Image

 

 

 

SELECTION - FITNESS - CENTER

GUT DÄMME STRAßE  IN 52070 AACHEN

 

 

 

 

 

FREITAG DEN 05.06.2015

 

ich komme aus dem Herzogenrather Selection - Fitness - Studio und habe  mit

Katja , Andrea , Inja , Bärbel und Janine

bei Swenja .. 1 Stunde Combat mit gemischt , freu................

 

Dem Körper tut es gut und er wird von allen Bequemlichkeiten daran erinnert ,

was noch in dir steckt , wenn du dir Mühe gibst , der Instructorin zu folgen.

Vorweg , da habe ich keine Probleme mit.

 

Auf dem Heimweg  geht`s wie eh und je  , an die GDS vorbei hinunter den Prager Ring ,

heim zum Kirschbäumchen.

Was mich veranlaßt hatte , vor dem ehemaligen Studio stehen zu bleiben ist ,

es steht kein Feuerwehrwagen , keine polizei , top freies Gelände.

BETRETEN VERBOTEN , KLAR !

 

Auch der neu geteerte Parkplatz unseres Studios , hatte etwa 14 Tage Nutzungsrecht , für alle Mitglieder ,

bevor der Brandstifter am 01.06.2015 um 03:20 h das Feuer legte.

Ich dachte , jetzt machst du noch ein paar Fotos zu einem Panorama und  es wird wahrscheinlich das letzte Foto gewesen sein , in diesem Zustand.

 

WAS BLEIBT ,

SIND DIE ERINNERUNGEN AN EINEM FANTASTISCHEN STUDIO ,

DAS MEIN 2. ZUHAUSE WAR.

Aachen den 05. Juni 2015 

 

 

 

2400 ...Besucher heute

  268587 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ... 234.752 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag der 31. Juni 2015

 

Das  " W A R  SELECTION " in der GDS in Aachen.

In der NACHT zw. 02:30 h - 03:00 h laut Zeitungsbericht aus Aachen , entfachte der große BRAND

über POCO ins  SELECTION - Center  und weiter zum Farbenhandel und der Soccerhalle !

 

Selection Fitness Center plus Poco - Abhollager

der Großbrand

Sonntag/Montag gegen 03:00 h 

 

 

 

Aufgenommen vom Prager Ring -  Ecke Gut Dämme Straße 

 

... 

 

 

POCO - ABHOLLAGER neben selection Fitness Center 

 

 

 

Poco - Auslieferungs und Abhollager war scheints das Ziel der Brandursache.

Und dann entfachte sich das Desaster in Windeseile über alle angrenzenden Miet - Objekte.

Das Studio , das Selection Fitness Studio , Inhaber Reinhard Hennen , wurde laut Nachrichten  vom Tage  , zu 2/3 zerstört.

 

 

Aachener Zeitung vom 01.06.2015

 

 

 

Foto - Ralf Röger 

 

AN: Größter Brand seit 30 Jahren wütet im Gewerbegebiet

Von: stm/red 
Letzte Aktualisierung: 1. Juni 2015, 10:42 Uhr

Lichterloh in Flammen: Das Möbellager und das angrenzende Fitnessstudio fielen den Flammen zum Opfer. Foto: Ralf Roeger

Lichterloh in Flammen: Das Möbellager und das angrenzende Fitnessstudio fielen den Flammen zum Opfer. Foto: Ralf Roeger

Eine riesige, dichte Rauchwolke zog in den frühen Morgenstunden über den Stadtteil Haaren. Foto: Marion Wingen
<-->
123
AACHEN. Es war der größte Brand in Aachen seit 30 Jahren: Im Gewerbegebiet an der Gut-Dämme-Straße sind am Montag das Lager des Möbel-Discounters „Poco“ und das „Selection“-Fitnessstudio komplett abgebrannt. Weitere Betriebe waren betroffen.

BILDERGALERIE
63

 

 

 

 

 

... 

 

 

Größter Brand in Aachen seit 30 Jahren: Millionenschäden
MEHR ZUM THEMA
Großfeuer in Aachen: 10.000 Quadratmeter große Halle brennt nieder
Großbrand im Gewerbegebiet: Teil eines Kriminalfalls?


