprechen und  da muß des Weiteren noch EINIGES mit der Versicherung geklärt werden.

Ihr müßt mir schon 4 Wochen Zeit lassen.

Aber sicherlich war er noch auf weiterer Object - Suche , denn so etwas muß gut überlegt sein , ein neues Studio einzurichten.

Bleibst du denn in Aachen ?

Ja natürlich !

Ich bin ehrlich , er gab uns den ein oder anderen Anhaltspunkt , wo evtl. das neue Studio stehen könnte , wohlgemerkt  , vielleicht stehen könnte. Nichts ist perfekt gemacht.

 

Auf meinem Heimweg habe ich mir überlegt , du schaust dir das an.

Ich wollte es wissen , lach ..........

Seine Beschreibung reichte mir und nun stand ich davor und seine  Daten stimmten überein und

ICH WAR BEGEISTERT !

Ich habe 2 Aufnahmen von diesem Object gemacht , aber werde sie nicht ausstellen ,

solange  Reinhard Hennen kein grünes Licht  gibt.

 Ob wir dahin ziehen werden , ist total unklar und mit der Spekulation hat sich schon manch EINER die Finger verbrannt.

Trotzdem ist es beruhigend zu wissen , das es voran geht.

Wo ich schon früher mit ihm mal drüber gesprochen habe , da war er noch ein paar Jahre jünger , meinte er zu mir:

weißt du Toni ,

ich könnte eigentlich von heute auf morgen Schluß machen und mir ein vergnügtes Leben gestalten. Aber was soll das !

Da kommt Langeweile auf und das brauche ich nicht.

Und auch heute , kam dieser Spruch wieder rüber.

Ich bin gerade mal 60 Jahre  und da ist das hier  genau das Richtige was ich erreichen möchte.

 Und ehrlich gesagt , seine Worte haben mich sehr beruhigt ,

das er an sein Umfeld denkt und an seine 4500 Mitglieder aus der Gut Dämme Straße

sowohl seine Angestellten , die derzeit auf Easyfit und Weststraße verteilt sind.  

 

Und nun wollen wir schauen und hoffen ,

das Reinhard uns bald ein neues Objekt vorstellt und wir eine 2. Gut Dämme Straße ungehindert fortsetzen können.                  

Aachen den 08.06.2015 .................  der Toni !

 

 

 

1486 ...Besucher heute

  268587 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ...288.705 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 

 

 

 

 

 

Fortsetzung folgt !

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Frech-DAX Amrichshausen | der Freizeitmaler