Möbellager in Köln geht in Flammen auf: Ursache unklar
Um 3.19 Uhr ging der Alarm bei der Aachener Feuerwehr ein. Zu diesem Zeitpunkt stand die rund 10.000 Quadratmeter große Halle am Prager Ring bereits in hellen Flammen. Das mehrere tausend Quadratmeter große Möbellager brannte vollständig aus. „Totalschaden“ erlitt auch das benachbarte 24-Stunden-„Selection“-Fitnessstudio.


Rund 150 Feuerwehrleute waren vor Ort, weitere 70 freiwillige Feuerwehrleute verstärkten die Wachen. Die Löscharbeiten könnten sich bis zum Abend hinziehen.

Stundenlang war eine dichte Rauchsäule über dem Gelände zu sehen. Die Luftmessungen sollen jedoch keine Hinweise auf eine Gesundheitsgefahr ergeben haben. Weil es allerdings auch in entfernter gelegenen Stadtteilen starke Geruchsbelästigungen gegeben hat, wurden die Menschen aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen.

Möglicherweise ist das Feuer Teil eines Kriminalfalls. Bereits am 22. Mai brannte eine „Poco“-Filiale in Köln-Porz. Danach war nach Informationen der Kölner Medien ein Erpresserschreiben bei der Firma eingegangen. Die Aachener Staatsanwaltschaft bestätigte, dass man umgehend Kontakt mit den Behörden in Köln und Hagen aufgenommen habe.

Leserkommentare

Größter Brand seit 30 Jahren wütet im Gewerbegebiet - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/groesster-brand-seit-30-jahren-wuetet-im-gewerbegebiet-1.1103378?fb=1#plx629413306

 

 
 

 
 

 

Montag - 01. Juni 2015

 

nach wie vor , unentwegte Löscharbeiten.

In der Damen Selection Umkleide , schwelt es noch.

Genau genommen fuhr ich  gestern abend nach dem Combatkurs in der Weststraße  ,

den Prager Ring , unser Studio an.

 

------------------------------------

 

Gefällt mir · Kommentieren ·  · 21- 4 - 25

Mein Wortlaut in Facebook siehe hier :

 

................meine Wahl

war heute 1 x Les Mills Combat mit Swenja Schiwatsch in der Weststraße.
Swenja fiel mir um den Hals und meinte sehr traurig , :

Toni unser Mutterhaus gibt es nicht mehr. Das war sehr deutlich und ich mußte mich ganz schön zurück halten.

Auf dem Heimweg zog es mich in die Gut Dämme Straße.

Sprach mit Selectionmitglieder die sich ansammelten.


Und auch Instructorin Susanne Henninger war vor Ort und weinte über dieses Geschehen ,, was nicht mehr zu ändern ist. Sie hatte kurz vorher noch Reinhard Hennen gesehen , der eiligst aus dem Urlaub zurück kehrte.

 

Hier meine Aufnahmen

von Montagabend nach dem Besuch in der Weststraße !

 

 

 

...  ... 

 

...  ... 

 

...  ... 

 

...  ... 

 

...  ... 

 

 

 

...  ... 

 

...  ... 

 

 

 

Nun konnte ich ein paar Bilder schießen und auch Melanie Hermanns ,

die ebenfalls her kam ,

konnte diesen Vorgang überhaupt nicht realisieren.

 

 

Reinhard Hennen , was tun wir ohne die GDS ??????????????????
Bei über 4000 Mitgliedern die dir ALLE gesonnen sind , mache es möglich ,
das wir wieder ein 2. ZUHAUSE finden !

 

 

 

Reinhard Hennen

 

 

Ich fuhr betrübt heim und meine verrauchten Klamotten , die ich trug , füllten die Waschtrommel.

Was waren die Folgen , eine sehr unruhige Nacht , denn an Schlaf war kaum zu denken.

Der Dienstag und am Frühstückstisch , wurde die Aachener Tageszeitung aufgeschlagen.

Ralf Röger , Fotograf der A - Zeitung

war in der Nacht von Sonntag auf Montag vor Ort des Geschehens und hat diese Nachtaufnahmen oben aufgenommen.

 

Was bleibt sind die schrecklichen Erinnerungen , aber das ist ja noch nicht alles.

Totaler Wirtschaftsschaden , ist die Aussage von Poco - Sprecher und Reinhard Hennen ,

Inhaber des nieder gebrannten Fitness Studios in der Gut Dämme Straße in 52070 Aachen !

 

Ein Stück Heimat , und Privatleben geht für viele , viele Sportler nun verloren.

Sicherlich trifft man sich hier und da in den anderen Selectionhäuser oder im Easyfit ,

das dem Reinhard auch gehört.

Oder in der Weststraße , wo er größere Anteile besitzt.

Aber es ist nicht das Mutterhaus , wie Swenja Schiwatsch es so perfekt formulierte.

 

 

 

FORTSETZUNG FOLGT !

 

 

 

 

2400 ...Besucher heute

  268587 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ... 232.011 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 


 

 

 

 

 

Mittwoch den 10. Juni 2015 

 

 

 

 

 

 

 

 

.......vom Selection Fitness Center Weststraße  , Nähe Vaalserstraße dort wo Kaufland ist ,

fahre ich normalerweise mit dem Auto heim.


Doch diesmal hatte ich den Rucksack gepackt , die kleine Kamera dabei ,

Zum Kirschbäumchen ,

 

am Selection Gut Dämme Straße vorbei

 

zu Fuß nach Hause , boing !


Mit den Fotos , die ich geschossen habe ,hat`s insgesamt 1 1/2 Stunden gedauert.
1 Foto zeige ich euch und zwar auf der Krefelderstraße hier den alten Tivoli , wo sie schwer am bauen sind ! ....siehe oben !

 

 

Mittwoch den 10. Juni 2015 

 

.....ich kann es nicht lassen , tut mir leid !

 

 

Und dann biege ich rechts ab und schaue auf 

 

Selection Fitness Center

 Gut Dämme Straße 1

 

 

 

 

 

 

 

  • Marion Johnen „frown“-Emoticon
  • Toni Pappers Ach Bärbel , da fragt mich doch tatsächlich einer in der anderen Gruppe , Wieso so nen bezug dazu gibt noch weststrasse hrath ew etc..................... ich habe ihm geantwortet siehe hier : Christian , ich bin dieser GDS schon über 10 Jahre angehörig und dort haben wir viele Freundschaften geschlossen. Ich habe in der GDS viele Kurse fotografisch begleitet und wir haben dort sehr große Fotoreportagen von mir ausgestellt , für Selection Gut Dämme Straße. Habe u.a. eine eigene Cycelgruppe gegründet für Outdoor - Events. Da steckt Herzblut drin. In den anderen Häusern H.rath ,Easyfit und Weststraße gehe ich trainieren und mache Kurse und kommuniziere auch. Trotz allem ist das kein Vergleich und so denken unendlich viele Mitglieder wie ich !
    10 Std. · Gefällt mir · 7
  • Martina Göebels Dieses Bild ist der Hammer Toni. Es verkörpert für mich das Aufzeigen der Zerstörung. Doch der hell erleuchtete Himmel weist den Sommer, die Zukunft. Autos die daran vorbei fahren die Normalität. Ich bin mir sicher, da liegt viel Symbolik drin. Es wird alles gut!
  • Toni Pappers Ein anderer Kommentar sieht das Bild als " INFERNO " ! , vergleichbar mit dem was war ................................
  • Martina Göebels Die Fahnen stehen unberüht. Es war nicht! Es ist!
    10 Std. · Gefällt mir · 1
  • Toni Pappers Dieses Haus hat symbolischen Charakter. Es war eine Institution für 4500 Mitgliedern.
    9 Std. · Gefällt mir · 1
  • Beatrix Becker Lieber toni, du sprichst mir aus der seele!!! Ich bin nach wie vor sehr traurig und in den anderen studios fuehle ich mich einfach nicht zu hause!!!
     

 

 

Vielleicht kommt doch noch das ein oder andere Foto dazu ,

ich weiß es noch nicht !

 

 

2400 ...Besucher heute

  268587 ... Besucher insgesamt und seit dem 28.12.2011

sind außerdem ... 232.011 Seiten - Aufrufe getätigt worden.

 

 

 

FORTSETZUNG FOLGT !

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Reiki,Energiearbeit | Herzlich Willkommen auf meiner Page